SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Mi 15 Aug, 2018 12:50 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Anfang geschafft wie weiter?
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2008 5:23 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 22 Sep, 2008 4:58 pm
Beiträge: 16
Lieblings X-Titel:
Hi

bin absoluter X neuling habe X nie gespielt und diekt mit x˛ angefangen
einmal als es rauskam war es ausgeliehen und ich habe nicht wirklich verstanden worum es ging und es war mir alles zuviel also gleich wieder aufgehört ... ^^

beim zweiten mal war das spiel in einer Spielezeitschrift als vollversion dabei
und ich hab es installiert aber dann kam so viel dazwischen das es auf der platte versauerte ... >.<

und nun vor einer woche fand ich die cd und hab mir gedacht jetzt spielste es aber gesagt getan und mit ein wenig einarbeitung hat auch alles ein wenig geklappt dann kam ich zu der mission wo man den frachter geliehen bekommt ... und ich blöd wie ich bin hab gedacht es sei ein geschenk und hab gleich mal geld reingesteckt.

und hab dann blöd geguckt als ich noch etwa 100 credits hatte aber keinen frachter mehr ^^ nur den anderen und so zu geld zu kommen war mir zu blöd also nochmal neu angefangen ...
diesmal den frachter vorher leergeräumt und mir ein sonnenkraftwerk von gekauft was ich nach trantor gepackt habe weil da gut kristalfabriken waren...

naja meine motivation war im keller als das dann auf einmal weg war ^^

beim dritten versuch hab ihs jetz endlich geschafft:

2 SKWs eine in herrons nebel und eine im roten schein
1 Kristalfabrik in herrons nebel
500k credits auf jeder station und etwa 10 Mio auf meinem konto

und 3 unitrader hab ich noch

an schiffen habe ich 1 discoverer 1 argon nova
und etwa 11 argon Merkurs

und jetz zu meinen fragen:

will mir ein M6 schiffchen kaufen vorzugsweise den Zentaur wegen den geschützkanzeln ^^ soll ich direkt mein gespaartes geld darin investieren oder doch lieber erst mal weiter in mein einkommen investieren?

wenn ins einkommen:

-lieber mehr unitrader?
-oder lieber mehr Fabriken? wenn ja was lohnt da und ist es sinnvoll Trantor neu zu bevölkern? oder sind die stationstrümmer da zu störend für die schiffs KI?


schonmal danke im voraus ^^

Grüße S0ul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2008 6:13 pm 
Offline
Scharfschützen-Anwärter

Registriert: So 23 Sep, 2007 9:44 am
Beiträge: 295
Bilder: 3

Wohnort: Dresden
Lieblings X-Titel:
Willkommen im Forum Pilot :halloha:

Ich habe ein Agrarzentrum in Linie der Energie. Es gibt immer Kundschaft. Der Preis steht weit über Normalpreis und im Sektor gibt es gleich genügend SKW`s.
Als M6 empfehle ich dir aufgrund der Schilde und der ziemlich guten Bewaffnung den Teladi Adler. Der ist in meinen Augen das beste M6 in X2. Wenn du die Story zockst, dann kommst du bei der Erzgürtel Mission ohnehin nicht um einen M6 rum.
Ich habe viel Geld mit Killmissionen (xyz vorzugsweise Tot; Förderationsverrat) gemacht.

Grüße The PT

_________________
Ob eine Sache gelingt, oder nicht, erfährst du nicht wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Anfang geschafft wie weiter?
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2008 6:14 pm 
Offline
Senior-Ausbilder

Registriert: Mo 27 Jun, 2005 7:33 pm
Beiträge: 1244
Wohnort: Hannover
Lieblings X-Titel:
Hi S0ul-Ripp3R, Willkommen an Bord.
Also das nenne ich mal einen gelungenen Start... Aber mach dir nichts drauß, so oder so ähnlich ist es wohl vielen Neueinsteigern gegangen. ;-)


S0ul-Ripp3R hat geschrieben:
will mir ein M6 schiffchen kaufen vorzugsweise den Zentaur wegen den geschützkanzeln ^^ soll ich direkt mein gespaartes geld darin investieren oder doch lieber erst mal weiter in mein einkommen investieren?


Naja das kommt drauf an, was du mit dem M6 anfangen willst.
Als Spielerschiffe finde ich sie in X2 recht unpraktisch, weil man nur an Ausrüstungsdocks und Schiffswerften andocken kann.
Die sind eher für Sektorwachen gut geeignet. Aber das ist halt Ansichtssache.

Wenn du die Story noch nicht durch hast, dann wäre die Nova oder ein Perseus schon die beste Wahl.

Zitat:
-lieber mehr unitrader?
-oder lieber mehr Fabriken? wenn ja was lohnt da und ist es sinnvoll Trantor neu zu bevölkern? oder sind die stationstrümmer da zu störend für die schiffs KI?


Auch das ist eher Geschmackssache. Ein Unitrader ist natürlich viel billiger als eine neue Fabrik mit allem was dazu gehört. Und die Gewinne sind denke ich auch besser. Aber so ein Unitradr lebt gefährlich.
Sicherer ist da schon eine Fabrik.
Was die Art der Fabrik und den Standort angeht, da gibt es so viele Möglichkeiten.
Kraftwerke und Kristallfabs gehen eigentlich immer gut und sind ständig voll ausgelastet. Ansonsten schau dich halt ein weing um und du wirst schnell irgend eine Marktlücke finden, die du zu deinem Vorteil nutzen kannst.
Z.b. Werden die meisten Secundärresourcen der KI meist nicht in unmittelbarer Nähe hergestellt. Also z.B. bei den Paraniden das Nostropöl, Bogas und Teladianium. Das ist eine Absatzquelle, die quasi nie versiegt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2008 6:39 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 22 Sep, 2008 4:58 pm
Beiträge: 16
Lieblings X-Titel:
danke für die schnellen antworten ^^

also ein m6 nicht empfehlenswert? schade sind im kampf eigentlich richtig gut hab mal testweise nen adler gekauft und den teladi den krieg erklärt die haben mich nicht kaputt bekommen aber die starben wie die fliegen durch meine oberen und unteren geschütze ^^

mit meiner nova hätte ich das nicht geschafft :-P

is aber blöd das ich nicht andocken kann :-( dann bleib ich wohl bei meiner nova obwohl ich doc gern was großes hätte ^^ evtl werden halt nach und nach 2 M6er als flügelmänner angeschafft is bestimmt auch lustig ^^

werde mal schauen das ich einen sektor mal neu bevölkere um was herzustellen was ganz viel kohle bringt ^^

ihr sagt unitrader leben gefährlich ... auch wenn ein kampfschiff einen auf unitrader macht? :-P is warscheinlich ungleich teuer aber im endeffekt billiger als eine eskorte oder? ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2008 9:07 pm 
Offline
Rekrut
Benutzeravatar

Registriert: Fr 03 Aug, 2007 8:28 am
Beiträge: 90
Lieblings X-Titel:
Moinsen,

dass beste M3 in X2 ist mit Abstand das Khaak M3. Für die vollständige Bewaffnung brauchst Du unter Umständen mehrere Kaperversuche, die Khaak Waffen kann man ja leider nicht kaufen. Allerdings ist das Kapern eines Khaak M3 recht schwierig (sehr große Waffenreichweite und Stärke), aber Du hast ja schon ein gutes M3 um auf Khaakjagd zu gehen.
Meistens treten die Khaak M3 in sogenannten Clustern auf, 1 M3 mit mehreren angedockten M5 auf. Um die M5 loszuwerden eignen sich die Schockwellengeneratoren sehr gut ----> Schiffe der Paraniden und Teladi. Danach ist das eigentliche weichschiessen des M3 ein Kinderspiel.

MfG
Zeke

_________________
Semper fi!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2008 9:45 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 22 Sep, 2008 4:58 pm
Beiträge: 16
Lieblings X-Titel:
mhm kapern habs mal versucht mit dem kapern von normalen schiffen aber irgendwie sau umständlich ^^

bin grade an der mission im unterschlupf wo man storymäßig das erste mal gegen die khaak kämpft und die Sch.... kleinen m5er sind verdammt schnell ich treff die nur mit glück mal ^^ naja am ende ham se mich dann zerballert ^^

mein vermögen hat sich mitlerweile auf 13 mio angehäuft wenns so weitergeht kann ich mir auch gleich ein m1 schiff holen das bewaffnen und ein kleines schiff reinsetzen falls ich mal auf ner station andocken muss ^^


eine frage hab ich noch wie komm ich in die unbekannten sektoren? in der galaxiekarte is ne route eingezeichnet aber im sektor gibts kein tor für die richtung :-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2008 11:11 pm 
Offline
Rekrut
Benutzeravatar

Registriert: Fr 03 Aug, 2007 8:28 am
Beiträge: 90
Lieblings X-Titel:
Für die kleinen M5er eignen sich die SWG´s, ich habe mir für die Story Mission in Erzgürtel 2 Paranid Nemesis besorgt, beide voll mit SWG´s ausgerüstet, da waren die M5er extrem schnell Raumstaub^^. Auch der Paranid M3 Perseus mit SWG ist gegen M5er wirksam.

Fürs Kapern lies Dir mal den Kaperguide hier auf Seizewell durch^^.

Für die Unbekannten Sektoren benötigst Du Koordinaten um in sie mit dem Sprungantrieb zu gelangen. Die Koordinaten kann man am schwarzen Brett von den Stationen erwerben (glaube nach Ende der Story Missionen), benötigt beim anbietenden Volk einen entsprechend hohen Kampfrang.

MfG
Zeke

_________________
Semper fi!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 23 Sep, 2008 5:46 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 22 Sep, 2008 4:58 pm
Beiträge: 16
Lieblings X-Titel:
werd ich mal ausprobieren mit dem SWG danke für den tipp

und den kaperguide hab ich mir durchgelesen aber ich will das irgendwie net provozieren das die aussteigen :-P

noch ne frage is mri aufgekommen wenn ich flügelmänner habe und dann den sprungantrieb nutze machen das meine flügelmänner dann auch? ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 23 Sep, 2008 6:01 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19 Jun, 2006 8:12 pm
Beiträge: 2700
Bilder: 5

Wohnort: Sol-System Gaia Chemnitz
Lieblings X-Titel:
das tun sie nur, wenn Du manuell über die komandokonsole den Sprungantrieb startest (C->1-> hohe zahl) und dort springst, das andere können sie leider nicht
oh und bevor ich es vergesse: Willkommen im/an Board, Pilot :halloha:

Cateros

_________________
Bild
Cysilorim Anatylllio Terrani Okumy Sellioryum I


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26 Sep, 2008 5:22 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 22 Sep, 2008 4:58 pm
Beiträge: 16
Lieblings X-Titel:
noch ne frage ^^ hab mir nen teladi adler gekauft der hat ja nen hangar für ein schiff aber ich kann mit meiner nova nicht andocken :-( ist die zu groß oder wieso geht das nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26 Sep, 2008 9:58 pm 
Offline
Scharfschützen-Anwärter

Registriert: So 23 Sep, 2007 9:44 am
Beiträge: 295
Bilder: 3

Wohnort: Dresden
Lieblings X-Titel:
Ganz genau! Es können nur M5`s docken. Der Paranid Pegasus ist das schnellste M5 und sehr praktisch um schnell von der Station zum Schiff zu kommen.
Er hat aber leider nur einen kleinen Laderaum.

Grüße The PT

_________________
Ob eine Sache gelingt, oder nicht, erfährst du nicht wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26 Sep, 2008 10:27 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 22 Sep, 2008 4:58 pm
Beiträge: 16
Lieblings X-Titel:
hab mir ein teladi m5 geholt das hat nen schön großen laderaum und fliegt trotzdem 300nochwas der holt mir die energiezellen für meinen sprunganrieb oder wenn ich mal wo andocken muss das reicht ^^ zumindest vorerst ^^

leider ist mein kapital jetzt auf etwa 6 millionen geschrumpft
dafür aber:


3 Skws eins in trantor dazugekommen ^^
3 Kristalminen 2 in trantor ergründet
1 65er siliziummine im erzgürtel
1 cohoona presse in trantor

und dann noch 6 unihändler dummerweise habe ich 3 von denen eine heimatbasis gegeben und habe keine ahnung wie ich das wieder lösche ^^ zum glück haben alle meine stationen etwa 500k credits hoffe das reicht einem unitrader zum handeln ^^

jetzt spaare ich auf mehr geld für mehr stationen um in trantor einen wirtschaftskreislauf einzurichten um irgendwas zu produzieren was richtig viel asche bringt weiß leider noch nicht was ausrüstung ist zwar teuer man kann aber nicht genug von verkaufen also evtl doch ein verbrauchsprodukt am besten etwas das von argonen gebraucht wird da trantor ja mitten in argon liegt ^^

kann mir da jemand was empfehlen?

sobald ich meinen m6 voll bewaffnet habe werde ich die unterschlupf mission antreten bin aber am überlegen den SWG wieder auszubauen da ich finde das er sehr wenig schaden macht :-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27 Sep, 2008 11:51 am 
Offline
Unteroffizier
Benutzeravatar

Registriert: So 08 Mai, 2005 2:21 pm
Beiträge: 2329
Bilder: 1

Lieblings X-Titel:
Der SWG macht nicht wenig Schaden. Er macht nur wenig Hüllenschaden, sodass man gegen große Pötte noch andere Waffen hinzu schalten sollte. Aber beim kaperen ist das sogar ein Vorteil. Außerdem ist er ne äußerst effektive Raketenabwehr und mit jedem weiteren Gegner steigt sein ausgeteilter Schaden ;)

mfg Odie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27 Sep, 2008 12:19 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 22 Sep, 2008 4:58 pm
Beiträge: 16
Lieblings X-Titel:
und der ruf sinkt sehr schnell ins bodenlose weil man freund wie feind mit angreift ;-)


sagt mal muss man irgendwelche vorraussetzungen erfüllen um xenon invasionen starten zu können? das klappt nicht ich bin in der schwarzen sonne und gammel den ganzen tag schon da rum und suche am blackboard sowas aber da steht null :-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27 Sep, 2008 7:06 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: So 20 Jul, 2008 7:20 pm
Beiträge: 15
Lieblings X-Titel:
S0ul-Ripp3R hat geschrieben:
muss man irgendwelche vorraussetzungen erfüllen um xenon invasionen starten zu können?


Hallo Pilot,

Xenon Invasionen kannst Du nicht selbst starten. Um mit den Xenon in "Kontakt" zu treten kannst Du:

1) Dich in den umliegenden Sektoren mit deren Patroullien beschäftigen,
2) In die Xenon Sektoren fliegen und sie dort verprügeln ... oder verprügelt werden ... ;-)
3) Eine BBS-Mission annehmen ("Mitfluggelegenheit nach Raumstation ... mit Xenon-Kontakt muss gerechnet werden ..."). Diese Missionen sind allerdings immer dann selten anzutreffen wenn man danach sucht! :roll:
4) In den Sektoren um Menelaus Paradies auf den schwarzen Brettern nach der Mission: "Friedliche Boronen bedroht ... Xenon Invasion steht bevor ..." fahnden.

Um bei letzterer Mission mitmischen zu können, benötigst Du jedoch einen Mindestkampfrang ... "ASS Klasse 2" glaube ich ...

Bis dahin ist es allerdings ein langer Weg - glaub´ mir !!


Grüße
TANGRAM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren