SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
GalerieShop Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Fr 20 Apr, 2018 10:53 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kinguin Sid Meier’s Civilization VI 300x250



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: Fr 29 Sep, 2017 9:43 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 29 Sep, 2017 9:31 pm
Beiträge: 4
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
So ich hab jetzt hier schon einige Tipps und Antworten bekommen aber finde nichts zu dem folgenden. Falls doch, nicht hauen ist mein erster Post hier :-D. Ich habe jetzt meinen eigenen Sektor und wollte da ein paar Fabriken aufstellen, extra nicht als Komplex damit ein paar Transporter den Sektor beleben :mrgreen: . Aber jetzt zu meiner frage. Kann man einen Transporter zu einer Fabrik zuordnen und diesem dann sagen, dass er nur an einer speziellen Fabrik zb. Energiezellen kaufen kann? Sonst müsste ich dann nämlich doch ein Komplex bauen, weil meine Transporter sonst in den Terraner Sektor fliegen würden. (Die mögen mich nicht.) Also ich möchte einem Transporter von zb. meiner Silizium Mine sagen, dass er an meinem Solarkraftwerk die nötigen Energiezellen kaufen soll und nirgends anders. Wenn das möglich ist bitte für dummis erklären :mrgreen:. Ich hoffe ich konnte das einigermaßen erklären.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: Sa 30 Sep, 2017 11:39 pm 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 827
Lieblings X-Titel:
Das offizielle Bonuspack sollte für dich genau das Richtige sein. Die darin enthaltenen Warenlogistiksoftware MK1 und MK2 erledigen diese Aufgaben zuverlässig. Die Beschreibung ist im Bonuspack enthalten.
Genauere Erklärungen können wir dir geben falls du dich für diese Variante entscheidest.

Warenlogistiksoftware MK1
Diese Software ermöglicht es dem Piloten eine interne Produktionslogistik durchzuführen. Sie übernimmt die Bestellaufnahme der einzelnen Verbraucher des Unternehmens und koordiniert dazu die angegebenen Lieferanten. Somit ist es möglich die Heimatprodukte an mehrere Verbraucher zu liefern und von warenverwandten Lieferanten abzuholen.

Warenlogistiksoftware MK2
Diese Software hilft dem Piloten eine Routenplanung durchzuführen. Der Pilot bekommt eine genaue Route vorgeschrieben und dazu die Warentransferbefehle. Somit wird es dem Piloten möglich spezielle Aufgaben intern oder auch außerhalb des Unternehmens zu erledigen. Die Route wird solange wiederholt, bis der Pilot eine neue Aufgabe erhält bzw. seine Route verändert wird.

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: So 01 Okt, 2017 8:23 am 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 29 Sep, 2017 9:31 pm
Beiträge: 4
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Ah ja danke. Das Paket hab ich sogar nur mit der Software hab ich noch nie was gemacht. Hab jetzt einiges ausprobiert, sogar Sektorhändler mit Handelssoftware MK3 :mrgreen: Nur da bin ich nicht drauf gekommen. Ich teste das nachher mal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: So 01 Okt, 2017 10:36 am 
Offline
Major

Registriert: Mo 05 Mai, 2008 7:43 am
Beiträge: 5471
Bilder: 25

Wohnort: Hauptquartier Türme der Ausflucht
Lieblings X-Titel: X3 TC
Du kannst der Fabrik auch einen Handelsvertreter (HVT) zuteilen, der kümmert sich nach entsprechender Ausbildung sowohl um den Ein- als auch um den Verkauf. In den Einstellungen des HVT findest du dann Optionen bestimmte Sektoren oder ganze Völker für den Handel zu sperren, somit sollte es dann kaum noch Probleme mit feindlichen Sektoren geben.

_________________
Lucikes Rundum-Sorglos-Paket für X3 Terran Conflict und Albion Prelude


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: So 01 Okt, 2017 9:42 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 29 Sep, 2017 9:31 pm
Beiträge: 4
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
So ich hab das jetzt mit der Logistiksoftware gemacht. Dauert zwar sehr lange weil es echt viele Fabriken sind, aber wird schon irgendwann :mrgreen: Danke an euch beiden, bin gespannt wann ich das fertig hab. Dauert wohl ein paar tage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: Mo 02 Okt, 2017 7:04 am 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 827
Lieblings X-Titel:
Kein Problem. Ich bereite die HVT und Logistiker schon vor dem Einsatz vor. Zumeist kaufe ich gleich mehrere gleichzeitig und rüste sie gemeinsam aus. Für TerraConflict benutze ich in der Regel Kaiman Superfrachter XL, für AP die Hayabusa der Terraner, diese haben beide jeweils für mich die passende Konfiguration aus Schildstärke, Geschwindigkeit und Ladevolumen.
In der Argon Handelsstation in Harrons Nebel hat man zudem noch die Chance auf bessere Piloten, wenn man dort die WLS aktiviert.

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: Mi 04 Okt, 2017 4:55 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 29 Sep, 2017 9:31 pm
Beiträge: 4
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Ich bekomme den Sektor langsam fertig :mrgreen: Das sind ca 20 oder 30 Stationen :x. Es ruckelt ein wenig und war Schweine teuer (300++Mio Credits) aber das war mir ja egal, dank meiner Fabriken außerhalb, vorallem die Waffenfabrik in Herrons Nebel. Wenn der ganz fertig ist mach ich davon mal ein Bild :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: So 15 Okt, 2017 6:28 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 857
Lieblings X-Titel:
Das Ruckeln, kannst nur Komplex vermeiden. Einfach die Stationen übereinander Stapeln.

Wünsch dir viel Spass.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu eigenen Stationen
BeitragVerfasst: Mi 18 Okt, 2017 8:10 pm 
Offline
Major

Registriert: Mo 05 Mai, 2008 7:43 am
Beiträge: 5471
Bilder: 25

Wohnort: Hauptquartier Türme der Ausflucht
Lieblings X-Titel: X3 TC
Um Ruckeln zu vermeiden gibt's ein paar Tipps zum Komplexbau. Einmal kannst du den Komplex Richtung Sektorrand bauen dies verhindert zugleich dass die KI sich beim durchfliegen des Sektors in den Stationen verheddert.
Auch möglichst kurze Röhren sorgen für einen weniger drastischen Einbruch der Fps, man sollte die Fabriken also möglichst eng bauen.

Wen das modified nicht stört der kann sich mit modifizierten performanceschonenden Komplexbauteilen behelfen oder gleich die Fabriken verpacken so dass nur noch ein Komplexzentrum zu sehen ist in das alle gebauten Stationen integriert sind.

_________________
Lucikes Rundum-Sorglos-Paket für X3 Terran Conflict und Albion Prelude


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de