SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum     Downloads
Feedback     Impressum





Online Casino Schweiz: Diese Kriterien verwenden spezialisierte Bewertungsseiten


25. Januar 2023




Eines steht fest - die Beliebtheit von Online Casinos wächst stetig. Wie sollen sich Spieler in dem Dschungel neuer Online Casino Anbieter da noch zurechtfinden? Um das richtige Online Casino Schweiz zu finden, liefern spezialisierte Bewertungsseiten einen wertvollen Dienst. Mit sorgfältigen Testverfahren und klar definierten Kriterien analysieren und bewerten solche Vergleichsportale hunderte von Casinos. Spielern wird somit die mühselige Arbeit abgenommen, die Anbieter selbst zu recherchieren und zu testen. Damit lässt sich auch für den anspruchsvollsten Geschmack das richtige Online Casino in wenigen Augenblicken finden.

Doch wie zuverlässig sind die Testverfahren solcher Bewertungsseiten eigentlich und welche Kriterien werden dabei verwendet?

Lizenzierung & Sicherheit

Wie sicher ein Angebot für Spieler ist, entscheidet darüber, ob das jeweilige Casino überhaupt in die engere Auswahl kommt oder ob es im Limbus der schwarzen Schafe landet. Ausschlusskriterium Nummer 1 ist dabei die Lizenz. Ist diese nicht vorhanden, so kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass es sich um ein unseriöses Angebot handelt. Ein solcher Anbieter wird gar nicht erst weiter geprüft.

Welche Bedeutung hat die Lizenz?

Eine Lizenz ist ein Garant dafür, dass ein Casino grundlegende Richtlinien erfüllt, die von einem professionellen Angebot erwartet werden. Dabei geht es in der Regel um folgende Aspekte:

• Wirtschaftliche & finanzielle Stabilität
• Saubere Herkunft des Firmenkapitals
• Datensicherheit (SSL-Verschlüsselung, Datenschutzrichtlinien, Verwaltung von Kundendaten)
• Spielerschutzmaßnahmen

Um dieses Kriterium zu erfüllen, muss nicht zwingend eine schweizer Lizenz vorliegen. Wichtig ist nur, dass die Lizenz von einer staatlich anerkannten und möglichst renommierten Behörde ausgestellt wurde. Besonderes Ansehen genießen dabei vor allem die Lizenzen folgender Behörden:

• Eidgenössiche Spielbankenkommission (ESBK - Schweiz)
• Malta Gaming Authority (MGA - Malta)
• Curacao eGaming Authority (Curacao)
• UK Gambling Commission (UKGC - Vereinigtes Königreich)
• Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL - Deutschland)

Achtung: Schweizer Spieler können auch auf die Angebote von Casinos mit ausländischen Lizenzen zugreifen. Völlig legal sind diese in der Schweiz allerdings nicht. Das bedeutet, dass die Schweizer Gerichtsbarkeit Spielern bei rechtlichen Schwierigkeiten mit einem Anbieter nicht helfen kann, wenn dieser über keine Schweizer Lizenz verfügt. In diesem Fall muss der Spieler sich an die Behörde des jeweiligen Landes wenden, in dem die Lizenz ausgestellt wurde.

Dennoch kann es Vorteile haben, bei einem Online Casino mit ausländischer Lizenz zu spielen. Denn ausländische Glücksspielbehörden wie die MGA sind häufig weniger restriktiv bei der Beschränkung des Angebots.

Bei der Lizenz geht es also nicht nur um die Seriosität des Casinos, sondern in Teilen auch um die Qualität des Angebots. All diese Faktoren fließen bei Casino-Bewertungsseiten in das Gesamtergebnis mit ein.

Bonusangebote

Während Bewertungsportale zuerst immer die Lizenz prüfen, sind es meistens die Bonusangebote, auf die Spieler erste Blicke richten. Schließlich ermöglicht der Bonus, das Casino zu testen und vielleicht in der Testphase bereits erste Gewinne zu erzielen, ohne eigenes Geld zu riskieren. Für Vergleichsseiten kommt dieses Kriterium daher auch gleich an zweiter Stelle. Interessant bei der Bewertung des Bonus sind vor allem drei Kriterien:

• Art des Bonus
• Umfang des Bonus
• Bonusbedingungen

Die meisten Casinos gewähren in der Regel eine Kombination aus verschiedenen Boni. Wichtig ist hier, dass der Bonus auf die Bedürfnisse des einzelnen Spielers passt. So sind Freispiele beispielsweise nur für Slots geeignet, während Guthabenboni (Einzahlungsbonus und Bonus ohne Einzahlung) vorwiegend sowohl für Tischspiele als auch Automaten zulässig sind.

Was den Umfang des Bonus angeht, so stellen sich die meisten Anbieter als sehr großzügig dar. Nicht selten werden Einzahlungsboni von 100 bis 500 % mit Obergrenzen von bis zu mehreren Tausend Euro gewährt. Interessanter sind hierbei aber die Bonusbedingungen. Denn nur, wenn diese erfüllt werden, kann der Bonus auch ausgezahlt werden. Eine gute Bewertungsseite gewichtet daher vor allem die Erfüllbarkeit der Bedingungen, während der Bonusumfang sekundär ist.

Angebot & Qualität der Spiele

Kernaspekt bei der Bewertung eines jeden Casinos ist das Spielangebot. Das ist schließlich das Hauptprodukt des Anbieters, mit dem sich der Spieler möglichst lange amüsieren und dabei gleichzeitig faire Gewinnchancen haben soll. Wie gut das Angebot am Ende ist, lässt sich an folgenden Kriterien festmachen:

• Auswahl & Vielfalt
• Verfügbarkeit von Live-Spielen
• Durchschnittliche RTP (Auszahlungsrate)
• Mobile Kompatibilität

Es versteht sich von selbst, dass ein digitales Casino eine möglichst breite Auswahl an Spielen bieten muss. Insbesondere bei Slots sind 3000 oder mehr Spiele nicht zu viel verlangt. Was die Tischspiele angeht, so sind Klassiker wie Blackjack, Roulette, Baccarat, Craps und Poker eine Selbstverständlichkeit. Dabei reicht es aber nicht aus, dass diese Spiele in irgendeiner Form verfügbar sind. Wichtig ist hier, dass verschiedene Variationen dieser Spiele angeboten werden, um eine möglichst große Vielfalt zu garantieren.

Echte Casino-Atmosphäre kommt bei Tischspielen aber erst im Live-Modus auf. Bewertungsseiten prüfen daher die Qualität und Vielfalt der Live-Spiele, die von professionellen Dealern geleitet werden.

Was bedeutet RTP?

Spielen im Casino soll aber nicht nur Spaß machen. Spieler zocken schließlich im Casino und nicht auf der Konsole oder dem PC, weil sie dadurch echtes Geld gewinnen wollen. Hier kommt die durchschnittliche Auszahlungsrate, auch als Return to Player (RTP) bekannt, ins Spiel. Dabei geht es sowohl um die RTP-Rate einzelner Spiele als auch den Durchschnitt des gesamten Angebots. Eine gute RTP-Rate sollte nicht unter 95 % liegen und wird bei der Gesamtbewertung des Casinos entsprechend hoch gewichtet.

Schließlich muss das Casino-Angebot auch auf mobile Geräte optimiert sein. Ungefähr 80 % aller Online Casino Spieler greifen auf entsprechende Angebote hauptsächlich über Mobilgeräte zu. Dementsprechend muss das Casino mindestens über eine mobiloptimierte Website verfügen, eine dedizierte App ist besser.