Fragen zu Lucikes Rundum Sorglos Paket

Hier können Diskussionen rund ums scripten und modden zu X3 Terran Conflict und Albion Prelude geführt werden.

Moderator: Moderatoren

BarFly
Schützen-Anwärter
Beiträge: 100
Registriert: Mi 23 Feb, 2011 10:54 am
Lieblings X-Titel:
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von BarFly »

Hallo,
kanga hat geschrieben:
Danke für die Info - dann passt ja alles.
Aber gerne doch, ist doch nur fair und gehört sich mMn auch.

Es ist wirklich nervig, wenn man z. B. einen Thread verfolgt, bei dem versucht wird ein Problem zu lösen das einen auch selber gerade betrifft - und plötzlich endet der Thread und man weis nicht ob und wie das jetzt gelöst wurde oder was auch immer.
Oder wenn lapidar dran steht: 'Problem gelöst' :evil:
Ciao BarFly
*Modified*
Phobos
Rekrut
Beiträge: 54
Registriert: Do 20 Sep, 2007 12:14 pm
Lieblings X-Titel:

Beitrag von Phobos »

Hallo zusammen!

Bei mir ist dasselbe Problem wie bei Barfly aufgetaucht.
Ich habe wegen anderer Scriptprobleme X3TC neu installiert (vorher alle Restbestände inklusive Safes gelöscht) und das Rundumsorglospaket (per Selbstinstallation) und Cycrows Cheatpaket in dieser Reihenfolge installiert.

Wenn ich nun ein neues Spiel beginne oder einen alten Spielstand lade, bekomme ich fünf Nachrichten:

"The files of the modification OTAS Outpost were not loaded", wortgleiche Meldungen für:
Kol Battleship
Enhanced Equipment Docks
Luxury Cruiser
Aran Arming
CODEA Weapon Base
Orbital Weapon Platform (ergänzt um den Text:" Scriptversion is loaded. This Version can be used on normal weapon platforms")

Wo liegt da das Problem?
:roll:

Wenn ich eine Fabrik oder z.B. das Hauptquartier scripte, nehmen die Ihre Arbeit nicht auf, auch wenn ausreichend Ressourcen vorhanden sind.
Erst wenn ich das Spiel speichere und den Spielstand neu geladen habe, beginnt das Hauptquartier Schiffe zu produzieren/demontieren und die Fabriken produzieren.
Leider werden nach Laden des Spielstandes alle Primärressourcen zu Produkten umgewandelt, was Produktion und Verkauf nicht gerade vereinfacht.
Es gibt keinerlei Fehlermeldungen in Hinblick auf die Befehlsbibliothek o.ä..

Was mag da wohl passiert sein? Laut Forumstext sollen das Cheatpaket und das Rundumsorglopaket miteinander kompatibel sein.
Hat jemand eine Idee?

Grüße
P.
Benutzeravatar
Taktkonform
Feldwebel
Beiträge: 3119
Registriert: Di 24 Jun, 2008 4:28 pm
Lieblings X-Titel:
Wohnort: Saxonia

Beitrag von Taktkonform »

Du wirst wohl die Modifikationen als Fakepatch installieren müssen.
TC kann immer nur eine Mod direkt laden, mehrere müssen per Fakepatch installiert werden.

Im Installtionsverzeichnis von TC befinden sich nummerierte *.cat und *.dat-Dateien. Bei einer Vanilla-Installation ist die höchste Nummer wohl 12 (also 12.cat und 12.dat).
Um nun eine Modifikation als Fakepatch zu installieren, benennst Du einfach die Mod-Dateien in die nächsthöhere Nummer um, also zum Beispiel dann in 13.cat und 13.dat, und kopierst sie ins Hauptverzeichnis Deiner TC-Installation.

Das machst Du mit allen Mod's, die Du installieren willst, und immer eine Nummer höher, als die letzte bereits vorhandene im Hauptverzeichnis (Mod 2 dann eben 14.cat und 14.dat, Mod 3 15.cat und 15.dat und so weiter).

Btw.: Das meinte ich mit "Mods greifen tiefer ins System ein...". ;)

noch nen netten Tag
Taktkonform
Komm wir essen Oma - Satzzeichen können Leben retten!
Wolf 1
Major
Beiträge: 5527
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 7:43 am
Lieblings X-Titel: X3 TC
Wohnort: Hauptquartier Türme der Ausflucht

Beitrag von Wolf 1 »

Phobos hat geschrieben:Wenn ich nun ein neues Spiel beginne oder einen alten Spielstand lade, bekomme ich fünf Nachrichten:

"The files of the modification OTAS Outpost were not loaded", wortgleiche Meldungen für:
Kol Battleship
Enhanced Equipment Docks
Luxury Cruiser
Aran Arming
CODEA Weapon Base
Orbital Weapon Platform (ergänzt um den Text:" Scriptversion is loaded. This Version can be used on normal weapon platforms")

Wo liegt da das Problem?
Sieht so aus als wenn du die Modkollektion einfach ins Spielverzeichnis entpackt hast und nicht wie von TK empfohlen als Fakepatches installiert. Das Problem liegt nun ganz einfach darin dass du im Startfenster von TC "Modpaket auswählen" drückst, die Modkollektion anwählst und dann das Spiel startest.
Phobos
Rekrut
Beiträge: 54
Registriert: Do 20 Sep, 2007 12:14 pm
Lieblings X-Titel:

Beitrag von Phobos »

Hey,

@Taktkonform
Aaaaaach soo. Na, das versteh´ ich als Hobbyspieler, nix mit Registrymodifikation und Regedit und so. ;-)
Aaaber das mit der Nummerierung ist ein guter Hinweis. Danke dafür!

@Wolf1
DAS isses, Mod geladen und gestartet, funktioniert problemlos. Danke!

Also: Problem eins gelöst.
Bleibt noch das mit dem Cheatpaket.
Ich habe es gemäß der Anleitung installiert, komischerweise hat es schon vor der Aktivierung des Scripteditors funktioniert.
Nach starten des Spiels nach Aktivierung des Mods (Rundumsorglos) lässt sich der Scripteditor öffnen, ich kann alles scripten, aber gescriptete Fabriken oder das HQ nehmen die Arbeit nicht auf. Auch nach Abspeichern und Neustart arbeitet da niemand! Immerhin bleiben die Ressourcen jetzt Ressourcen und werden nicht als Produkte geführt.
In der Liste der Speicherstände taucht der Zusatz "modifiziert" nicht auf, es sieht also nach Vanilla aus, könnte das in Richtung Ursache gehen?
Oder hab ich das Sorglospaket und das Cheatpaket in der falschen Reihenfolge installiert?
Ich hatte das Problem schonmal, weiß aber nicht mehr, wie ichs gelöst habe.
Hat das außer mir noch niemand erlebt?

Grüße
P.
Krähe
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Do 07 Jun, 2007 11:55 am
Lieblings X-Titel:

Re: Fragen zu Lucikes Rundum Sorglos Paket

Beitrag von Krähe »

Hallo Leute,
ist hier noch jemand aktiv? Ich hätte eine Frage zu dem Rundum-Sorglos-Paket. Da sind ja drei Dateien enthalten. Kann mir jemand sagen was die Bestandteile der verschiedenen Dateien sind?
Es gibt die Modifikation Collektion (Privat) -> Nur Lucikes eigene Werke
Dan gibt es noch die Modifikation Collection und die Modifikation Package Dateien. Bei denen verstehe ich den Unterschied nicht. Wünsche allen viel Spaß beim Spielen und hoffe auf eine Antwort. :-D

Ich möchte das gern wissen, da es mir nicht klar ist ob mir ein Mod langt oder ob ich sie alle verwenden möchte und dann per fake patch verwende.

Danke schonmal vorab
Benutzeravatar
Marvelous
Ausbilder
Beiträge: 725
Registriert: So 02 Jan, 2011 2:51 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Fragen zu Lucikes Rundum Sorglos Paket

Beitrag von Marvelous »

Krähe hat geschrieben:Hallo Leute,
ist hier noch jemand aktiv? Ich hätte eine Frage zu dem Rundum-Sorglos-Paket. Da sind ja drei Dateien enthalten. Kann mir jemand sagen was die Bestandteile der verschiedenen Dateien sind?
Es gibt die Modifikation Collektion (Privat) -> Nur Lucikes eigene Werke
Dan gibt es noch die Modifikation Collection und die Modifikation Package Dateien. Bei denen verstehe ich den Unterschied nicht. Wünsche allen viel Spaß beim Spielen und hoffe auf eine Antwort. :-D

Ich möchte das gern wissen, da es mir nicht klar ist ob mir ein Mod langt oder ob ich sie alle verwenden möchte und dann per fake patch verwende.

Danke schonmal vorab
Sry es ist echt lange her, dass ich das benutzt habe aber meiner Erinnerung nach gab es in der Kollektion drei Dinge:
- Die Skripte von Lucike
- ein paar Miniskripte, die ein paar Egosoft-eigene Skripte überschreiben, die man aber nicht unbedingt braucht
- und die Mods aus seinen Paketen

Die Skripte kann man in der Regel mit denen anderer Leute kombinieren. Nur letzteres, die Mods, von denen kann man bei Spielstart immer nur einen auswählen deswegen muss man bei mehreren Mods auch den Umweg über die Fake-Patch Methode nehmen.
Antworten