SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum     Downloads     Bildergalerie
Gästebuch     Chat     Impressum





X-Rebirth: Starthilfe

Der Start in Rebirth ist sowohl für Veteranen, als auch für Einsteiger nicht leicht.
Hier sind ein paar Tips aus unserer Community, die euch den Start ungemein erleichtern werden:


Andocken
Um an einer Station andocken zu können, muss man wohl näher als 500m ranfliegen. Sonst wird die Option nicht angezeigt.

Spurwechsel
Beim Reisen in den Highways kann man mit den Tasten WASD die Spuren wechseln, wenn man es schafft hinter ein anderes Schiff zu kommen fliegt man deutlich schneller.

Hauptmenü
Mit EINGABE kann man das Menü aufrüfen, darin findet man die meisten Funktionen die man braucht. Darüber kann man jederzeit ins Cokpit zurückkehren (also EINGABE-5-5), auch wenn man z.B. den Bug hat, dass das Tastenfeld im hinteren Teil des Schiffes nicht mehr funktioniert.

Kisten und Schränke
Es ist auch unbedingt ratsam, sich die Mühe zu machen die Kisten und Schränke von Stationen und Schiffen zu öffnen, denn wenn man diese nach einer Weile bei den diversen abnehmenden Händlern (es gibt verschiedene, für Schrott, Nahrung usw.) verkauft, denn dann bekommt man schonmal gut Credits. Leider ist das nicht sehr aufregend. Die Stationen sind (leider) immer fast gleich aufgebaut, also von innen her, und die Kisten und Schränke quasi an denselben Orten zu finden. In den Luftschächten zu kriechen lohnt sich auch ab und an mal, denn in einem alleine können dann einfach mal ca. 30.000 Credits gefunden werden. Welcher Schlingel die wohl da versteckt haben mag?



Kisten im All
Der Weltraum ist eine wahre Goldgrube in Rebirth! Nutzt euren Langstreckenscanner (EINGABE-1-5), um interessante Fundorte zu finden z.B. von Containern. Diese Fundstellen werden dann kurzzeitig als kleine gelbliche Kreise angezeigt, falls man das Glück hat in die richtige Richtung zu schauen. Vergesst aber nicht vor dem Einsammeln auf die Kisten zu schießen, da ihr sonst nur dagegen knallt.
PS: Und klickt vor dem Einsammeln nochmal auf die Kiste, da ihr sonst hinterher nicht wissen werdet, was es überhaupt war.



Preise vergleichen
Auf Stationen wie Bars und Handelszentren sind oft mehrere Händler gleichen Typs. Da lohnt sich die Preise zu vergleichen die manchmal imens unterschiedlich sind. Gerade Drohnen und Waffenhändler geben oft ordentlichen gewinn ab. Mann macht manchmal mehrere 100 000 Credits, ohne lange Wege zurücklegen zu müssen.

Effiziente Navigation
In Rebirth gibt es ja bekanntlich keinen Autopiloten mehr. Ihr könnt allerdings Orte, die schon mal besucht habt relativ leicht wieder anfliegen. Einfach die Sektorkarte öffnen, System/Sektor/Zone aussuchen (durch Anklicken markieren) und unten auf Kurz setzen klicken. Jetzt lotst euch das Spiel zu der jeweiligen Zone.

Ähnlich funktioniert es auch, mit einzelnen Bereichen der riesigen Stationskomplexe. Macht die Sektorkarte auf, geht auf Zone und klickt auf das + vor den Stationsnamen. Dann taucht die Auflistung der Stationsbereiche auf. Dort ebenfalls auf das + klicken. Damit sind alle Abteilungen des Stationsbereichs zu sehen. Klickt einen an und dann auf Details. Dort auf Kurs setzen und ihr findet das i ohne Probleme.