SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
GalerieShop Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Mo 23 Apr, 2018 1:07 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kinguin Sid Meier’s Civilization VI 300x250



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Das defekte Sprungtor
BeitragVerfasst: Fr 08 Nov, 2013 2:05 pm 
Offline
Rekrut

Registriert: Mo 24 Okt, 2011 12:53 pm
Beiträge: 74
Lieblings X-Titel:
Hallo
Laut diser Lösung müste das defekte Sprungtor in Wolkenbasis SW sein.


Das Sprungtor befindet sich in einem unidentifizierten feindlichen Sektor. Fliege von Trantor aus zweimal durch das westliche Sprungtor und dann einmal durch das südliche Sprungtor. Das kaputte Sprungtor befindet sich zusammen mit dem Weltraummüll fast in der Mitte des Sektors. Falls Du einen Ekliptikprojektor hast, brauchst Du nur der mittleren Linie nachzufliegen, um das Sprungtor zu finden. Wenn Du das Sprungtor gefunden hast, musst Du sicher gehen, dass es auch im Spiel so vermerkt ist. Drücke dazu die Taste "P", damit der Pilotenstatus inklusive des Logbuchs aufgerufen wird. Im Logbuch sollte dann etwas ähnliches wie "Sprungtor gefunden, Argon Eins davon berichten" stehen. Auch alle anderen Missionen und Aufgaben stehen im Logbuch. Fliege zurück zur Argon Eins und berichte Ban Danna, dass Du das Sprungtor ausfindig gemacht hast. Er sagt Dir dann, dass die nächste Aufgabe für Dich darin besteht, alle sieben Sonnenkraftwerke der Xenon zu vernichten. Es folgt dann ein Eintrag in die Enzyklopädie, der Dir die Sonnenkraftwerke genau zeigt. Der Sektor mit den Xenon Sonnenkraftwerken befindet sich südlich vom boronischen Sektor "Wolken der Atreus".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: X2: Das defekte Sprungtor
BeitragVerfasst: Fr 08 Nov, 2013 3:55 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Ich gehe davon aus, Du meinst X²?

Da hat jemand West mit Ost verwechselt. Für die Missionen geht es um das defekte Sprungtor im Piratensektor Brennens Triumpf. Wenn Du das erste mal spielst, verrate ich nichts zum Lösungsweg, aber Du solltest aufpassen und ca. 20km vor dem Sprungtor einfach mal Zwischenspeichern. :)

Wenn ich Deinen Text nochmal lese, scheint es X-Bayond the Frontier zu sein? Dort gab es glaibe ich die erwähnte Mission. Das ist aber so lange her, dazu weiß ich nix mehr.

Es gibt noch ein weiteres defektesSprungtor im unbekanntem Sektor westlich von Rhy's Begierde. Das Tor ist schwer zu finden, aber an dem Tor kann man gar nix machen....

Viel Spaß beim Spielen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das defekte Sprungtor
BeitragVerfasst: Fr 08 Nov, 2013 10:00 pm 
Offline
Seizewell Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07 Mär, 2005 9:22 pm
Beiträge: 1535
Wohnort: 32UPU31 Earth/SolarSystem
Lieblings X-Titel:
  • Es handelt sich um das Spiel X-beyond the frontier.
    Es wäre vielleicht für zukünftige Fragen (bei neuen Topics) hilfreich, ein entsprechendes Präfix [XBTF] voranzustellen. Damit haben es die Leute hier im Forum etwas leichter.


  • Bei deinem Lösungsweg (Musterlösung) wurde Osten und Westen verwechselt. In Wolkenbasis SW steht kein entsprechendes Sprungtor.
    Es gibt nur ein mögliches unbekanntes Sprungtor, welches Storyrelevant ist. Es liegt in einem der unbekannten feindlichen (Xenon) Sektoren.

    Es handelt sich hierbei um das alte Sprungtor zum Erdsektor, welches damals im Xenonkrieg zerstört wurde, um den Xenon einen Sprung zur Erde zu vereiteln. Dieses alte Sprungtor liegt in einem der unbekannten feindlichen (Xenon) Sektoren. Und zwar in der Mitte des betreffenden Sektors. Zu übersehen ist es eigentlich nicht.


  • Die Wegbeschreibung im Spiel sollte eigentlich (soweit ich es in Erinnerung habe) aussagekräftig genug sein. Sollte man den besagten Sektor trotzdem nicht finden,...
    [spoiler]
    Der unbekannte feidliche Sektor, welcher das alte Erdsprungtor enthält, nennt sich in den nachfolgenden Spielen Brennans Triumph. Mit einer aktuellen Sektorkarte (X2 oder X3) sollte er somit leicht zu finden sein.
    [/spoiler]


Viel Spaß,
Xeg




Edit: Der Spoiler funktioniert bei mir irgendwie nicht. Gehe mal davon aus, das es am meinem alten Browser/Konfiguration liegt, und alle anderen es korrekt dargestellt bekommen. Ansonsten müßte man Drow verständigen. :D

_________________
Kleine Katzen sind so drollig
und so wollig und so mollig,
dass man sie am liebsten küsst.
Aber auch die kleinen Katzen
haben Tatzen, welche kratzen.
Also Vorsicht! Dass ihr's wisst!
(James Krüss)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das defekte Sprungtor
BeitragVerfasst: Sa 09 Nov, 2013 7:39 am 
Offline
Rekrut

Registriert: Mo 24 Okt, 2011 12:53 pm
Beiträge: 74
Lieblings X-Titel:
Danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de