Wie bekommt man Energiezellen in seine Korvette?

Dieses Forum beinhaltet die meistgestellten Fragen zu X2 Die Bedrohung. Besucher haben in den FAQ Foren zwar nur Leserechte, können aber im Diskussionsforum selbst FAQ Einträge vorschlagen, oder diskutieren.

Moderator: Moderatoren

Antworten
drow
Admin
Beiträge: 2780
Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Kontaktdaten:

Wie bekommt man Energiezellen in seine Korvette?

Beitrag von drow » Di 09 Nov, 2010 11:36 am

Schiffe der M6-Klasse können nur an Werften und Ausrüstungsdocks andocken. Als einziges KI-Dock handelt das Terracorp-Hauptquartier im Sektor Heimat des Lichts mit Energiezellen. Dort lässt sich der Energievorrat im M6 auffüllen.

Die einzige Möglichkeit, direkt mit dem M6 zu tanken, sind somit eigene Ausrüstungsdocks, die jedoch 50 Millionen Credits kosten.

Als kostengünstige Alternative kann ich dir nur ein eigens dafür abgestellten Frachter (TS/TP) empfehlen.

Rüste ihn mit einem Sprungantrieb aus
Rüste (wenn nicht schon geschehen) dein M6 mit einer Transporter-Erweiterung aus (zu bekommen im Goner-Tempel)
Hole mit dem TS/TP die Energiezellen
übertrage mit Hilfe der Transporter-Erweiterung die Energiezellen vom Frachter auf dein M6.
Genauso kann man bei Schiffen der M2-Klasse (Zerstörer) vorgehen, auch wenn diese Schiffe mindestens ein weiteres Kampfschiff der Klasse M3 und kleiner aufnehmen kann.

(Xeg)
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org

Antworten