SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
GalerieShop Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Mo 23 Apr, 2018 2:31 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kinguin Sid Meier’s Civilization VI 300x250



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Autor Nachricht
   
BeitragVerfasst: Mi 31 Jul, 2013 7:00 pm 
Offline
Rekrut
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28 Jun, 2013 10:10 pm
Beiträge: 85
Wohnort: Neuenrade
Lieblings X-Titel: X2 - Die Bedrohung
Frage steht oben. Es handelt sich um ein Teladi Kondor.

_________________
Den Tod Als Gewissheit ? Keine Aussichten Auf Erfolg ? Worauf Warten Wir Noch ?!
Dann lasst es mal Blei hageln auf diese Arsc... !!!FEUER!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Mi 31 Jul, 2013 8:33 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Es hängt davon ab, was Du machen willst. Für dasselbe Geld bekommst Du 4 voll ausgerüstete Adler, mit denen Du 4-12 Sekoren mit Sektorwachen bestücken kannst. Wenn Du aber ein Spielerschiff suchst, mit dem Du Khaalk M1 und M2 verstören kannst, dann ist das AEGIS-System grundlegend, um den Kampf zu überstehen. Der einzig relevante M2 ist der Pranid Odysseus wegen des SWG.

Es ist viel Geld und man braucht solche Feuerkraft nur aus Spaß. Aber ich habe z.B. alle Xenon aus meinem Universum geschmissen. Alle zwanzig Stunden kommt die Schiffswerft in 472 wieder zusammen mit den Schiffen aller Sektoren. Und das sind immer wieder schöne Kämpfe, wenn man mit einem M2 gegen zwanzig Xenon M2 im Sektor kämpft. Und dann geht ohne AEGIS-System gar nichts.

Um im Universum den Handel zum Florieren zu bringen müssen meiner Meinung nach beide Xenon Sektoren 347 und 472 leergeräumt werden. Aber dazu gehen die Meinungen auseinander. Wenn Du den Schritt wagst, wirst Du sehen, was das AEGIS-System für ein Segen ist. Und wenn man eines hat, kommt es immer ins Spielerschiff, wenn man mal wechselt. Auch der Adler oder ein Drache gewinnen unglaublich viel Kampfkraft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Mi 31 Jul, 2013 8:52 pm 
Offline
Rekrut
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28 Jun, 2013 10:10 pm
Beiträge: 85
Wohnort: Neuenrade
Lieblings X-Titel: X2 - Die Bedrohung
Ich hatte vor den Kondor als Flaggschiff für mich im Kampf gegen die Xenon zu verwenden, also brauch ich wohl das System. Aber brauchen die Zentauren und die Adler das auch ? bzw. macht es sie auch deutlich besser im Kampf ? Weil für 14 Korvetten hab ich wirklich kein Geld jeweils das Waffensystem zu kaufen.

_________________
Den Tod Als Gewissheit ? Keine Aussichten Auf Erfolg ? Worauf Warten Wir Noch ?!
Dann lasst es mal Blei hageln auf diese Arsc... !!!FEUER!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Mi 31 Jul, 2013 9:04 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Orillien hat geschrieben:
Ich hatte vor den Kondor als Flaggschiff für mich im Kampf gegen die Xenon zu verwenden, also brauch ich wohl das System. Aber brauchen die Zentauren und die Adler das auch ? bzw. macht es sie auch deutlich besser im Kampf ? Weil für 14 Korvetten hab ich wirklich kein Geld jeweils das Waffensystem zu kaufen.

Wenn Du nicht drin sitzt, brauchst Du es nicht. Aber wenn Du M6 gegen Xenon M2 ausschickst werden die genau eines tun, sterben. Setzt Dich in einen Adler und schieß die M2 ab. Das geht sogar ohne SWG, wird dann aber schwerer und bedarf viel Stuerdüseneinsatz und Militärpersonal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Do 01 Aug, 2013 12:43 am 
Offline
Rekrut
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28 Jun, 2013 10:10 pm
Beiträge: 85
Wohnort: Neuenrade
Lieblings X-Titel: X2 - Die Bedrohung
Hilo Ho hat geschrieben:
Wenn Du nicht drin sitzt, brauchst Du es nicht. Aber wenn Du M6 gegen Xenon M2 ausschickst werden die genau eines tun, sterben. Setzt Dich in einen Adler und schieß die M2 ab. Das geht sogar ohne SWG, wird dann aber schwerer und bedarf viel Stuerdüseneinsatz und Militärpersonal.


Wenn ich in was nicht drin sitze ? Und wie meinste das jetzt "Wenn Du nicht drin sitzt, brauchst Du es nicht.".
Der Satz verwirrt mich richtig. Und ich wollte gerne den Kondor selber fliegen im Kampf gegen die Xenon. Und brauchen die Korvetten(Zentaur und Adler) das Waffensystem dringend sonst sterben die ? Oder geht das notfalls auch ohne ?

_________________
Den Tod Als Gewissheit ? Keine Aussichten Auf Erfolg ? Worauf Warten Wir Noch ?!
Dann lasst es mal Blei hageln auf diese Arsc... !!!FEUER!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Do 01 Aug, 2013 7:04 am 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Orillien hat geschrieben:
Hilo Ho hat geschrieben:
Wenn Du nicht drin sitzt, brauchst Du es nicht. Aber wenn Du M6 gegen Xenon M2 ausschickst werden die genau eines tun, sterben. Setzt Dich in einen Adler und schieß die M2 ab. Das geht sogar ohne SWG, wird dann aber schwerer und bedarf viel Stuerdüseneinsatz und Militärpersonal.


Wenn ich in was nicht drin sitze ? Und wie meinste das jetzt "Wenn Du nicht drin sitzt, brauchst Du es nicht.".
Der Satz verwirrt mich richtig. Und ich wollte gerne den Kondor selber fliegen im Kampf gegen die Xenon. Und brauchen die Korvetten(Zentaur und Adler) das Waffensystem dringend sonst sterben die ? Oder geht das notfalls auch ohne ?

Du kannst in einem Schiff sitzen, oder nicht. Wenn Du selber drin sitzt, haben die Waffen der Geschütztürme eine geringe Feuerrate und wenn sie hören auf zu schießen, wenn die Energie verbraucht ist. Mit AEGIS System schießen die Waffen der Geschütztürme immer, es gibt keinen Energieabfall und ie Feuerrate wird gesteigert.

In Schiffen, in denen Du nicht sitzt, ist der Vorteil minimal. Wichtig ist, dass die Schiff mit AEGIS-System Moskitos gegen anfliegende Raketen einsetzen und Waffen wechseln.

Aber das spielt alles keine große Rolle. Mit Deinem Kondor kannst Du gern mal in einen Xenon Sektor springen und versuchen, ein anderes Großkampfschiff zu zerstören. Solltest Du M6 dabei haben und die auf Angriff gestellt haben, fliegen diese schnurgerade auf den M2 zu. Im dümmsten Fall sind sie nach wenigen Sekunden im Feuer der großen Geschütze zerstört, bevor sie selber einen Treffer abgegeben haben.

Als Piloten nutzen wir die Steuerdüsen, um auszuweichen. Die KI macht das nicht und darum bringen die eigenen M6 gar nichts nix wenig. Einzig der Adler hat wegen seiner drei Schilde und der überragenden Feuerkraft eine gute Wirkung, auch der Nemesis mit SKG ist witzig. Aber wenn man mit mehreren Schiffen angreifen will, verbieten sich SKW wegen der Gefahr der Selbstbescädigung.

Probier es einfach aus und leide, wenn Deine teuren M6 Schiffe wie Fliegen vom Himmel fallen. Und nimm dann einen Adler mit SWG-Waffen und räume einen Xenonsektor nach belieben leer. Ich emphele Dir anfangs möglichst nur Sektor 472 zu nehmen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Sa 03 Aug, 2013 9:04 am 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Ich habe ein paar Versuche gemacht und einen Adler mehrmals mit und ohne AEGIS gegen einen Xenon M1 kämpfen lassen. Wenn man nicht im Schiff sitzt, hat es keinen Einfluß. Einzig, dass Moskitos gegen Raketen eingesetzt werden unterscheidet. Wenn man selber im Schiff sitzt und es automatisch kämpfen läßt, ist der Unterschied der Feuerkraft gewaltig. Übrigens gewinnt er nur durch Einsatz der B-SWG.

Man braucht das System also nur für das Spielerschiff. Und da erhöht es auch bei Deinem Kondor die Feuerkraft gewaltig, gegen Xenon M2 ist der Kondor aber immer ungeeignet.

Aber Du wirst Deine Erfahrungen machen . Viel Spaß beim Spielen. Kleiner Tipp noch. Wenn Du mehr als 50 Mio auf dem Konto hast, pass beim Transporterkauf genau auf. Ich hatte mal irgendwann durch dussel 10 Argontransporter mit AEGIS System bestückt. Naja, die Systeme wurden dann auf M1, M2 und M6 verteilt. Ich hatte bisher gehofft, die wirken irgendwie, aber der Test gestern ergab eben gerade keine messbare Wirkung bei nicht Spielerschiffen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Di 06 Aug, 2013 7:01 am 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Nachtrag:
Ein AEGIS-System wechselt die Waffen auch bei Schiffen, auf denen man nicht selber sitzt.
Ich war in den ersten Versuchen zu dicht am Testschiff dran, darum wurden keine SWG genutzt. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Mo 09 Sep, 2013 11:46 am 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28 Dez, 2005 11:23 am
Beiträge: 1128
Bilder: 6

Wohnort: Amberg / Opf. u. Argon Prime (X2), Erlösung (X3) u. Leitstern (TC)
Lieblings X-Titel: X³ Reunion
Hilo Ho hat geschrieben:
Nachtrag:
Ein AEGIS-System wechselt die Waffen auch bei Schiffen, auf denen man nicht selber sitzt.
Ich war in den ersten Versuchen zu dicht am Testschiff dran, darum wurden keine SWG genutzt. :)


Das hört sich nicht schlecht an, aber ich glaube, wie Du schon irgendwann vorher erwähnt hast, das ein M6 selbst mit AEGIS-System im Xenonsektor - egal welcher - unterlegen ist :roll: , wenn nicht sogar hoffnungslos!

NUR im Spielerschiff schafft man ein Xenon M1 oder M2. Ich schaff das sogar mit dem Falken und dem Perseus und mit viiiiieeeeel Steuerdüseneinsatz :-D und natürlich mit den jeweiligen SWG's!

Ich glaub, es ist besser, sich EIN AEGIS-System zu kaufen und wenn man das Spielerschiff wechselt - in dem Fall halt M1, M2 oder M6 - das AEGIS mittels Frachttransporter hin- und herzuschieben ;-) !

Grüße Hornet 58

_________________
X²: 7 SW, 5 AD, 3 AKW, 1 AGZ, 4 M1, 5 M2, 5 M6, 4 TL, 57 M3, 24 M4, 35 M5, 34 TS, 7 TP;
X³: 4 HQ, 2 M1, 3 M2, 2 TL, 1 M7, 10 M6, 4 M3+, 20 M3, 8 M4, 9 M5, 4 TS, 2 TP
TC: 1 M1, 1 M8, 1 M7, 2 M6, 2 M3+, 2 M4, 1 M4+, 2 TM

Arbeiten am Computer ist wie U - Boot fahren. :?
Machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an !!! :D
Verfasser unbekannt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Sa 14 Sep, 2013 5:10 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Hornet 58 hat geschrieben:
Das hört sich nicht schlecht an, aber ich glaube, wie Du schon irgendwann vorher erwähnt hast, das ein M6 selbst mit AEGIS-System im Xenonsektor - egal welcher - unterlegen ist :roll: , wenn nicht sogar hoffnungslos! NUR im Spielerschiff schafft man ein Xenon M1 oder M2.

Ein Adler schafft das.

Hornet 58 hat geschrieben:
Ich schaff das sogar mit dem Falken und dem Perseus und mit viiiiieeeeel Steuerdüseneinsatz :-D und natürlich mit den jeweiligen SWG's!

Mit einem Perseus und drei B-SWG räume ich einen ganzen Xenon Sektor leer. Die Schockwellngeneratoren sind eindeutig überdimensioniert. Schwer werden nur Horden von M3, M4 und M5.

Hornet 58 hat geschrieben:
Ich glaub, es ist besser, sich EIN AEGIS-System zu kaufen und wenn man das Spielerschiff wechselt - in dem Fall halt M1, M2 oder M6 - das AEGIS mittels Frachttransporter hin- und herzuschieben ;-) !

Seitdem ich einmal die 2 Milliardengrenze überschritten hatte, muss das Geld raus. In jeder meiner Sektorwachen steckt ein AEGIS-System. Das lästige Wechseln der System macht man am Spielanfang, wenn Geld knapp ist, aber später nicht mehr. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de