SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum     Downloads     Bildergalerie
Gästebuch     Chat     Impressum





X3 Reunion: Tuningcontainer

Wie war das mit den Tuning Containern?
Wir werden euch aufklären.

 

Mit dem neuen X³ Reunion - Bonuspaket 3.1.05, welches nebenei erwähnt auch folgende Erweiterungen enthält ( Dockwarenmanager, Erkunddungssoftware, Ferngesteuerte Transportererweiterung, Flottenunterstützungssoftware, Handelsvertreter, Manuelle Handelsbefehle, Nachbrenner, Raketenabwehr Moskito, Stationsmanager, Warenlogistiksoftware MK1 ,Warenlogistiksoftware MK2 ) haben die Scripter ein ganz nettes Extra ins Spiel gepackt.

 

Sie haben insgesamt 8 Frachtcontainer mit jeweils 4x 10 Einheiten Ruderoptimierung und je 4x 10 Einheiten Triebwerkstuning versteckt. Zu finden sind diese im Radius von 5 Sprüngen um Argon Prime, Omikron Lyrae und Reich des Kardinals. Nun stellt sich natürlich die Frage: Wie soll ich die denn finden ???

 

Ganz einfach. Achtet bei den BBS Nachrichten auf den Stationen auf Meldungen, die in etwa so aussehen:

 

 

Es kann aber auch passieren, dass ihr wie in meinem Fall zwischen mehreren Unbekannten Sektoren wählen müsst. Glücklicherweise sind es aber nicht so viele Möglichkeiten.

Die Kisten befinden sich sehr weit ausserhalb der Ekliptik, so dass sie selbst in Xenon Sektoren nicht zerstört werden. Ihr solltet halt nur darauf achten, dass ihr sie überhaupt erreicht.

 

Grundsätzlich liegen die Frachtcontainer in 100-150 km Enfernung zur Sektormitte. Und da der Weltraum 3 Dimensional ist, habt ihr nicht nur die Richtungen Norden, Osten, Süden und Westen, sondern auch ein oben und ein unten. Am besten könnt ihr Euer Schiff auf die Suche schicken, indem ihr den Befehl „Gehe zu Position“ auswählt, und mit den Pfeiltasten auf der Num-Pad. die richtigen Koordinaten auswählt. Um die Ansicht zu wechseln ( oben/unten ), müsst ihr die Taste „Einfg.“ drücken. Wenn ihr euch mit einem Triplex Scanner ausrüstet, werden die Container meistens sehr früh sichtbar ( d.h. ihr müsst nicht unbedingt bis km150 fliegen ). Es ist Grundsätzlich empfehlenswert, erst alle möglichen Erweiterungen in Ausrüstungsdock für euer Schiff zu kaufen, und euch dann auf die Suche zu machen. Da diese Container einmalig sind und nicht wieder auftauchen, empfehlen wir euch, euch gut zu überlegen, welches Schiff ihr mit den Erweiterungen ausrüsten wollt.  

 

Ach ja, ein Argon Express Frachter im Radius von 5 Sprüngen um Argon Prime sollte als herrenloses Schiff auch zu finden sein.

 

 

Viel Spass wünscht euch wie immer euer Seizewell Team