SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Mo 16 Jul, 2018 11:07 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: X² Wundersames Kapern
BeitragVerfasst: Di 25 Dez, 2012 1:29 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 24 Dez, 2012 11:05 am
Beiträge: 10
Wohnort: Helmerkamp
Lieblings X-Titel:
[font=Times New Roman] [/font]

Hi Leute mich verwundet da Ordentlich was...
im Thyns Abgrund bin ich gerne um Xenon eins über zu braten ich war vorher mit meinen M3 Paranid Perseus der war mit 3x Alpha EPW bewafnet und es wollte einfach kaum ein xenon aussteigen
doch jetzt nach einen neu Anfang fliege ich einen M4 Skorpion und fast jeder m5 und m4 von den Steig aus habt ihr da eine Ahnung was da jetzt los ist?? wollen die mich ärgern? :shock:


Edit: Überschrift ausgebessert, da beim Serverumzug vom X² der Zweier verschandelt wurde ;-) "

Grüße Hornet 58

_________________
Jeder hat einen Fogel,
Wer es nicht glaubt hat 2,
und ich habe einen käfig voll!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 25 Dez, 2012 1:41 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Ist Dein Rang gestiegen? Hat sich Deine Taktik geändert?

Prinzipiell steigen die Xenon ständig aus. Da es genügend
davon gibt, kann man sich in Ruhe bedienen. Aber es ist
Kleinvieh. Es geht um wenige tausend Credit für so ein
Schiff. Geld machst Du mit Khaak Schiffen, deren Wafen
noch vorhanden sind. Ein Perseus mit drei B-SWK ist
gegen einen Cluster eine gute Sache.

Und nicht vergessen, gekaperte Schiffe mit Waffen immer
zuerst in ein Ausrüstungsdoch schicken und dort die Waffen
verkaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 25 Dez, 2012 1:53 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 24 Dez, 2012 11:05 am
Beiträge: 10
Wohnort: Helmerkamp
Lieblings X-Titel:
Mein rang Steigt mit aber die Taktik ist immer die selbe ich setzte mich genau hinter den Xenon bis auf 200-150 meter bin feuer ich den einfach. Es geht mir auch darum das mit den m3 1/10 austeigen und mit dem m4 8/10 aussteigen achja und das aufrüsten kann ich mir sparen oder?

_________________
Jeder hat einen Fogel,
Wer es nicht glaubt hat 2,
und ich habe einen käfig voll!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 25 Dez, 2012 2:00 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Naja, in einen M5 hat man mehr Angst als in einem M4 und am
wenigsten in einem M3. Das bedingt die Quote, alles Angsthasen!

Nimm mit, was Du bekommen kannst und freu Dich über jeden
toten Xenon. Denn nur tote Xenons sind gute Xenons. Übrigens,
je höher Dein Kampfrang, umso mehr Geld bekommst Du bei
Kampfmissionen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 25 Dez, 2012 6:01 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 24 Dez, 2012 11:05 am
Beiträge: 10
Wohnort: Helmerkamp
Lieblings X-Titel:
achso okay aber ich behalte meinen Skorpion.
stimmt nur ein toter xenon ist ein guter
und wegen den kampfmissi... die kommem auch irgendwann mit m6+m3 kampbegleitung.. und ich habe nicht wrklich lust mir die ganzen hornissen einzufangen also was wäre den ein gute begleitung für mich?

_________________
Jeder hat einen Fogel,
Wer es nicht glaubt hat 2,
und ich habe einen käfig voll!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 25 Dez, 2012 8:07 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
ChaosPilot hat geschrieben:
achso okay aber ich behalte meinen Skorpion.
stimmt nur ein toter xenon ist ein guter
und wegen den kampfmissi... die kommem auch irgendwann mit m6+m3 kampbegleitung.. und ich habe nicht wrklich lust mir die ganzen hornissen einzufangen also was wäre den ein gute begleitung für mich?

Die Kampfmissionen gehen weiter über einen M2 und vier M6.
Selbst dazu benötigt man keine Begleitschiffe und kann sogar,
wenn auch ganz selten, einen M6 kapern. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 25 Dez, 2012 9:17 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 24 Dez, 2012 11:05 am
Beiträge: 10
Wohnort: Helmerkamp
Lieblings X-Titel:
stimmt aber ich will leider nur eine bestimmte m6 fliegen.
Und wie soll ich den fliegen bei mehren Gegnern? so wie bei den kark geht wohl net... also weg fliegen und den vordersten mit Raketen weg pusten bis der m3 über bleibt den in einen Pulk kampf gehe ich net jedenfalss nicht alleine

_________________
Jeder hat einen Fogel,
Wer es nicht glaubt hat 2,
und ich habe einen käfig voll!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 26 Dez, 2012 9:08 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
ChaosPilot hat geschrieben:
stimmt aber ich will leider nur eine bestimmte m6 fliegen.
Und wie soll ich den fliegen bei mehren Gegnern? so wie bei den kark geht wohl net... also weg fliegen und den vordersten mit Raketen weg pusten bis der m3 über bleibt den in einen Pulk kampf gehe ich net jedenfalss nicht alleine

Ich halte den Drachen auch für den schönsten M6 und
SWK des Adlers für den normalen Raumkampf unan-
gemessen, aber gegen die Kha'aks sind es einfach die
einzige Alternative und bei Missionen gegen erhebliche
Übermachten gibt es Sicherheit.

Auch mit einem Drachen kann man M1 vom Himmel
holen, aber nur mit ÄGIS System und Geschützturm-
personal. Außerdem hat ein G-EPW Laser eine höhere
Wirkung, als der A-PIK. Die vier M6 muss man der
Reihe nach erledigen. Mit ÄGIS hast Du ein Moskito-
Abwehrsystem.

Bei dem Abfeuern von Raketen mußt Du auf Deine
Geschwindigkeit achten. Hornissen abfeuern klappt
nicht bei Fullspeed. Aber mit Libellen klappt es und
es hilft, wenn Salven von denen die M6 treffen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 26 Dez, 2012 10:02 pm 
Offline
Senior-Schütze
Benutzeravatar

Registriert: Do 11 Jun, 2009 8:00 pm
Beiträge: 205
Bilder: 1

Wohnort: Beteigeuze
Lieblings X-Titel:
Ich denke auch, daß der Drache mit dem einen einzigen 125 Schild, da Probleme kriegen könnte, sein Vorteil liegt in seiner Geschwindigkeit und in der A-PIK in der Front, diese Vorteile kann er gerade gut gegen Jäger ausspielen, mit dem Frontlaser kan man gut schon mal einzelne Jäger "aussortieren" bevor man auf den Rest der Rotte trifft.

Bei 4 M6 und nem GKS wird das schon schwieriger nicht in deren Schusslinie zu kommen und die haben genug Feuerkraft einem das Schild unterm Hintern weg zuschiessen. Aber ist ja auch Gewöhnungs und Geschmackssache was man fliegt. Bin vom Drachen eigentlich weggegangen weil ich damit Probleme hatte die Asteroiden in Rhy´s Begierde zu scannen, der Nebel dort ist für den absolut tödlich, mit der Nemesis gehts grad so, mit dem Adler ist das null Problem.

Für grössere Feindgruppen ist der Schockwellengenerator einfach besser, allerdings muß man voher immer mal nach der örtlichen Sektorwache schauen und evtl. die Waffen wechseln. Die Nemesis hat halt eigentlich ne zu schwache Laserladerate für den G-Schockwellengenerator, der schwächelt schnell gegen nen Xenon K.
Deshalb bin ich inzwischen beim Adler angelangt, als Hauptspieler Schiff. Hab aber nach wie vor noch ne Nemesis und nen Drachen und flieg die auch hin und wieder noch.

Der Frachtraum vom Adler ist halt einfach nur genial für alltägliche aufgaben, zum kapern würde ich die Nemesis vorziehen, hab da aber auch die meiste Erfahrung was des anbelangt.

Daß Du mit dem Skorpion so gut kapern kannst irritiert mich allerdings, hab das in X2 bisher nur einmal mit was anderem als mit Schockw. oder ID geschaft, was hast Du da an Bewaffnung an Bord, A-EPW`s ?

LG Zaphod

_________________
Unsere Aufgabe ist es die Regeln, die der Richter der Weisheit aufgeschrieben hat aufrecht zuerhalten, so bewahren wir unsere perfekte Zivilisation. Wir wollen nicht, daß unser so vollkommenes Dasein zerstört wird durch die bösen Sitten der Vergangenheit, die so voll Übel waren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 26 Dez, 2012 11:28 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Lieber treuer Freund und Verbündeter,

alle Schiffe haben ihren Reiz und ihre Berechtigung. Natürlich ist der Adler das ultimative
Allround-Schiff. Aber er ist langsam und reichlich träge. Ich bevorzuge inzwischen zum
schützenden Eingriff von angegriffenen Fabriken den Khaak M4, weil er so schön schnell
ist und die Waffen so präzise. Wenn ich den in einen Adler bekommen würde, hach, das
wäre ein schönes Pilotenschiff. Auch der Split M4 ist schön, weil schnell. Aber die Schilde
sind so'ne Sache.

Mit einem Drachen zu kämpfen ist immer ein langer Kampf und kein Vergleich zum plumper
Zerstören eines Adlers. Im Drachen muss man sich elegant winden und dem Beschuß
entziehen und man muss den Geschütztürmen trauen. Die reißen es raus. Der Frachtraum
ist ebenso groß genug. Zum Kapern taugt die Bewaffnung nicht.

Kapern mit anderen Waffen als SWK oder ID geht gut, wenn man die Wirkung der Waffe
kennt. Man muss vor einem Schuß wissen, dass die Schilde gerade ausreichen. :)

Dir einen lieben Gruß und gute Wünsche für den folgenden Abschnitt Eures Kalenders.
Ihr seid noch ein junges Volk, unser Kalender geht über 100.000 Terrajahre zurück.
Hilo Ho


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 27 Dez, 2012 2:06 pm 
Offline
Senior-Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Mi 07 Nov, 2012 9:41 am
Beiträge: 470
Wohnort: Split Feuer
Lieblings X-Titel:
Optisch gefallen mir die Splitschiffe am besten. Ich nutze ab und an mal eine Mamba mit Beta - EPW zum Kapern. Man muß nur den Dreh raushaben, wieviel Beschuß das Ziel verträgt und was zuviel ist. Neben der Optik besticht die Mamba auch durch ihre Geschwindigkeit. Es ist einfach nett wenn man hintereinander weit entfernte Ziele bearbeitet, während man noch 3 Orinokos im Schlepptau hat, die erfolglos hinterherzukommen versuchen.
Hauptsächlich nutze ich aber den Bayamon, er ist nicht besonders hübsch aber vielseitig und schnell genug um einer Hummel-Rakete zu entkommen.
Was die Kaperhäufigkeit anbelangt, so ist mein Eindruck der, daß sie sich erhöht, wenn man zwischenzeitlich immer mal etwas abschießt. Hauptsächlich sind das bei mir Frachter und M5 bis M4 der Piraten, die dafür herhalten müssen. Deshalb sind die auch nie meine hauptsächlichen Kaperziele. Es ist mir einfach zu viel Zeitaufwand für zu wenig Einkommen.
Hauptsächlich entwaffne ich die M3-Orinoko und andere M3 mit dem ID, deshalb fällt eher selten Ausrüstung wie Waffen ab, aber es kommt vor. Da fällt mir ein, ich sollte vielleicht für das Khaakkapern auf die Perseus setzen (mit SWG die lästigen M5 wegballern und den M3 mit den EPW bearbeiten), muß ich mal probieren. Ich hab immerhin noch 2 Alpha-EPW auf Lager. Bei den SWG erscheint es mir ratsam die Alpha-Variante der Beta vorzuziehen, weil die Betas einen höheren Energieverbrauch haben dürften und bei 3 SWG ist es den M5 eigentlich egal, ob das Alpha oder Beta war, das sie weggepustet hat. Ich kann mich aber auch täuschen, bislang hat mich nur eben der hohe Energieverbrauch gestört und die Alphas sollten eigentlich einen geringeren aufweisen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 27 Dez, 2012 2:23 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
Der Perseus ist ein wunderschönes Schiff, aber der kleine Frachtraum erlaubt nur einen geringen Sprungradius. Khaak Cluster sind aber im ganzen Universum gleichmäßig verteilt, nur Trantor und Erzgürtel werden überdurchschnittlich heimgesucht. Ich hatte darum immer einen TP im Schlepptau, der EZ, Waffen und Raketen an Bord hat. Aber das ist richtige Arbeit, ständig alles hin und her zu transportieren. Hast Du schon einmalk den Split TP zum Kapern genutzt? Der ist sehr schnell und perfekt bewaffnet. Mit einem ID und zwei G-PBK nach Vorne rumst der ordentlich und 50 MW Schilde reichen gegen jeden Khaak M3. Und das Ding ist weniger als jeder M6, hat hinreichend Frachtraum und einen ganz bequemen Sitz!

Ein Adler ist schnell genug, insbesondere mit Fusionseinspritzung von den Piraten. Nervig ist beim M6 nur, dass sie nur an Ausrüstungsdock ankoppeln können. Darum war eines der ersten Ziel nach dem M6 ein eigenes AD, das mit EZ, Satelliten, Moskitos, Wespen und 1MW-Schilden bestückt ist. Dazu ein Frachter mit Handelskit und das AD hat immer alle Waren.

Die Schilde sind wichtig, damit gekaperte Schiffe etwas Schutz haben. Das erhöht deren Überleben. Die Waffen aus Khaak Schiffen solltest Du immer mit dem Transporter ins Kampfschiff beamen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 27 Dez, 2012 2:57 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 24 Dez, 2012 11:05 am
Beiträge: 10
Wohnort: Helmerkamp
Lieblings X-Titel:
Zitat:
Daß Du mit dem Skorpion so gut kapern kannst irritiert mich allerdings, hab das in X2 bisher nur einmal mit was anderem als mit Schockw. oder ID geschaft, was hast Du da an Bewaffnung an Bord, A-EPW`s ?

stimmt ich mehme die A-EPW´s für meinen m4 und nach wietern meine gekaperten schiffe werden nicht abgeschossen bei der wahl nach einen m6 nehme ich den den Perseus ist halt besser aber ich mag die Swg Waffen nicht sind für mich wie Schrotkanonen ich ziehe da präzise Schüsse vor, Die Geschütztürme vom Drachen sind einfach tötlich so lange das Feindschiff nicht über 350m/s fliegt. Ausehrdem nahem ich den die A-pik zur Front wegen der reichwiete damit glapt das Weg/Hin Taktickt am besten. Den Adler mag zwar irgendwie alles machen zu können aber er ist mir einfach zu langsam.

_________________
Jeder hat einen Fogel,
Wer es nicht glaubt hat 2,
und ich habe einen käfig voll!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 27 Dez, 2012 4:02 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 359
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
ChaosPilot hat geschrieben:
...mehme ... wietern ...den den... Ausehrdem nahem ... reichwiete ... glapt ...Taktickt.

der perrsäus hat aber problem mit dem kanonens wäil die wiet auenander sin! dammit trifft man schlechta als mit dem argon neu, mit den bepw! die aepw sind nich so weit wie die bepw!!! der barakkuba ist genauso schnell wie dat perrsäus, mehr frachter und hat auch id!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 27 Dez, 2012 6:05 pm 
Offline
Seizewell Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07 Mär, 2005 9:22 pm
Beiträge: 1535
Wohnort: 32UPU31 Earth/SolarSystem
Lieblings X-Titel:
Zitat:
Daß Du mit dem Skorpion so gut kapern kannst irritiert mich allerdings, hab das in X2 bisher nur einmal mit was anderem als mit Schockw. oder ID geschaft, was hast Du da an Bewaffnung an Bord, A-EPW`s ?

Man kann mit fast jeder Waffe kapern. Solange sie in Relation zu dem zu kapernden Schiff steht. :!:

Zwei Ausnahmen gibt es, die eine seperate Betrachtung von Nöten machen: Projektilkanonen und Ionendisruptoren.
Beide sind für sich alleine genommen, nicht zum Kapern geeignet. Nur in Kombination.



So nebenbei:
Zum Kapern habe ich noch nie einen ID verwendet.
Wobei, "noch nie" stimmt nicht ganz. :D

Zu Anfangszeiten des Spiels war es die optimale Lösung. Wurde aber nach regem Mißbrauch durch die Community rausgepatched. Seit dem setze ich diese Waffe nicht mehr ein.
Auch SWG verwende ich i.d.R. nicht zum Kapern. Wenn bei deren Einsatz etwas übrig bleit - schön. Aber gewollt ist es nicht.








Zitat:
der perrsäus hat aber problem mit dem kanonens wäil die wiet auenander sin! dammit trifft man schlechta als mit dem argon neu, mit den bepw! die aepw sind nich so weit wie die bepw!!! der barakkuba ist genauso schnell wie dat perrsäus, mehr frachter und hat auch id!

Ein klarer Beweis dafür, was passiert, wenn Fischstäbchen auf Drogen sind.


Werter Herr Hilo Ho,
Raumkraut und Raumsprit sind in ihren Sektoren aus gutem Grund verboten. Und hier sehen wir auch weshalb. Borenen vertragen nichts.

Es wäre deshalb schön, wenn sie dem Konsum dieser (schönen) Dinge in Zukunft Leuten überlassen würden, die die nötigen Voraussetzungen (Reife) dafür mitbringen. Nüchterne Boronen sind schon eine Zumutung. Aber bekifft brauchen wir sie nicht auch noch.


:aetsch: :aetsch: :mrgreen:








Zitat:
stimmt ich mehme die A-EPW´s für meinen m4 und nach wietern meine gekaperten schiffe werden nicht abgeschossen bei der wahl nach einen m6 nehme ich den den Perseus ist halt besser aber ich mag die Swg Waffen nicht sind für mich wie Schrotkanonen ich ziehe da präzise Schüsse vor, Die Geschütztürme vom Drachen sind einfach tötlich so lange das Feindschiff nicht über 350m/s fliegt. Ausehrdem nahem ich den die A-pik zur Front wegen der reichwiete damit glapt das Weg/Hin Taktickt am besten. Den Adler mag zwar irgendwie alles machen zu können aber er ist mir einfach zu langsam.


Sehr geehrter Pilot des Chaos,
ich gehe auch in ihrem Falle davon aus, daß der Konsum von Drogen bei ihnen verboten ist. Und wie mir scheint hat auch ihre Regierung dieses Verbot wohlweislich erlassen.

Drogen haben am Steuer von Raumschiffen nichts zu suchen. Sie führen bei ihren Rasse zu schweren Aussetzern der Reaktionsfähigkeit und Feinmotorik. Ich bitte sie deshalb in Zukunft am Steuer von Schiffen auf den Konsum dieser Dinge zu verzichten.




Deutsche Übersetzung:
ChaosPilot - nimm dir bitte in Zukunft etwas mehr Zeit, um dein Posting zu verfassen.
Wir sind hier im Forenteil und nicht im Chat.

Es handelt sich bei den Forenbeiträgen hier zwar nicht um eine Doktorarbeit, und es ist deshalb auch folgerichtig nicht nötig, einen fehlerfreien Artikel abzuliefern. Fehler in Postings dürfen passieren, und passieren auch regelmäßig.
Aber aus Respekt zu den anderen Forenteilnehmern wäre es schön, wenn du dir dein Posting noch einmal durchlesen würdest, bevor du es abschickst. Die gröbsten Fehler lassen sich damit vermeiden, und über den Rest schauen wir höflich hinweg.

Deine anderen (vorhandenen) Postings zeigen durchaus Potential. Ich bin mir deshalb sicher, du bist in der Lage, lesbare Artikel zu verfassen....
....sofern du denn willst, und sofern du dir die nötige Zeit dafür gibst.





.

_________________
Kleine Katzen sind so drollig
und so wollig und so mollig,
dass man sie am liebsten küsst.
Aber auch die kleinen Katzen
haben Tatzen, welche kratzen.
Also Vorsicht! Dass ihr's wisst!
(James Krüss)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren