SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum     Downloads     Bildergalerie
Gästebuch     Chat     Impressum





X3 Reunion: Modding Anleitung

Diese kurze aber hoffentlich hilfreiche Anleitung soll euch den Einstieg in das Mappen, also das Erstellen eines eigenen Universums, in X3 erleichtern.

 

1. Aktivieren des Galaxy Editor in X3

 

Zuerst nennt man sich selbst, nicht das Schiff, in "Makeanapplepiefromscratch" um, und wenn alles richtig eingeben wurde, erscheint nach dem Drücken von ENTER wieder der alte Name. Dann speichert man den Spielstand und geht zurück in das Hauptmenü von X3. Dort findet man nun unter dem Menüpunkt "Neues Spiel", ganz unten, den "Galaxy Editor". Diesen wählt man an und startet diesen durch einen Tastendruck auf ENTER.

 

2. Tools des X3 Galaxy Editor´s

 

Sobald das Spiel den Galaxy Editor geladen hat, kann man diesen relativ leicht verwenden. Zu allererst solltet ihr euch mit der erweiterten Sektorkarte vertraut machen, in der es einige Einstellungen gibt, die den jeweiligen Sektor betreffen. (links)

 

 

Sobald man sich mit diesem Menü befasst hat, sollte man mal einen Blick in das Schiffsmenü werfen, in dem man 3 neue Menüpunkte findet. (rechts)

Mit diesen neuen Einträgen könnt ihr die Ausstattung des aktuellen Schiffes bearbeiten, oder auch Stationen Waren hinzufügen/entfernen.

 

Ebenso steht euch im Galaxy Editor sofort der Script Editor zur freien Verfügung.

 

3. weiterführende Links

 

Momentan gibt´s es leider noch keine weiteren Tutorials oder Dokumentationen, jedoch könnt ihr öfters mal hier vorbeischauen, ob es mittlerweile weitere Informationen gibt.

 

 

 

Viel Spaß beim Universum basteln

Euer StarTrekMarc