SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
GalerieShop Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Mo 20 Feb, 2017 7:11 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kinguin Sid Meier’s Civilization VI 300x250



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Mi 20 Nov, 2013 3:03 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 837
Lieblings X-Titel:
Update 4.0
Update:Plot->Warenmenge
Update:Lager Materialmenge

Allgemeiner Hinweis: Beginnt das Spiel nicht, wenn euer PC nicht wenigstens DDR3 Ram mit entsprechendem Prozessor hat. Es macht sonst wenig Spass.

Personen und Händler lassen sich über ENTER->Linke Leiste-Kontakte->Kontaktieren und auch einstellen.

Handelsupdate
Dieses Update bekommt ihr durch das Minispiel. Es ist dazu gedacht, euch DAUERHAFTEN Zugang zu den Stationen zu geben. Ihr müst somit nicht alle 4h zur Station fliegen, um zu sehen, was Sie Anbietet oder sie Kauft.
Vorgehen: (Sprache und Ton an)Dockt am Handelsterminal an, lauft bis zu den Bänken vor und wartet bei den Händlern(NUR dauerhafte Personen bieten das an, daher Händler) da(Falls keiner da, wieder ablegen und später noch mal wieder kommen!). Wenn ihr einen Sprachfetzen höhrt(VR, Xenon) dann schaut wer eine Sprechblase überm Kopf hat. Diesen anreden und schön könnt ihr das Minispiel starten. 2 mal und euch wird das Handelsupdate angebohten. Wenn ihr dies habt, erkundet die Station zu 100%, so wist ihr gleich, welche ihr schon habt.
Falls ihrs nicht mehr wist, verlast die Region(Zone reicht) für 4h(Spielzeit) und schaut im Anschluss welche der Stationen euch keinen Handel mehr Anbieten.

Im Plot
1. Ihr bekommt das Konstruktionsschiff mit Besatzung geschenkt. Der Architekt hat schon 4Mio auf dem Konto.
1.1 Wer Plotstation in falscher Zone gebaut hat, kann als Ersatz die URV-Teilezulieferer(nur durch Albion/Heimat des Lichts-Konstrucktionsschiffe zu erstellen möglich) in Zielzone baun(knapp30 oder 40Mio)

Freies Spiel und nach Plotstation
1. Sucht euch nen Schiffsverkäufer, Galaxiekarte aufrufen, Suchleiste->Schiffswerft eingeben, der ein Konstruktionsschiff herstellen kann(bei mir 3300k , 10 Bau, 5 Lasten und 1 Überfall MK1 inklusive). In jedem Sektor mit Großschiffswerft(DeFries kann nur 3 Stationen baun, Heiliger Profit gibts keine solchen Schiffe) http://www.seizewell.de/rebirth/map/Karte-Rebirth.jpg, ist einer vorhanden. Nun Architekt, Verteidigungsoffizier und Techniker anheuern und aufs Schiff übertragen(mittels Andocken).

2. Nun könnt ihr Bauplätze erkennen, auch vom Highway aus, aussuchen und hinfliegen. 2 Bauplätze pro Zone. Neue Zonen lassen sich ebenfalls erstellen.
3. Anklicken und auswählen was ihr braucht. Architeckt kann selber Material kaufen oder ihr liefert es.
3.1(Plot)Wenn ihr die Tanaris verkauft habt, reicht euer Geld locker(am besten vor Böse werden Geld mit Drohen verdienen(20mio als Sicherheit reicht)).
3.2 Nehmt eure Frachter und geht auf Suche nach den benötigten Waren. Ersichtlich, wenn ihr Handelsangebohte(Einkauf) grün im Handelsmenü beachtet, oder Kontakt Archieteckt->Ressorsenstand Anzeigen.
3.3 Kauft euch eine "Trojaner" Drohne und besorgt euch einen Frachter mit "Lasten-Drohnen"(15 sollten reichen). Nun sucht nach Frachtern(nur Großschifffrachter), die eure Waren an Bord haben, die ihr braucht und fiegt an ihn ran(Am besten Heck). Nun begebt euch in eure Trojanerdrohne und macht einen Doppelklick auf den Frachter. Wählt "Drohnenhäck" und beginnt an den Punkten(unter 100 Meter) das Minispiel. Um so besser ihr abschneidet, um so mehr Waren werden ausgeworfen. Drückt ESC um wieder in die Chunk zu steigen und wählt ""Frachtscanmodus""(unter Stationsscan) aus. Eure Frachter muss auf "Folge Shunk" stehen damit es Akzeptiert wird. Nun sucht die Container, die ausgeworfen wurden und wählt jede mit einem Doppelklick an. Wiederhohlt den Vorgang bis ihr alle Waren zusammen habt und Verkauft(im Grunde Verschenken)(Handelsmenü) an eurer Konstrucktsionsschiff.
4.(Plot) Warten bis Bau abgeschlossen ist. 17min laut Anzeige(wird durch Anzahl Bau-URV beeinflust). Bau beginnt erst wenn alle benötigten Teile da sind.
2682 -Energiezellen(gibts auch in DeFries)
270 ---Fusionsreaktoren
598 --Bio-Optische Fasern
4.1 Fliegt nach Omycron Lyry, da findet ihr alles, vor allem im Plot wichtig.
5. Warten bis Bau abgeschlossen ist.


Wenn Bau abgeschlossen ist, kann die Station noch Aufgerüstet werden. Somit wird sie größer und ihr könnt mehr damit anstellen. Waren müssen auch hierfür vollständig sein bis Ausbau beginnt.
->Plotstation nur sehr gering ausbaubar
-->>>>>1. Ausbau sollte Komandoverstärker sein, dies ermöglicht euch unter ->Details Manager->von Sektor auf Galaxie umzustellen. Eure Stationsschiffe verkaufen nun innerhalb von Galaxie(Albion zB), NUR eine Galaxie.


->Wer den Bau abgeschlossen hat, braucht einen Manager und Verteidigungsoffizier.
->Stationen werden über ->Kontakt Station->Archieteckt->Konstrucktionsplan Anzeige->Erweiterbar auswählen Ausgebaut.
->Drohnen werden über Archieteckt->Drohnen aufrüsten eingestellt bzw geändert. Lasten URV sind am Anfang das wichtigste, da die Station sonst keine eignen hat.
->Raketen werden über Archieteckt->Munition aufrüsten eingestellt.

Wer sich einen eignes Schiff baut und einen Architekten anheuert, kann zwischen sehr vielen Stationen auswählen. Bei mir war die günstigste bei 5Mio. Als erste Station, ist die Solarvariante am besten geeignet. Dauerhafter Gewinn, ohne zusätzliche Kosten.
ACHTUNG Konstrucktionsschiffe aus DeFries lassen sich nur zu Solar, Weizen und Wasser ausbaun.
Konstruktionsschiff
3,3Mio mit voller Bewaffnung sowie 10 Lasten- und 5 Bau-Drohnen
1 Archieteckt, 1 Techniker, 1 Verteidigungsoffizier = ~250k-1000k(je nach Rabatt)
Das Lager kann mit einem Konstrucktsschiff aus Heimat des Lichts gebaut werden!(1 pro Galaxie bietet sich an!

http://www.xsplendor.ch/tutorial.php?Page=X-Rebirth-Liste-Stationen Hier werden euch alle Stationen angezeigt, wenn ihr drauf klickt, sogar die benötigten Waren zum Bau so wie in der Producktion.
Für Lager(Gesamt) wird benötigt
Energiezellen-----------------5191
Verstärkter Metalpanzer---1846
Fusionsreaktoren------------384
Bio-Optische Fasern---------96
HD/MB Turm------------------217
Plasma/MB Turm------------100
Kraftfeldprotecktor----------75
V-Starter-----------------------5
Alles vom KS einkaufen lassen und dann Bauplatz zuweisen! 1 Pro Galaxie ist von Vorteil!


Fusionsreaktoren Zu Kaufen bei
Schiffstech-Fabrik
Schiffstech-Teilefertigug
URV-Teilezuflieferer

Verstärkte Metallpanzerung Zu Kaufen bei
Baumarkt
Waffentech-Fabrik
Material Zuliefer


Fusionsreaktoren+Verstärkte Metallpanzerung zu finden in
Albion:Vorposten Alpha:Filterplantagen:Ledda Industrial
Albio:Verborgene Schätze:Ttechnische vorherrschaft:Ber techno-la
Albio:Fünf-Wege:Technische Vorherrschaft:PMC-Station

V-Starter, HD/MB-Türme, Plasma/MB-Türme und Kraftfeldprojektoren
Albion:Innerer Zirkel:Rauch des Elends -freundliche Station im Plot

Verstärkte Metallpanzerung
Feuer geschweißte Ketten (Technische Vorherrschaft) (PMC)
Frostkreis (Innerer Zirkel)

Bio-Optische Fasern
Albion:Technische Vorherrschaft:Der dritte Herzog:BER Technologie-Lab (Beryll)
Albion:Technische vorherrschaft:Verlorene Waffenkammer:ber Techno.-Lab(sogar 800 stk auf einmal)
Albion:Technische vorherrschaft:Feuergeschweißte Ketten:li Schiffstech-Fab

Warenklau
Vorraussetzung: Häckerdrohne(am besten 2), Handelsschiff mit min 1 Lastendrohne(am besten 20 oder mehr)

Sucht euch eine Station an der die Waren gebraucht werden die ihr wollt! Nun geht in die Zonenkarte und klickt alle Händlelsschiffe durch! Manchmal dauert es etwas bis ein passendes Schiff kommt! Wenn ihr eins habt, hinfliegen und mit der Shunk dicht ran(Falls das Schiff wegfliegt, zieht es euch mit)! In die Häckerdrohne steigen und Schiff anklicken. Nun Drohnenhäck(lings unten) auswählen! Nun zu den Punkten fliegen und das Minispiel machen! Min Anforderung sind 3 Punkte, um so mehr ihr habt um so mehr Waren gibts! Häcken müst ihr 1 weniger als Max ist, ihr könnt also ein Spiel versemmeln und dennoch weiter machen!
Wenn ihr alle habt, wird das Schiff für 3h auser gefecht gesetzt und es wirft ihrgendwo Waren aus! Wählt nun den Warenscanner und beschiest die Container! Sie werden nun markiert damit euer Handelschiff seine Lastendrohnen absetzen kann um sie einzusammeln!
Achtet darauf, das eurer Handelschiff genug Laderaum frei hat!
Am meisten lohnt dies bei Waren die besonders teuer sind!



Für Kämpfer: ACHTUNG, durch Update nicht mehr 100% anwendbar
->Entermanschft besorgen, 50 Rekruten + Marieneoffizier
->Besatzung für Schiff besorgen(Technicker, Kapitän, Verteidigungsoffizier)
->Frachter einer feindlichen Fraktion suchen, die benötigte Waren an Bord haben(+Sprungzellen(~200) und Baudrohnen)
->Entern
Entervorgang:
Darkside hat geschrieben:
Die Drohnenstartrampe sollte man nicht zerstören, denn dann sind alle Drohnen auf dem Zielschiff zerstört (Abbaudrohnen, Lasten- und Baudrohnen, usw).

->Alle Turrets abschiesen(Schilde,Waffen,Antrieb,Sprungantrieb, usw)
->Falls Enterwiederstand über 30(13 ist bei Frachtern und Tituels möglich) ist, die Drohnenstarterrampe mit zerstören bis eure Enterstärke dies mitmacht.
->Entervorgang einleiten
.
->Manschaft übertragen und Schiff Reperieren lassen, wärend ihr Frachter absichert.
->Schiff zur Großschiffwerft befehlen(Falls ihr Drohnenstartrampe Zerstört habt(spart 12-15 verteranen die sonst beim Entern drauf gehen)) und Hülle(1% reicht) mittels Werft Reperieren und im Anschluss neue Drohnen übertragen. Die Drohnenrampe wird auch Reperiert, dauert aber bis zu 6 Stunden, da sie als letztes dran ist.
->Schiff befehlen euch zum Stationsbauort zu bringen bzw nach Reperatur die Waren an Konstruktionsschiff verkaufen.
->Andocken wenn keine Gegner mehr da sind und Sprung abwarten.
--->>>Fertig.


Stationen per Script baun. In der Beta nicht möglich, da anderer Dateityp.
1. Notepad besorgen(zum Überarbeiten der Save Datei)
2. Spiel Speichern
3. Notepad öffnen,Save(das was euer letztes war) EXTRA sichern, Save öffnen
4. Nach class="buildmodule" suchen und in den darunter befindlichen Waren die Anzahl auf 0 ändern(wenn Amount fehlt, dann diese Ware per Schiff anliefern.).
5. Speichern. Test obs Spiel angeht, falls nicht, habter einen Fehler gemacht und nutzt eure Sicherung um Bearbeitung von vorne zu beginnen bis es klappt.
6. Warten bis Bau abgeschlossen ist.
7. Beim Ausbau, Schritt 2-6 wiederhohlen beginnen.
-->>Fertig


Zuletzt geändert von Baridor30 am Sa 09 Apr, 2016 1:00 pm, insgesamt 33-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Do 21 Nov, 2013 6:05 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 837
Lieblings X-Titel:
PS Wer von euch die Waren
270 Fusionsreaktoren
1160 Verstärkte Metalpanzerung
bei NICHT PMC(Im Plot nicht Andockbar nach Kampf um Tanaris) sieht, bitte Melden. Noch bin ich auf der Suche danach. Mal schaun was ich heute in der Richtung erreiche.


Zuletzt geändert von Baridor30 am Do 21 Nov, 2013 11:57 am, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Do 21 Nov, 2013 11:16 am 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 752
Lieblings X-Titel:
Werter Baridor

Eine Bitte an dich. Wenn du keine Zeit hast deine Beiträge noch einmal zu überprüfen ob auch alles darin stimmt, so benutze doch eventuell dies um dem Leser auch verständlich mitzuteilen was du auf dem Herzen hast. Wenn du dir ein Buch oder eine Zeitung kaufst möchtest du es doch auch lesbar bekommen. Ist nicht böse gemeint nur manchmal unheimlich anstrengend zu Lesen.

Ich vermute mal MPC soll die Plutarch Mining Corporation sein

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Do 21 Nov, 2013 11:59 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 837
Lieblings X-Titel:
Hab in jedem 1 Fehler gefunden und ausgebessert. Wenn du mehr findest schreibs mir per PN, sonst wird das hier zu unübersichtlich.

@Mods bitte BEIDE Beiträge entfernen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Sa 23 Nov, 2013 2:07 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Fr 15 Nov, 2013 7:10 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
>>Ergänzung: Ressourcen für den Bau einer Station beschaffen

Hi,

so ich habe dann auch noch einmal neu angefangen (aller guten Dinge sind drei) und bin recht erfolgreich dabei nun die Station zu bauen. Das frisch gewonnene Wissen darüber, wie man im Plot die benötigten Rohstoffe bekommt, will ich natürlich mit Euch teilen.

Anmerkung: Ich kann nicht sagen ob es sinnvoller ist beim Bauauftrag den Architekten die Rohstoffe besorgen zu lassen. Ich hatte zu der Zeit etwas davon gelesen, dass ein oder zwei Rohstoffe auf diese Weise nicht besorgt werden würden. Daher habe ich die Option gewählt, selbst die nötigen Waren zu besorgen.

Wenn das ASKA (Konstruktionsschiff) im Baumodus ist, bekommt Ihr an den Spots rundherum die Informationen, welche Waren und wie viel davon benötigt werden. Alternativ könnt Ihr docken und den Ressourcenstand beim Architekten erfragen.

Nun gibt es für die meisten Fälle zwei mögliche Wege: Einen teuren und einen günstigen ;)

Der kostspielige Weg:
Ihr solltet die "Handelscomputer"-Software auf der Albion Skunk installiert haben (bei Mechaniker zu kaufen), das erleichtert die Suche nach Waren.
Ihr braucht geeignete Frachter für die verschiedenen Waren. Diese könnt Ihr in DeVries bauen lassen.
Ich glaube! Container- und Energiezellen-Frachter reichen hierbei.
Entweder baut Ihr Euch eine Container-Rahanas sowie eine EZ-Rahanas ODER eine Scaldis, welche laut Info alle Arten Güter transportieren kann.
Jetzt müsst Ihr die Waren in DeVries und Albion finden, kaufen und abliefern.
Es wird Probleme damit geben Fusionsreaktoren und Verstärkte Metallpanzerungen zu bekommen, denn die werden scheinbar nur vom PMC verkauft, wo ihr nicht sonderlich beliebt seit.
Hier bleibt nur die Alternative, PMC-Frachter mit den benötigten Waren an Board zu kapern.
Da ich bei der Schiffswerft in DeVries aus welchen Gründen auch immer keine Lasten-URVs bekommen konnte habe ich von Anfang an auf die kostengünstige Variante der Beschaffung gesetzt->

Der kostengünstige Weg:

In meinem Fall hatte ich die früh im Plot erhaltene Rahanas für Energiezellen nicht wieder bekommen. Ich beschreibe nun daher meine Vorgehensweise, wie ich die benötigten Energiezellen zum ASKA geliefert habe. Auf dem gleichen Weg lassen sich alle anderen Ressourcen kostengünstig beschaffen.
Stichwort: Kapern!
Der günstigste Weg an Waren zu kommen ist es, gleich einen Frachter zu kapern, der diese bereits an Board hat. Da uns PMC ja eh schon nicht mag, haben wir auch gleich ein Opfer gefunden.
Reise nach Albion. Im Sektor mit dem Tor nach DeVries lassen sich an einer Station Energiezellen erwerben. Da finden wir dann auch gleich ein paar PMC- Energiezellen-Frachter der Rahanas Klasse.
Über die Sektorkarte können wir diese so nett rot hinterlegten Frachter auf Details überprüfen.
Wichtig hierbei ist:
-Sprungzellen im Laderaum (500+ sollten es schon sein, Minimum sind etwa 200 für den Weg zum ASKA von hier aus)
-Lasten- UND Bau-URVs vorhanden (Ohne Bau-URVs kann euer Techniker das Schiff nicht reparieren)
-Die benötigte Menge oder mehr an Waren im Laderaum

Vorbereitung:
-Ihr braucht einen Marineoffizier
-Ihr braucht einen Kapitän
-Ihr braucht einen Techniker
-Ihr könnt einen Verteidigungsoffizier mitnehmen (nice to have)
-Ihr braucht Marines ( Je mehr desto besser! Maximum sind glaube ich 50 Leute, ich nehme hier Rekruten, Veteranen und Elitesoldaten im Verhältnis 5:2:1 mit)

Um mir ein wenig Schreibarbeit zu sparen verweise ich für die Vorhergehensweise beim Kapern mal auf dieses Video: http://www.youtube.com/watch?v=cp2Wg5F1KIY

Tipp: Es kommt immer wieder vor, dass ein gekapertes Schiff von PMC auf dem Heimweg angegriffen wird. Und das ist aus dem inneren des Schiffes nach dem Andocken manchmal schwer zu bemerken. Wenn ihr ein Schiff erfolgreich gekapert und die neue Besatzung an Board gebracht habt (Achtung, Marineoffizier wieder mitnehmen), docked Ihr wieder ab, fügt es eurer Staffel hinzu, befehlt: Bringe mich zu...Karte..Ziel-Sektor auswählen "Flammende Korona" in DeVries...nächste, docked Ihr wieder an. Daraufhin fliegt das neue Schiff zum Zielgebiet und ihr könnt gleich wieder abdocken und es verfolgen und beschützen. Wenn keine Gegner in der Nähe zu sehen sind, könnt ihr wieder docken und komfortabel den nächsten Sprung mitnehmen anstatt manuell zu fliegen.

Oft speichern ist hier sinnvoll.

Diese Prozedur dauert natürlich eine Weile, aber hey, Ihr besorgt nicht nur die Waren, sondern bekommt auch noch jede Menge neue Schiffe :D

Ich hoffe die Anleitung hilft Euch weiter.

MfG TurboPelle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Sa 23 Nov, 2013 2:35 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 837
Lieblings X-Titel:
Verstärkte Metallpanzerung gibts in Zone:Finstere gedichte->Sektor Innerer Zirkel Auch für PMC Feinde. Das könnter auch gleich mit dem Konstruktionsschiff kaufen bevor der Bau beginnt.

Ich finde aber TurboPelles Methode die sinnvollere, weil ihr so massig Geld spart und noch ne Menge dazu verdient.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: So 24 Nov, 2013 12:59 am 
Offline
Anfänger

Registriert: Fr 15 Nov, 2013 7:10 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
So ich muss hierzu noch eine kleine Meldung machen. Ich habe nun 5 Frachter erfolgreich gekapert und nach DeVreis geschleppt. Nun gestaltet es sich zunehmend schwieriger auch die letzten Rohstoffe zu assimilieren. Die Frachter habe ich zwar gefunden, jedoch hängen die umgeben von weiteren direkt an einer feindlichen Station fest. Scheinbar ist die Wirtschafts KI auch noch etwas optimierungsbedürftig.
Ich melde mich wenn ich die Lösung hab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: So 24 Nov, 2013 7:25 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 837
Lieblings X-Titel:
Ich habs gestern auch mal versucht, nur ist mir dann 2 mal hintereinander das Spiel abgestützt.

In welchen Sektoren findet ihr den die benötigten Waren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: So 24 Nov, 2013 12:45 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Fr 15 Nov, 2013 7:10 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
Mahlzeit,

@Baridor30:

<<ACHTUNG: SPOILER!>>
Ich habe nicht alles notiert, aber V-Starter, HD/MB-Türme, Plasma/MB-Türme und Kraftfeldprojektoren habe ich in Rauch des Elends (Innerer Zirkel) gefunden bei einer freundlichen Station.
Fusionsreaktoren (teuer!) gibt es in Fünf-Wege (Technische Vorherrschaft) an einer PMC-Station und in Verborgene Schätze (Technische Vorherrschaft) an einer freundlichen Station.
Verstärkte Metallpanzerungen gibt es in Feuer geschweißte Ketten (Technische Vorherrschaft) (PMC) und Frostkreis (Innerer Zirkel)


Nachtrag:
Ich muss zugeben, dass ich zwar alles gefunden, aber dennoch Schwierigkeiten bekam einige Waren zu beschaffen. Ich habe 3 PMC Rahanas gekapert und eine Scaldis. Die Scaldis war zwar freundlich zu mir, aber sie hatte geladen was ich haben wollte XD (Ansehen von +7 auf -5 gefallen, also nicht schlimm).

Kritisch wurde es bei den Verstärkten Metallpanzerungen. Hier habe ich keinen Frachter gefunden, der sich unvorsichtiger Weise entfernt von jedem Schutz aufhielt. Stattdessen musste ich feststellen, dass sich an einigen PMC Metallverarbeitungsstationen die Frachter fest ineinander verkeilt haben. Da ist kein handel mehr möglich und ich fürchte das wird zerstörerische Auswirkungen auf einen Teil des ganzen Wirtschaftssystems haben. Ein richtiges Langzeit-Spiel wird also derzeit wohl kaum möglich sein.

Ich kam jedenfalls nicht an die Waren ran, da der einzige geeignete Frachter zum Kapern zu gut geschützt von anderen PMC Frachtern war und sich vermutlich auch nicht hätte wegbewegen können.

Es im Egosoft Forum jemanden, der hatte geschrieben, man könne einfach die Liste der benötigten Ressourcen aus dem Bauschiff löschen. Dabei wurde dann zwar die Station bei mir gebaut, hing nach der ersten Stufe aber fest und es ging nicht weiter. Also Vorsicht.

Anstatt jetzt noch mehr Stunden in die Suche und Beschaffung der Rohstoffe für die Station zu investieren habe ich mir eine Sicherheitskopie vom Speicherstand gemacht und die letzten benötigten Rohstoffe in einen Frachter (Scaldis) vor Ort in Flammende Korona gehacked.

<<ACHTUNG: CHEAT!>>
Hierzu das Savegame öffnen mit einem XML-geeigneten Editor (z.B. Notepad++), Suche nach owner="player", Alle Ergebnisse in aktiver Datei anzeigen. Dann den gewünschten Frachter finden. Ein solcher Eintrag deuten z.B. auf eine Rahanas hin:
Zitat:
Line 23431: <component class="ship_l" macro="units_size_l_kit_container_01_macro" connection="space" owner="player" knownto="player" id="[0x4840d]">

Scrollt herunter bis zu Eintrag "<cargo>", dort findet Ihr die geladenen Güter mit einträgen wie z.B.:
Zitat:
<ware ware="siliconwafers" amount="4863"/>


Es reicht einfach weitere Einträge einzufügen mit den Waren, welche ihr benötigt. Wie die heißen findet ihr bei Eurem Konstruktionsschiff in der Liste für benötigte Ressourcen. Das Bauschiff heisst bei mir:
Zitat:
Line 24594: <component class="ship_xl" macro="units_size_xl_builder_ship_plot_01_macro" connection="connection_builddummy01" attackmethod="hitbymissile" attacktime="22492.3" owner="player" knownto="player" id="[0x48454]">


___

Ich habe die Manipulation nur ungerne vorgenommen, aber nach fast 10 Stunden mit dieser Warenbeschaffung jetzt vor nem Plotstop zu kapitulieren kam nicht in Frage ^^

Ich kann Euch dennoch nur ans Herz legen, so viele Waren durch kaufen und kapern zu besorgen wie es geht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Ihr damit einiges lernt und gleichzeitig ein gutes Fundament für Euer junges Imperium schafft.


MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: So 24 Nov, 2013 2:35 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Fr 15 Nov, 2013 7:10 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
Fortschrittsbericht:

Nachdem ich nun auf oben beschriebenem Weg alle Ressourcen beschafft habe sendete das ASKA Bau-URVs aus und begann selbsttätig mit dem Bau der Station. Das emsige Treiben dauert eine Weile und nach Fertigstellung erblickt man voller Stolz seine eigene Station.

<<ACHTUNG: SPOILER>>
Yisha meldet sich und rät einen Manager und einen Spezialisten einzustellen.
Aus dem Egosoft Forum erfährt man warnend, dass das Absetzen eines Managers auf der neuen Station dazu führt, das dieser nun das ASKA in Beschlag nimmt um Material für die Produktion zu beschaffen. Leider ist damit die Möglichkeit weg, die Station weiter auszubauen, was scheinbar aber zwingend notwendig ist! Man man man, Egosoft ^^

Es wird geraten nach dem Bau des Grund-Moduls (Stahlraffinerie I) zunächst das Siliziumscheibenmodul I und dann einen URV-Landeplatz I zu ergänzen bevor man einen manager absetzt.
Das geht über die Architektin an Board des ASKA.
Jedoch muss man hier dann wiedereinmal Rohstoffe besorgen.
Ich weiß nicht wie sich Egosoft gedacht hat, dass man zig Millionen Credis erwirtschaften oder 15 Frachter von PMC kapern soll. Unter 20 Stunden ist alleine dieser Bau wohl kaum zu schaffen, wenn denn überhaupt.
Ich verfahre erstmal weiter nach dem oben beschriebenen Verfahren der "Warengenerierung" und halte euch auf dem Laufenden.


Edit: Alles geschafft, Plot geht weiter auch wenn man gar keinen Manager einstellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Mi 27 Nov, 2013 11:38 am 
Offline
Rekrut

Registriert: Mo 24 Okt, 2011 12:53 pm
Beiträge: 74
Lieblings X-Titel:
Hallo
Wie kann man die Station : Interaktive URV-Montage in Gleißende Wahrheit bauen ich kann sie auswelen bei Achetäktin aber ich kann nicht auf bauen klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Mi 27 Nov, 2013 11:58 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 837
Lieblings X-Titel:
Hm, bei mir wars frei geschalten. Auch wenn ich zur Zeit auch keine andere Station baun darf. Vieleicht ist dies im Moment einfach nicht möglich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Mi 27 Nov, 2013 12:17 pm 
Offline
Rekrut

Registriert: Mo 24 Okt, 2011 12:53 pm
Beiträge: 74
Lieblings X-Titel:
Muss man da einen geeigneten Platz finden und wie kann man den finden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Fr 29 Nov, 2013 2:54 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 837
Lieblings X-Titel:
Geeignet ist so ne Frage bei nur 2 Plätzen pro Zone. Sehen aus wie Landeplätze und werden Sichtbar wenn du Konstruktionsschiff in deiner Flotte hast. Schau dir Bilder im Ersten beitrag an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Stationsbau Anleitung
BeitragVerfasst: Fr 29 Nov, 2013 7:24 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Di 19 Nov, 2013 9:36 am
Beiträge: 9
Lieblings X-Titel:
Mal eine ganz anderer Vorschlag.
Beginnt doch einfach ein freies Spiel und es gibt erst einmal keine Probleme mit PMC.
So können die Waren leicht und locker beschafft werden. Erst danach kann man Krieg mit PMC beginnen und deren Schiffe kapern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de