Scripts einbauen für einen dummi

Hier können Diskussionen rund ums scripten und modden zu X3 Terran Conflict und Albion Prelude geführt werden.

Moderator: Moderatoren

t0ast
Harmlos
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12 Feb, 2014 2:10 pm
Lieblings X-Titel: x3 TC

Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von t0ast »

Huhu,

da ich von den möglichkeiten in TC mit den Piraten zu spielen etwas enttäuscht war habe ich mal etwas gegoogelt und bin auf das "Piratengilde 3"-Script gestoßen.

Da ich aber ein Talent habe mir das ganze Spiel zu zerschießen möchte ich vorher einige Fragen loswerden.

Ich würde gerne folgendes Installieren:

Scripts
Piratengilde 3 ( englisch, da deutsche Download server down sind )
[SCR] Anarkis Verteidigungssystem 2.10 ( deutsche t files ( glaube ich ))

Mods
Pirate starts

und ggf. den ausrüstungsmanager ( wenn er den kompatibel ist ).
Auch ein Script welches einem Schiff den befehl erteilt das ganze Universum zu erforschen und Satelliten zu setzen wäre schon. Habe dort schon eins gefunden gehabt, finde es aber patu nicht wieder :(

Ich lese die ganze Zeit was von fakepatches und t' files umbenennen etc pp, habe aber nun etwas schiss mir das Spiel oder wie damals bei Arma 2 das ganze System zu zerschießen und würde um eine kurze knackige Anleitung bitten was zu tun ist.
Vor allen ob man eine gewisse reinfolge beachten muss (bei der Installation oder Initialisierung ).

Auch ein Link zu einer (deutschen) Anleitung wäre hilfreich da mich dort google irgendwie nicht mag :(
Benutzeravatar
Paxi
Ausbilder
Beiträge: 875
Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Paxi »

Eine Anleitung spuckt Google HIER aus.
Für englisch bewanderte noch DIESES

Eine kleine Bitte, da ich dieses verkrüppelte Wort nun zum zweiten mal bei dir lese, benutze doch statt
t0ast hat geschrieben:finde es aber patu nicht wieder
DAS dafür vorgesehene Wort
Wat issn ne Siknahduhr ?
Yumsa
Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: Sa 25 Jan, 2014 1:53 pm
Lieblings X-Titel: XTM + X-TC Xtended
Wohnort: Pegasus Galaxie
Kontaktdaten:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Yumsa »

Also, die Beschreibungen der Skripte auf Egosoft erklären doch schon wie es zu machen ist.

1.
Ich würde in deiner Stelle ein "Backup" des gesammten Spieleordners und der "Saves" machen und es auf einer anderen Platte ablegen. Es reicht, wenn man einfach nur die gesammten Ordner kopiert und dann in einem Sicherungsordner einfügt. Das sollte dir zumindest die Sicherheit geben, wenn etwas schief läuft.
2.
Würde ich die Skripte in einem Ordner dann entpacken und auch per Kopieren dann in den Spieleordner einfügen.
Den Ordner "scrips" in den Spieleordner einfügen und auch den Ordner "t" in den Spieleordner einfügen.

Ein "FakePatch" kommt dann erst zustande, wenn eine Mod nur .cat und .dat Dateien hat und man sie als höchste Nr. in seinem Spielordner einfügt. Beispiel: Wenn bei dir die 17.dat und die 17.cat die höchste Nr. ist, dann müstest du nun beim einfügen einer Mod die Nr. 18 vorwegschreiben, 'umbenennen'.
Z.B. beim Cockpit Mod heißt die rutergeladene Datei "ITS_X3TC_AP_CP_Basis_6.dat" und "ITS_X3TC_AP_CP_Basis_6.cat". Beide Dateien müßen umbenannt werden zu der Höchsten ca/dat Nummer, also bei mir z.B. zu 18.cat und zu 18.dat -
besser kann ich es grad nicht erklären.

3.
Den entpackten Dateien liegt meißt eine Read Me, Liesmich, oder auch ein documents bei.


Wenn du Punkt 1 berücksichtigst, kannst du wen estwas schief läuft, einfach den alten Spieleordner löschen und die Sicherung an der selben Stelle wieder einfügen, auch die Saves nicht vergessen.
Das gute an den Egosoftspielen ist, das wenn sie einmal installiert sind, du sie selbst nach einer Neuinstallation des Bertiebssystems nicht wieder neu installieren brauchst, sofern sie auf einer Anderen Patition, Platte liegen. Es geht auch sogar, sie ganz simpel auf einen anderen Rechner zu kopieren und dann dort zu spielen, ohne zu installieren.

Ich würde allerdings auch eher zu Lucikes "Tortuga" tendieren, macht richtig gut Spass.
Brennans Triumph Tortuga

Ob Paxi's Post hilfreiich ist wage ich mal zu bezweifeln, da du ja nicht selber Scripten wilst, sondern nur Scripte einfügen wilst.

Licht und Sonne,
Yumsa
Benutzeravatar
Paxi
Ausbilder
Beiträge: 875
Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Paxi »

Nun, wenn dies zu wenig ist, eine weitere Minute suchen über Google und DIES sollte hilfreich sein.
Wat issn ne Siknahduhr ?
t0ast
Harmlos
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12 Feb, 2014 2:10 pm
Lieblings X-Titel: x3 TC

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von t0ast »

hat soweit (anscheint :D ) alles gut geklappt, nur habe ich noch zwei Probleme

die Tortuga habe ich nun zusammen mit den Piraten Clans installiert, da es anscheint ja kompatibel sein soll.
Bekomme nun bei Spielstart die Nachricht
For this Version of Brennans Triumph - Tortuga Libraries version 3.8.00 has to be installed.

Stellt das einen Fehler da ? Habe die von euch gelinkte Version genutzt.

Hat sich erledigt, habe vergessen die Befehlsbibiloiothek einzufügen.

Desweiteren harkle ich beim installieren der *.spk für "Race Response Fleets". Habe dafür einen XPlugin Manager genutzt der im Therad gelinkt ist.
Dieser sagt mir das es installiert wurde und beim manuellen entpacken und einfügen überschreibt er auch die Dateien.
Allerdings heißt es in den Artificial Life Einstellungen das es nicht installiert ist.
Dafür steht dort "ReadText901-107". Dort scheint sich etwas zu beißen/ niocht kompatibel zu sein oder?
Benutzeravatar
Marvelous
Ausbilder
Beiträge: 725
Registriert: So 02 Jan, 2011 2:51 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Marvelous »

t0ast hat geschrieben: Desweiteren harkle ich beim installieren der *.spk für "Race Response Fleets". Habe dafür einen XPlugin Manager genutzt der im Therad gelinkt ist.
Dieser sagt mir das es installiert wurde und beim manuellen entpacken und einfügen überschreibt er auch die Dateien.
Allerdings heißt es in den Artificial Life Einstellungen das es nicht installiert ist.
Dafür steht dort "ReadText901-107". Dort scheint sich etwas zu beißen/ niocht kompatibel zu sein oder?
Das Skript im Link ist für den Vorgänger X3-Reunion. Ich glaube nicht dass das mit TC oder AP funktionieren wird....
t0ast
Harmlos
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12 Feb, 2014 2:10 pm
Lieblings X-Titel: x3 TC

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von t0ast »

sooo,
ich habe etwas rum gespielt und es soweit denke ich hinbekommen alles.

Zum "installieren" nutze ich derzeit den x-Universe Pluginmanager Lite.

Installiert habe ich:
Pirat guild 3
Race Responce fleets ( mit der zugehörigen Lib )
Anarkis Defense System

Die Scripts welche als ZIP eingefügt werden, habe ich so als zip im manager eingefügt.
Laut ingame menü werden die auch initalisiert und habe keine Readtext fehler.
Desweiteren habe ich natürlich eine frische Sicherung des Spiels genutzt.

Mein Problem derzeit ist, das es ab Sinza 500% gut laggt und nach ~ 5 Minuten Spielzeit sich x3 aufhängt.
Jemand eine Idee was ich falsch gemacht haben könnte?


Edit: Vergessen zu erwähnen habe ich, das ich sobald ich die Libraries installiere Readtxt fehler im AL menü habe sowie einen "al.gui.ain" Eintrag habe. Desweiteren Habe ich keinen Menü sowie ingame sound mehr ( nur noch Musik ingame).

Update :
Der Readtxt fehler ist behoben. Lag daran, das ich den Pluginmanager noch auf hatte. Darauf muss man erstmal kommen. Abstürzen tut es nun anscheint niocht mehr ( bei 20 min spielzeit ) die Lags sind aber noch vorhanden. Desweiteren habe ich nun eigenen Waffensound, Sprachausgabe sowie sound von anderen Schiffen fehlen aber immer noch.
Benutzeravatar
Marvelous
Ausbilder
Beiträge: 725
Registriert: So 02 Jan, 2011 2:51 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Marvelous »

t0ast hat geschrieben: Mein Problem derzeit ist, das es ab Sinza 500% gut laggt und nach ~ 5 Minuten Spielzeit sich x3 aufhängt.
Jemand eine Idee was ich falsch gemacht haben könnte?


Edit: Vergessen zu erwähnen habe ich, das ich sobald ich die Libraries installiere Readtxt fehler im AL menü habe sowie einen "al.gui.ain" Eintrag habe. Desweiteren Habe ich keinen Menü sowie ingame sound mehr ( nur noch Musik ingame).

Update :
Der Readtxt fehler ist behoben. Lag daran, das ich den Pluginmanager noch auf hatte. Darauf muss man erstmal kommen. Abstürzen tut es nun anscheint niocht mehr ( bei 20 min spielzeit ) die Lags sind aber noch vorhanden. Desweiteren habe ich nun eigenen Waffensound, Sprachausgabe sowie sound von anderen Schiffen fehlen aber immer noch.
Dass die Sounds ausfallen ist mir noch nie passiert, sollte meiner Erfahrung nach eigentlich nicht passieren wenn man nur Skripte installiert. Dass es ein wenig laggt kann ich mir gut vorstellen, diese AI-Skripte brauchen durchaus ein "wenig" mehr Rechenzeit. Grade bei Race Response Fleets kann ich mir vorstellen, dass es recht ressourcenhungrig ist. Wenn du feststellst dass es ab einer bestimmten SINZA Stufe laggt dann stell ihn doch am besten etwas runter.

Eine Frage: Gilt das Race Response Fleet eigentlich auch für die Piraten, bzw. steuert es die auch?
t0ast
Harmlos
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12 Feb, 2014 2:10 pm
Lieblings X-Titel: x3 TC

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von t0ast »

Marvelous hat geschrieben: Eine Frage: Gilt das Race Response Fleet eigentlich auch für die Piraten, bzw. steuert es die auch?

Ich denke ja. Habe auf jendenfall von dem Script bezeichnete und erstellte Pirateneinheiten gefunden.

Ich werde mal das Spiel via steam neu laden und die scripts manuell einfügen. Vielleicht bringt das ja eine Änderung.

Dazu ist nur die frage ob ich die SPK Datein einfach nur entpacken muss oder bringt das dann Fehler?
achja, gnaz komisch ist, das ich die eignen Waffensounds beim Kopfgeld start habe, nicht aber bei sämtlichlichen Argonen starts.
t0ast
Harmlos
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12 Feb, 2014 2:10 pm
Lieblings X-Titel: x3 TC

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von t0ast »

auch wenn es nun ein Doppelpost ist bringe ich mal meine Ergebnisse zu tage.

Kurz gesagt, readtxt error überall :D

ich weiß nicht was ich falsch mache, aber Hilfe könnte ich gut gebrauchen.
Bin gern für TS oder Teamviewer bereit, vielleicht mache ich irgendeinen kleinen Anfänger fehler.
Benutzeravatar
Paxi
Ausbilder
Beiträge: 875
Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Paxi »

Hast du in dem oben von mir verlinkten Guide nachgelesen? Dort steht genau darüber etwas.
Wat issn ne Siknahduhr ?
Yumsa
Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: Sa 25 Jan, 2014 1:53 pm
Lieblings X-Titel: XTM + X-TC Xtended
Wohnort: Pegasus Galaxie
Kontaktdaten:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Yumsa »

Ich hoffe mal, das du nicht alle Scripte in einem Rutsch installierst, sondern erst ein Script, dann Spiel starten und vieleicht 1 - 2 std. spielen. Wenn da alles glatt gelaufen ist, das nächste usw.
Wenn du die Saves und den Spieleordner gesichert hast, dann setze mal alles wieder zurück, und mache es Step by Step, also Script installieren und schauen ob alles läuft und dann das nächste. Auch kann man wenn man ein Script installiert hat und alles läuft, auch eventuell eine Sicherung machen.

Und lese den Egosoft Therad, den Paxi 2 mal verlinkt hat, in Ruhe mehrmals durch:
[FAQ|Tutorial] Scripts installieren für Anfänger


Licht und Sonne,
Yumsa
Benutzeravatar
Marvelous
Ausbilder
Beiträge: 725
Registriert: So 02 Jan, 2011 2:51 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Marvelous »

t0ast hat geschrieben:
Marvelous hat geschrieben: Eine Frage: Gilt das Race Response Fleet eigentlich auch für die Piraten, bzw. steuert es die auch?

Ich denke ja. Habe auf jendenfall von dem Script bezeichnete und erstellte Pirateneinheiten gefunden.
Ich schätze mal da könnten sich Race Response Fleets und Piratengilde in die Haare bekommen. Wenn zwei Scripte gleichzeitig versuchen ein und dasselbe Schiff zu steuern ... naja gut ist das nicht. Entweder musst du auf eins der Scripte verzichten oder dem Race Response Fleets Script verbieten dass es auf die Piraten zugreift (Ich glaube das ging, ist aber zu lange her als dass ich mich noch erinnern kann).
t0ast hat geschrieben: Dazu ist nur die frage ob ich die SPK Datein einfach nur entpacken muss oder bringt das dann Fehler?
Damit kenne ich mich nicht aus. Meist bieten die Scripter ihre Scripte aber auch noch als .zip an.

t0ast hat geschrieben:auch wenn es nun ein Doppelpost ist bringe ich mal meine Ergebnisse zu tage.

Kurz gesagt, readtxt error überall :D

ich weiß nicht was ich falsch mache, aber Hilfe könnte ich gut gebrauchen.
Bin gern für TS oder Teamviewer bereit, vielleicht mache ich irgendeinen kleinen Anfänger fehler.
Readtext-Errors kommen meistens wenn man englische Scripte installiert die keine deutschen Sprachfiles (Textdateien) enthalten. Was man dann macht steht in dem Link von meinen beiden Vorpostern.
t0ast
Harmlos
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12 Feb, 2014 2:10 pm
Lieblings X-Titel: x3 TC

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von t0ast »

soooo.. nach vielem lesen und ausprobieren habe ich alles hinbekommen.
Danke für die Links dabei.
Der sound liegt an einer meiner Soundkarten, mit der anderen geht es nämlich wunderbar.

Leider crashed x3 alle 1-2 Stunden wenn ich in ein anderes System fliege gerne mal, daher habe ich mich entschieden die sachen wieder zu deinstallieren.

Ganz vanilla werde ich aber nicht mehr spielen.
Habe sowas wie den ausrüstungsmanager und co schon zum laufen gebracht und suche nun nur noch einen guten komplex verkleinerer.
Bin schon auf "complex cleaner" gestoßen und denke werde den ausprobieren.
Oder wisst ihr da bessere?
Krebbl
Harmlos
Beiträge: 9
Registriert: Do 15 Okt, 2015 12:58 pm
Lieblings X-Titel: X3 Terran Conflict

Re: Scripts einbauen für einen dummi

Beitrag von Krebbl »

Moin

Ich bin recht neu im X-Universum und habe X3TC. Ich hab die Suchfunktion nun schon einige Stunden beschäftigt und bisher das Thema hier als besten Ort für mein "Problem" gefunden.

Ich wollte mir auch ein paar Scripte/Mods installieren, recht viel von http://www.xuniversum.info/

Allerdings weiß ich nicht genau wie es geht.
Im Prinzip bekomme ich dort 4 Ordner (scripts/scripts.delete/scripts.uninstall/t) pro Script, dessen Inhalt ich im X3TC Verzeichnis in die entsprechenden Ordner kopiere.

Das funktioniert soweit so gut, allerdings gibt es eine Datei im Ordner "scripts", die es bei jedem Script gibt bzw. gleich benannt ist "!init.set.modified.pck" .

Wenn ich diese Datei also von z.B. Waffensystem_CODEA nehme und ins Verzeichnis kopiere, ist alles gut. Sobald ich aber eine zweite Datei z.B. Militärtransport auch in den Ordner kopiere, werde ich gefragt, ob ich die Datei "!init.set.modified.pck" ersetzen will etc.

Gibt es Unterschiede bei dieser Datei zu den jeweiligen Scripts? Oder ist die quasi immer gleich und sagt dem Spiel nur "its modified"?

Ich muss ehrlich sagen, ich habe es bisher nicht ausprobiert, wollte mich erstmal schlau machen. Aber bisher nicht wirklich was dazu gefunden. Oft ging es da um .cat und .dat Dateien, die dort aber gar nicht vorkommen.

Ich hoffe ich konnte mein Problem gut schildern und jemand kann mir hier weiterhelfen.

mfg Krebbl

PS: Danke schonmal ;)
Antworten