SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Mi 23 Mai, 2018 5:53 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kinguin Sid Meier’s Civilization VI 300x250



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 20 Mär, 2008 7:35 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 28 Dez, 2007 9:07 pm
Beiträge: 9
Wohnort: Wien
Lieblings X-Titel:
Hm, wie schnell warst du denn unterwegs als du die Teile einsammeln wolltest? Wobei, normal sollte das ja kein Problem sein, hab sogar zerstörbare Güter mit einer Boron Hydra bei Fullspeed einsammeln können :/

Keine Ahnung jetzt, welches Ladevolumen der Teladi Adler maximal hat. Ob M oder XL, und wie groß die Teile nochmal warern die man aufsammeln musste. Hab fast nur Boron Delphin und ein paar Argon Merkur in meiner Flotte und keine Probleme gehabt die dinge aufzusammeln - Style wins O:-) Die Ladeluke öffnest du aber "eh" mit einem Druck auf deine O-Taste oder? Sprich Ladeluke auf und Schilde runter. Über den Schiffsmenüeintrag sollte es aber auch gehen, wichtig ist aber, dass die Schilde unten sein müssen

Und ich hab die Mission mit einem Paranid Nemesis (M6) gemacht. Halt überall SWG's als Bewaffnung. Die Idee mit dem Kapern gefällt mir irgendwie :D Wobei bei mir die Schiffe meist zu schnell zerstörrt wurden als das ich schnell Waren herübertransportieren hätte können :/

Aber wegen den Problemen einen M2 mit Gütern zu beladen:
1) Güter (Schilde, Waffen) auf einen TS verladen und im all einfach auswerfen und anschließend mit dem M2 die Sachen aufsammeln
2) Gleicher Vorgang wie oben nur Waren nicht auswerfen sondern mittels eines Transporters hinüber beamen
3) Wenn man selber im M2 ist und diesen fliegt einfach bei der Schiffswerft andocken. Es erscheint hierauf zuerst das übliche Menü für den Kauf von Stationen bzw. Großraumschiffen, drückt man hier jedoch ESC um das Menü zu verlassen, so erhält man die Möglichkeit Waren, die das Ausrüstungsdock anbietet, direkt über die Schiffswerft zu beziehen
4) M2 bei der Schiffswerft andocken lassen, TS ebenfalls in der Schiffswerft andocken lassen, selber in der Schiffswerft landen (kein M1, M2, M6) und in den Frachter (TS) umsteigen. Anschließend ins Stationenmenü -> gelandete Schiffe -> M2 auswählen (sollte aufscheinen wenn dieser an der Schiffswerft angedockt hat) und hier gibt es nun "endlich" die Option Warentransfer.

wichtig beim letzten Punkt ist, dass man hier über das Stationenmenü die gelandeten Schiffe aufrufen muss (ENTER drücken in der Landebucht bzw. beim automatischen Andocken). Also über . die Sektorenkarte aufrufen und dann hier die Schiffswerft und auf gelandete Schiffe funktionierte bei mir nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 21 Mär, 2008 4:02 am 
Offline
Harmlos

Registriert: Sa 15 Sep, 2007 11:57 am
Beiträge: 28
Bilder: 3

Wohnort: Berlin
Lieblings X-Titel:
Danke für die Antwort.

Also wie gesagt, der Teladi Adler hat 1500 Frachtraum, also sprich XL.
Ich mach die Schilde runter (frachtraum offen - O Taste) fliege an die Teile ran und knall dann einfach dagegen. Die Teile sehen auch gross aus die ich einsammeln soll. (Trümmer von der Khaak Station)

Ich werde es mit einem TS probieren ( Boron Delfin 3000 Frachtraum), mal sehen ob das klappt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 21 Mär, 2008 9:30 am 
Offline
Schützen-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Dez, 2007 2:15 pm
Beiträge: 109
Wohnort: Duisburg
Lieblings X-Titel:
Also bei mir hat es ohne probleme mit einer Argon Zentaur (max. aufgerüstet) funktioniert.
Vielleicht war in deinem Frachtraum ja nicht genug Platz. Ich weß jetzt nicht, wieviel Platz die Tümmer benötigen.

Oder kann es sein das du vorher an einen Astro geeckt bist? Anders kann ich mir das sonst nicht erklähren.

mfg
Hardcase


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 21 Mär, 2008 10:52 am 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 28 Dez, 2007 9:07 pm
Beiträge: 9
Wohnort: Wien
Lieblings X-Titel:
also wenn er mit offener ladeluke einen asteroiden gerammt hätte, wäre das schiff wohl zu bruch gegangen ;) hast du zuvor mit dem typen auf dem m1 geredet? dadurch das ich einen m6 geflogen hab hab ich den dort derweilen stehen lassen und bin mit dem m5 weils schneller ging zurück zum m1 um mit dem typen zu reden, der mir dann ja auch den auftrag gab die teile zu holen. hab zwar gehört, dass dieser schritt unnötig ist aber mit dem m5 (kann ja bei einem m6 andocken) gehts da eh recht flott.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22 Mär, 2008 9:48 am 
Offline
Harmlos

Registriert: Sa 15 Sep, 2007 11:57 am
Beiträge: 28
Bilder: 3

Wohnort: Berlin
Lieblings X-Titel:
Hallo Läutz, danke für eure Antworten.

Es hat funktioniert :-D

Ich habe das Spiel neu geladen und dann habe die Mission neu gestartet. Dieses mal mit Nova und es ging.

Vielleicht hatte ich einen Fehler im Spiel gehabt ( ist ja nichts neues )
Nochmals danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren