Was hat es mit dem HUB ansich?

Dieses Forum beinhaltet die meistgestellten Fragen zuX3 Terran Conflict. Besucher haben in den FAQ Foren zwar nur Leserechte, können aber im Diskussionsforum selbst FAQ Einträge vorschlagen, oder diskutieren.

Moderator: Moderatoren

Antworten
drow
Admin
Beiträge: 2786
Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Kontaktdaten:

Was hat es mit dem HUB ansich?

Beitrag von drow »

Der Hub ist ein Sektor mit 3 Torpaaren (also 6 Toren insgesamt). Zudem ist darin eine Station bzw eigentlich ist der gesamte Sektor in dieser. Während des Plots schaltest zu zuerst das erste, dann das zweite und schließlich das dritte Torpaar frei. Du kannst dabei wählen, zwischen welche Sektoren du ihn zwischenschalten willst.
Sobald du alle 3 bzw den Plot durchhast, kannst du für den läppischen Preis für ca. 20.000 Energiezellen ein Torpaar jeweils neu justieren...

Anders als bei anderen Plots ist der HUB eine Art riesige Handelsstation, welche dir gehört. Sollte 1 Einheit der jeweils benötigten Ressource darin vorhanden sein, wird sie daraus gestrichen und der Missionscounter um diese Anzahl verringert. Wie du Waren rein kriegst ist ne andere Frage...

Der HUB besitzt übrigens 10 Andockbuchten für Jäger, Korvetten und Transporter, weiterhin 1 Andockbucht für Großkampfschiffe und TL
benutze ihn deshalb auch als globale Tankstelle für meine gesamte Flotte, die HVTs kaufen dort alles nebenbei ein, was ne Flotte so braucht, zB EZ, Kampfdrohnen, Waffen und Raketen. Dann einfach das GKS hinspringen lassen und andockenlassen... ist sehr schnell erledigt!
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org
Antworten