SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Sa 23 Jun, 2018 1:18 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Story fragen
BeitragVerfasst: Mo 15 Mai, 2017 3:29 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 15 Mai, 2017 3:18 pm
Beiträge: 3
Lieblings X-Titel:
Hallo
Es ist nun schon einige Jahre her das ich x3 Reunion gespielt habe. Nun wolte ich mal die story weiter machen mit x3 terran conflict und hab gemerkt das die storry da garnicht anknüpft.

Dabei kann ich mich noch gut erinner das es ein ziemlich offenes ende hatte oder nicht?
Die frage wieso die Khaak Kyle Brannen gefangen hielten, wozu sie ihn brauchten.



Und worum geht es dann in terran cofnlict? Sind das nur so mini plots die im großen und ganzen mit reunion nichts zu tun hat?

Ich spiele terran conflict jetzt etwa 24std und wolte eingelich nur schnel die storry machen um mich dann an Albion Prelude hängen. zurzeit frage ich mich aber eher ob es überhaupt sinn macht terran comflict durch zu spielen wenn die plots ansich auch nur sone kleine nebensache sind.


und letzte frage, an welcher stelle weden die plots denn interessant? zb trift man mal auf die ältesten oder so? das fände ich interessant


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Story fragen
BeitragVerfasst: Mo 15 Mai, 2017 5:53 pm 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 831
Lieblings X-Titel:
Im Zeitalter von vollvertonten Klassenquests und Kampagnen wirkt die X3 Story schon etwas altbacken und spröde.Da liegt es hauptsächlich am Spieler selbst und seiner Phantasie sich in die Story hineinzuversetzen.
Gerade aber der HUB -Plot in TC ist wohl das umfangreichste und langwierigste was X in allen Teilen zu bieten hat, weniger vom Text oder der Anzahl der einzelnen Missionen her als vom Beschaffungsgrad der Ressourcen.
Entweder ist man da ein totaler Enthusiast wie ich und zieht das in unzähligen Stunden durch oder man greift auf Scripte zurück.
Ich sehe immer das ganze Spiel, auch das Freie, als Teil der Story mit an. Leider ist kaum noch ein Bezug zu Reunion vorhanden. Man ist quasi kein Held im herkömmlichen Rollenspiel-Sinn sondern nur ein Rädchen im Universum.
Aber Albion Prelude dafür knüpft direkt an TC an, erweitert es praktisch bzw ersetzt es, da ja einige der Plot wieder durchgespielt werden, wie zB. der HUB Plot, nur in kürzerer Form

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Story fragen
BeitragVerfasst: Mo 15 Mai, 2017 6:35 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 15 Mai, 2017 3:18 pm
Beiträge: 3
Lieblings X-Titel:
da danke, das ist schonmal ganz interessant zu wissen
Das da storymäsig kein fass aufgemacht wird, ist mir schon aufgefallen.

Ich hatte eigentlich vor terran conflict möglichst schnell durch zu "rasen" am besten. Und dann bei Albion Prelude hätte ich mir schon deutlich mehr zeit gelassen.

Welche großartigen momente beherbergt denn die storyline von X:TC so?
Die plots Final fury und der HUB find ich da schonmal ganz interessant.

gibt es die möglichkeit auf die alten rassen zu treffen? wenn auch nur kurz.

Und ich hab nocheine frage. Ich hab grad bischen was zu dem Xtended patch gelesen. Wenn ich denn instaliere, kann ich die plots die bereits drin sind trotzdem noch spielen oder?
Das ich für den patch mein savegame nicht behalten kann weis ich.


EDIT: Gibt es irgendwo die möglichkeit die ganzen storyinhalte der einzelnen plots irgendwo einfahc durch zu lesen, dann würd ich mir X:TC spareb und direckt mit Albeon Prelude eine ausgibige runde starten ^^
zudem steht ja X Rebirth auch noch auf der liste ^^ muss noch gekauft werden. evtl wart ich dann doch noch auf die RV version davon. Die zeit kann ich ja dann ausgiebig in Albeon Prelude tot schlagen ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Story fragen
BeitragVerfasst: Mo 15 Mai, 2017 7:44 pm 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 831
Lieblings X-Titel:
Karoe hat geschrieben:
Gibt es irgendwo die möglichkeit die ganzen storyinhalte der einzelnen plots irgendwo einfahc durch zu lesen, dann würd ich mir X:TC spareb und direckt mit Albeon Prelude eine ausgibige runde starten


Schau mal hier auf der Hauptseite
http://seizewell.de/index.php
Da sind alle Plots beschrieben

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Story fragen
BeitragVerfasst: Mo 15 Mai, 2017 8:22 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mo 15 Mai, 2017 3:18 pm
Beiträge: 3
Lieblings X-Titel:
da steht eher nur das was man machen muss um den plot durch zu bekommen und weniger das was man story mäsig tatsächlich erreicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Story fragen
BeitragVerfasst: Mo 15 Mai, 2017 9:04 pm 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 831
Lieblings X-Titel:
Um ehrlich zu sein, viel mehr ist es auch nicht wobei mir der freundliche Mahi Ma wohl immer in Erinnerung bleiben wird :)

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Story fragen
BeitragVerfasst: Di 16 Mai, 2017 11:07 am 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Mai, 2007 3:34 pm
Beiträge: 1436
Lieblings X-Titel:
Um ehrlich zu sein war eine glaubwürdige Story noch nie eine Stärke von Egosoft. Hatte man die Kurve in X2 und X3:Reunion noch einigermaßen gekriegt, scheiterte man spätestens in Terran Conflict und Albion Prelude.

Anstatt nämlich die Geschichte der Hauptcharaktere weiter zu erzählen hat man sich spätestens ab TC auf bekannte Versatzstücke beschränkt.

- Julian Brennan müßte zwar aus X2 mindestens ein einigermaßen leistungsfähiges Kampfschiff und eine geschenkte Station haben, in X3 ist er aber aus irgendwelchen Gründen wieder ein mittelloser Weltraumabenteurer. Dabei sind die Ereignisse von X2 noch gar nicht so lange her wie man ganz am Anfang (Anfrage von Ban Danna den Vater Kyle Brennan zu besuchen) sehen kann. In TC taucht er dann nur noch Alibi mässig einmal kurz in Form einer Namensnennung im Rahmen des Hubplots auf. Da taucht übrigens auch Bala Gi auf. Eine Figur die aus Reunion auch bekannt sein sollte. Aber was ist aus ihm nun geworden?

- Kyle Brennan (wir erinnern uns) blieb am Ende von Reunion im Erdsektor zurück um dort zu verhandeln? Was zum Geier ist aus ihm geworden?

- Elena Kho, die Inhaberin der Terra Corp taucht nach X2 gar nicht mehr auf, was ist aus der Frau geworden?

- Saya Kho taucht in TC gar nicht mehr auf, nur um sich dann in AP in einer Selbstmordaktion gegen die riesige Station im Erdorbit zu opfern. Wo ist da die Logik? Die Erbin von Elena Kho bricht einfach mal ohne weitere Erklärung zu einer Selbstmordmission auf? Ist sie über den mutmaßlichen Verlust Julians so verzweifelt, daß sie keinen weiteren Sinn mehr im Leben sieht?

- Ban Danna ist auch so eine Figur die nach Reunion plötzlich von der Bildfläche verschwindet.

- Die Khaak sind auch so ein schwarzes Loch in Sachen Logik. Wir erinnern uns an die riesige Aktion namens Final Fury. Angeblich sind die Khaak am Anfang dieser Questreihe eine gewaltige Bedrohung für die "zivilisierten" Sektoren. Aber wie kommt es dann, daß der Spieler nichts davon mitbekommt. Die Aktivität der Khaak ist doch absolut bedeutungslos. Und dann wird eine so riesige Aktion gestartet. Was ist mit den Xenon? Die wären ein viel glaubwürdigeres Ziel gewesen. Zumal aus Reunion ja klar geworden war warum die Khaak so angefressen reagiert hatten.

- Die Hyperion die Yacht des Pontifex Maximus Paranidia gehört nach den letzten Ereignissen von Reunion (ich erinnere an die Missionen für die Bala Gi Corp) Julian Brennan. Und plötzlich fliegt das Teil (obwohl es angeblich einzigartig war) irgendwo im Weltraum herum?

- Das PHQ und der eigene Sektor aus Reunion sind auch so ein Fall. Warum ist der Sektor plötzlich wieder herrenlos? Und was zum Geier ist aus Julians PHQ geworden?

Egosoft hätte so viele Möglichkeiten gehabt eine glaubwürdige Story weiterzuspinnen, aber gemacht hat man nichts daraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Story fragen
BeitragVerfasst: So 21 Mai, 2017 2:22 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Beiträge: 832
Wohnort: Ceos Geldquelle
Lieblings X-Titel:
Stimmt leider nahm die Story mit TC/AP ein rauhes Ende dabei birgt das Spiel soviel Potenzial für dieses Thema wo man ordentlich Immersion hätte einfliessen lassen können... aber darüber wurde leider immer weniger nachgedacht. Manche Mod bietet mehr Storyline als ein Vanilla-Teil :(


Gruss
Ghostrider

_________________
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X4 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX] PDF's für Lucikes Scripts & Mods


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren