SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Fr 20 Jul, 2018 10:58 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Autor Nachricht
   
BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2016 8:56 pm 
Offline
Feldwebel
Benutzeravatar

Registriert: Di 24 Jun, 2008 4:28 pm
Beiträge: 3079
Bilder: 10

Wohnort: Saxonia
Lieblings X-Titel:
Wieso? Die Soyfarm produziert doch, ich seh doch da unten den Durchlauf bei 57%.
Das Problem ist einfach die nicht ausreichende Startkapazität, und was mich wundert, das trotz einer genauen rechnerischen Deckung die Menge an Sojabohnen abnimmt.

Also scheint doch Wolf Recht zu haben, und die Soyfarm produziert einfach nicht genut, um die Soyerei am Laufen zu halten.

Kurz mal Xadrian rauskramen...

Bild

So, wie Du siehst, ist da eine schwarze Null da, die -normalerweise- aussagt, dass sich Produktion und Verbrauch genau die Waage halten.
Wie es aber den Anschein hat, scheint das in der Praxis nicht so zu sein, so dass Du wohl oder übel eine zweite Soyfarm M dazuschalten musst, oder direkt auf die L-Varianten beider Fabriken ausweicht, denn deren Produktionszyklen passen zueinander.

noch nen netten Tag
Taktkonform

_________________
Komm wir essen Oma - Satzzeichen können Leben retten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2016 12:07 am 
Offline
Major

Registriert: Mo 05 Mai, 2008 7:43 am
Beiträge: 5484
Bilder: 25

Wohnort: Hauptquartier Türme der Ausflucht
Lieblings X-Titel: X3 TC
Taktkonform hat geschrieben:
Also scheint doch Wolf Recht zu haben, und die Soyfarm produziert einfach nicht genut, um die Soyerei am Laufen zu halten.

Klar hab ich Recht. :mrgreen:
Mal im Ernst, ich bin mir fast sicher dass es so ist und die Soyerei geringfügig mehr Bohnen verbraucht als die Soyfarm produziert obwohl beides Klasse M Fabriken sind. Darum hatte ich immer z.B. eine Ressourcenfabrik L und zwei Produzenten M verbunden oder bei grösseren Komplexen mit nur L-Fabriken einfach eine Ressourcenfabrik M mit drangehängt um das auszugleichen.
Man kann aber auch einfach einen gut ausgebildeten HVT für den Komplex arbeiten lassen, der kümmert sich dann auch gleich noch um den Verkauf der Endprodukte und man muss nicht unter dem Durchschnittspreis anbieten um Kunden anzulocken.

_________________
Lucikes Rundum-Sorglos-Paket für X3 Terran Conflict und Albion Prelude


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2016 10:41 am 
Offline
Anfänger

Registriert: Do 11 Okt, 2007 9:49 am
Beiträge: 35
Wohnort: München
Lieblings X-Titel:
Danke für die Antwort.

Aber.....
Ich seh auch dass der Produktionsbalken läuft. Aber wenn die 100% voll sind, bleibt mein bestand gleich
Der Wert 22 wächst nicht. Es wird also garnichts produziert!
Das ist mein Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2016 12:03 pm 
Offline
Senior-Schütze

Registriert: So 02 Feb, 2014 10:15 pm
Beiträge: 228
Bilder: 0

Wohnort:
Lieblings X-Titel: ***modified***
Wenn sich der Verbrauch der Soyerei und die Produktion der Soyfarm decken dürfte sich am Bestand der Soyabohnen auch nichts ändern, da ja alles weiterverarbeitet wird.

Teste es doch mal wie folgt: Andere Völker dürfen kaufen auf Nein stellen (ja, auch die Endprodukte). Selbst eine gewisse Menge an Soyabohnen und Energiezellen anliefern. Beobachten was passiert. Wenn es funktionniert müsste nun Soyagrütze entstehen, EZ verbraucht werden, der Bestand an Bohnen jedoch gleich bleiben.

Eine andere Möglichkeit wäre die Verwaltung des HVT zu öffnen (muss meine ich via Hotkey festgelegt werden und ist nur mit HVT verfügbar, ob das beim HVT aus dem offiziellen Bonuspack auch integriert ist, weiß ich grad leider nicht). In der Verwaltung kannst du auch innerhalb des Komplexes einzelne Fabriken deaktivieren. Deaktiviere hier mal die Soyerei. Nun müssten EZ verbraucht und Bohnen produziert werden, ohne dass diese weiter verarbeitet werden. Aktivierst du die Soyerei wieder, dürfte auch Grütze wieder produziert werden.

_________________
Zocker werden nicht älter - Sie steigen eine Stufe auf!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2016 7:45 pm 
Offline
Schützen-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Sep, 2008 11:10 pm
Beiträge: 132
Bilder: 10

Lieblings X-Titel:
Wenn er aber doch beobachtet, dass der Bohnenbestand nach dem Erreichen der 100% nicht steigt, dann muss es ja irgendwie doch ein Bug sein. Denn selbst wenn die Soyerei gleich die Bohnen rafft, würde ja wenigstens deren Produktionsbalken laufen, denn, wie schon erwähnt, Soyfarm M und Soyerei M stehen sich in Produktion und Verbrauch gleichwertig gegenüber - was übrigens auch mein Komplexprüfer (nochmals DANKE an Taktkonform! :mrgreen: ) bestätigt.
Dass fremde Völker die Hütte leerräumen, glaube ich kaum, es sei denn, im Sektor herrscht ein Bohnenboom. Wenn die Einstellungen, dass fremde Völker nicht kaufen dürfen ignoriert werden, kann man ja vielleicht den Preis hierfür auf das Maximum stellen. Nur ich glaube partout nicht, dass stets auf Anschlag weggekauft wird.

Die Wahrscheinlichkeit geht gegen Null, aber es könnte ja ein vergessener Frachter an der Station hängen, der sich gleich als Zwischenlager den Bauch mit den Bohen vollschlägt... zumindest gab es für so etwas mal ein Skript.

_________________
Meine Galerie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: So 28 Feb, 2016 10:50 am 
Offline
Feldwebel
Benutzeravatar

Registriert: Di 24 Jun, 2008 4:28 pm
Beiträge: 3079
Bilder: 10

Wohnort: Saxonia
Lieblings X-Titel:
Bild Bild

So, ich hab das mal nachgebaut, ohne jegliches Script, alles per Hand, um so nah wie möglich ranzukommen. Sektor ist Rolks Los, Preise habe ich, soweit bekannt, übernommen.

Startbedingungen:

  • Soyerei M
  • Soyfarm M
  • Sojabohnen 0
  • Energie 10000
  • Stationskonto 2000000 Cr.
  • Handelsreichweite 25 Sprünge
  • Zwischenprodukthandel auf "Kein" gestellt

Wie die obigen Shots zeigen produziert der Komplex ohne jegliche Hile von außen (keine Anschubmenge an Sojabohnen) komplett autark. Das macht er auch, wenn das Sojabohnenlager durch die Produktion geleert wurde, aber die Menge noch für den Zyklusstart reichte.
Da die Soyfarm aber etwas 1,5 Minuten Zyklusvorlauf hat, wird sie immer ausreichend nachproduzieren um die Produktion von Sojagrütze zu gewährleisten, selbst aber nie einen Überschuss an Bohnen erwirtschaften können, da sie genau 24 Einheiten Sojabohnen produziert und die Soyerei genau 24 Einheiten je Zyklus verbraucht. Differenz 0.

Vorschlag: Nimm die Bohnen mal manuell aus der Station, also lade sie in einen Frachter, so dass die Station mit den Sojabohnen auf Null steht.
Dann schau einfach mal was passiert...
...normal wäre es, wenn die Soyfarm anfängt zu produzieren, wenn EZ vorhanden sind, die Soyerei sollte etwas 1,5 Minuten nach Durchlauf des ersten Zyklus der Soyfarm (24 Einheiten Bohnen im Lager + 1,5 Min Delay) anfangen Sojagrütze zu erzeugen.

Einen Bohnenüberschuss dürftest Du mit dieser Anordnung nicht erreichen, aber eine gleichbleibende Produktion und keinesfalls ein Stoppen der Produktion, denn selbst wenn der Bohnenspeicher leer läuft, ist das Delay groß genug um genügend Bohnen für den nächsten Zyklus der Soyerei zu produzieren.

Den Zwischenprodukthandel habe ich auf "Kein" gestellt, da sich Lucikes WVH (im Versorgermodus) leider nicht an eine partielle Sperre halten und alles leerkaufen würden, was nicht mit Standardpreisen arbeitet. :)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das so funktionieren sollte, wenn nicht, müssten wir uns dann mal über Scripte und eine Logdatei unterhalten. :)

noch nen netten Tag
Taktkonform

P.S.: Mei gudsder Wolf...
...nee, hast nicht Recht, die Zyklen der M-Fabriken stimmen genauso, wie die Zyklen der L-Fabriken, da ist nix zu wenig oder zuviel. :kicher:

_________________
Komm wir essen Oma - Satzzeichen können Leben retten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: So 28 Feb, 2016 2:10 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Do 11 Okt, 2007 9:49 am
Beiträge: 35
Wohnort: München
Lieblings X-Titel:
Hallo,

vielen Dank erstmal für die Hilfe.

Also, Lager leeren hat nichts geholfen. Die Einstellungen habe ich auch so schon übernommen. Es wird keine Ware von fremden Völkern gekauft.
Ich habe jetzt eine zweite Soyfarm M an mein Komplex angeschlossen, und jetzt läuft der Laden.
Allerdings hat sich meine erste Soyfarm M nicht gebessert. Der Produktionsbalken läuft, aber es wird nichts produziert wenn die Zeit abgelaufen ist. Es verbraucht auch keine Energiezelle. Also das Ding ist komplett nicht zu gebrauchen.

Ich habe dann auch noch eine interessante Info gefunden.

Hier ein Screenschot, den ich dann zusammengeschnitten habe.

Bild


Hier sieht man meine Soyerei, dann Soyfarm M alpha, und die "defekte" Soyfarm

Interessant ist, dass der Zyklus bei der defekten Soyfarm 1:30 ist statt 1:00, auch die Produktanzahl steht bei 4 statt 24.
Ich habe zuerst gedacht, dass ich evtl. ausversehen eine Soyerei gekauft habe, aber das kann ich nicht bestätigen. Man sieht ja auch im All, dass es sich um eine Soyafarm handelt.

Ich habe die befürchtung, dass da irgendwas mit den Daten durcheinandergeworfen worden ist bei meinen Spielständen.
Ich denk es kann damit zusammenhängen, dass ich ja damals diesen Mod Lucikes-Sorglos-Paket installiert und hab mich ja am anfang gewundert, warum es diese Meldungen gegeben hat.
Bis ich herausgefunden habe, dass man nicht nur installieren muss, sondern dann auch das Mod-Paket aktivieren muss.
Kann gut sein, dass genau in dieser Zeit ich mein komplex gekauft, transportiert und aufgebaut habe.

So, was könnte ich tun?
Ich hab jetzt ja ne neue Soyafarm gebaut und nun läuft der komplex. Da die defekte Soyafarm nichts produziert, aber auch nichts verbraucht, ist es halb so wild. Verkaufen kann man ja keine station im nachhinein, oder?
Hat mich eben 600000 Credits nun gekostet.

Wenn jemand nen tip hat, wie ich diesen defekt reparieren kann, hab ich dafür ein offenes ohr :-)

Vielen Dank

Ironbird


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Mo 29 Feb, 2016 9:15 am 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 831
Lieblings X-Titel:
Probiers doch mal so. Zerstöre das Komplexzentrum. Dann gehen alle Verbindungen verloren und jede Fabrik steht wieder einzeln für sich. Mach das Spiel aus, deaktiviere alle unmodifizierten mods und lade es neu. Nun kannst du die einzelnen Soyfarmen analysieren und schauen ob sich etwas geändert hat. Falls nicht kannst du nun nach Belieben die fehlerhafte Soyfarm zerstören und den Rest wieder neu verbinden oder einfach beim Verbinden nicht mit einbeziehen. Wenn alles nach deiner Zufriedenheit läuft speicherst ab, machst das Spiel aus, deine gewünschten mods an und weiter gehts.

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Fr 04 Mär, 2016 12:01 am 
Offline
Harmlos
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22 Jan, 2011 7:22 am
Beiträge: 5
Wohnort: third stone from the sun
Lieblings X-Titel:
Falls du die defekte Station noch nicht gesprengt hast, besteht die Möglichkeit diese mittels
Stationsdemontage (SCR von Lucike) wieder in einen eigenen TL zu packen.
Zitat:
Mit dieser Erweiterung eines Transporter der TL-Klasse können Stationen demontiert und an einer Schiffswerft verkauft werden. Auch ein Wiederaufbau ist möglich.

http://www.xuniversum.info/index.php?option=com_content&view=section&layout=blog&id=260&Itemid=357

Die Station muß dafür komplett leergeräumt sein, (Waren, Credits) und darf nicht in einen
Komplex eingebunden sein. ggf. Komplexhub sprengen und anschließend neu verbinden.
Der Stationstransporter benötigt Spezialsoftware Mk1 und eine Transportererweiterung.

Gruß BERT

_________________
Gewalt kann alles - auch kaputt !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Mo 07 Mär, 2016 6:27 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Do 11 Okt, 2007 9:49 am
Beiträge: 35
Wohnort: München
Lieblings X-Titel:
Das ist mal ne idee :-)
Wenn es mal soweit ist probier ich das mal.

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren