SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Di 20 Nov, 2018 9:41 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 11:47 am 
Offline
Harmlos

Registriert: Di 04 Apr, 2006 9:07 am
Beiträge: 18
Wohnort: Schwäbisch Hall
Lieblings X-Titel:
Tu es nicht, halte dir X in Erinnerung so wie es war :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 2:19 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Mo 23 Sep, 2013 6:52 pm
Beiträge: 40
Lieblings X-Titel:
Ich weiß ect nicht, was ich mir da gekauft habe. Es heißt, leichter Einstieg. :gruebel:
Soll das ein schlechter Witz sein? Ich spiele X seit Terran Conflict und fand den Einstieg recht einfach. Anders bei XR.
Ich hab ungefähr 10 min gebraucht um rauszufinden, wie man andockt. Dann dieses grausame Handelsfenster, ich steig da nicht durch. Vorallem ist es schwachsinn, das man für 100 E-Zellen einen Frachter brauch. :wow:
Dann kommt noch dieser schreckliche lag, 10-25 FPS...
Alles in allem, das ist kein X mehr. Das ist schund. :rofl:

Da gibt es noch VIEL zu arbeiten, Egosoft! :O-O:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 6:01 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 15 Nov, 2013 7:07 pm
Beiträge: 7
Lieblings X-Titel:
Skiron1441 hat geschrieben:
Ich weiß ect nicht, was ich mir da gekauft habe. Es heißt, leichter Einstieg. :gruebel:
Soll das ein schlechter Witz sein? Ich spiele X seit Terran Conflict und fand den Einstieg recht einfach. Anders bei XR.
Ich hab ungefähr 10 min gebraucht um rauszufinden, wie man andockt. Dann dieses grausame Handelsfenster, ich steig da nicht durch. Vorallem ist es schwachsinn, das man für 100 E-Zellen einen Frachter brauch. :wow:
Dann kommt noch dieser schreckliche lag, 10-25 FPS...
Alles in allem, das ist kein X mehr. Das ist schund. :rofl:

Da gibt es noch VIEL zu arbeiten, Egosoft! :O-O:


Das Handeln und Befehlen war in den anderen X Spielen wesentlich einfacher. Einfach frachter X sagen er solle das und das kaufen und dann wider verkaufen. Ich find das Handelsfenster ungeheuer Umständlich..
Desweiteren könnten verschiedene Briefings etwas deutlicher sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 8:20 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Sa 16 Nov, 2013 7:46 pm
Beiträge: 1
Lieblings X-Titel:
mein fazit von xr is... unfertig, kommt eher einer pre-beta version gleich :gruebel:

die grafik is wirklich geil geworden... effekte, explosionen, schiffs & stations-destails sind echt beeindruckend...
insgesamt eine sehr ordentliche und dichte atmosphäre die vom soundtrack bestmöglich unterstrichen wird!!
alles was man sieht kann man anfliegen und ich bin schon sehr beeindruckt, von diesem gigantisch großen und äußerst lebendigen universum!!

aaaber...
menüsteuerung(wenn vorhanden) is voll fürn a****, funktionen & steuerungsmöglichkeiten sind eingeschränkt oder teilweise garnich vorhanden :rofl:
andocken is unnötig kompliziert, eine befehlsfunktion für eigene schiffe fehlt gänzlich (sehr sehr traurig)
das hat eig u.a. es x-universum ausgemacht, das man auf recht einfachem weg seinen schiffen und stationen schnell und unkompliziert befehle geben kann... an dem punkt war ich echt sehr entäuscht, was mir mit xr geboten wird!! :gruebel:

ich weiß nich genau, was das mit dem "auf den stationen umherlaufen" mir genau sagen soll... schlecht umgesetzt & hat meiner meinung nach auch nix in einem x spiel zu suchen :shock:
zumal eh jede station gleich aussieht :schcomp:
das radar (wo is eig das gravidar??) is unübersichtlich und eher sinnlos, weil man sich dadurch auch kaum besser zurecht findet (es lebe bewährtes von x3)
das cockpit verdeckt auch leider viel zu viel sichtfeld (hätte man besser darstellen können)
sprachausgabe is schlecht bzw teilweise garnich vorhanden...
npc´s ducken sich bei unterhaltungen immer wieder sinnlos & die werte co-pilotin nervt schon nach wenigen minuten mit ihrer Sch.... betty :shock: :evil:



alles in allem besteht hier echt sehr sehr dringend nachbesserungsbedarf...
und vorallem eine ordentliche menü- & funktionssteuerung, z.b. so wie sie in den x3 teilen vorhanden war!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 8:29 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Sa 16 Nov, 2013 8:08 pm
Beiträge: 36
Lieblings X-Titel:
Das Menü bezogen auf Handel und Besitznavigation ist total nach hinten los gegangen.
Das alte war schon gut ausgereift und hätte durch aus noch potenzial gehabt es einfach weiter zu entwickeln, das hatten sie ja schon seit X2 entwickelt.

Mit dem neuen kann man ja nicht mal den aktuellen Befehl des Frachters sehen, geschweige den wieder rufen.
Und fliege von x zu y gibt´s scheinbar auch nicht mehr.
KA, ob man das mit Software nachrüsten kann bei den Schiffen, bis jetzt nix gefunden aber ich suche weiter :liegestuetze:
Und hat jemand mal gefunden wo man die Nachrichten sehen kann.
Irgendwann hab ich mal bekommen "neue Nachricht erhalten" und dann ging die suche los :(

Im Überigen solltet ihr vermeiden den Frachter zu viele Aufgaben zu geben, bei mir haben zu viele Aufgaben dazu geführt das er einfach nur so rumstand und garnix mehr machen wollte und das Handelsmenü hat dann immer zu einem Hänger des Menüs geführt. Nur noch das Spiel neuladen kommte ich dann.

Das Cockpit finde ich doch recht gelungen, Sichtfeld ist durch aus angemessen, zumindest wenn man Frachter von XTension kennt :D
Das habe ich doch seid her stark vermisst.

Stimmen sollten nun soweit ich das sagen kann funktionieren, die haben nun bei mir alle.
Ist bei mir so ca. heute Nach 1 Uhr gekommen als das erste Sprungtor aktiviert wurde und das Spiel zum ersten mal abgestürz ist, da konnten anschließend auf einmal alle sprechen.
Ich habe jetzt nicht drauf geachtet ob da bei Steam nen Update rein geflattert kam oder ob das einfach nur am Plot liegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 8:38 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mi 19 Sep, 2007 8:49 am
Beiträge: 7
Lieblings X-Titel:
Was ist denn das für ein Spiel???

Habe jetzt 4 Ingame Stunden hinter mir und muss leider feststellen, dass mir das Spiel nichts mehr sagt. Alles was ich bei X gemocht hatte finde ich eigentlich hier nicht mehr. Handeln ist was für Masochisten, fliegen Andocken etc. nee also wirklich...Stationen habe ich noch keine gebaut, aber wenn ich mir das Handeln anschaue habe ich keine Lust mir das Geld für die erste Station zu erhandeln. Schade, ich denke das Spiel ist für ein anderes Publikum gemacht worden. Auch der Steam ist nicht mein Fall. Starten dauert relativ lange länger, und ab und zu hängt das Spiel. (i7,16GB,,GTX 760,Ultimate 64bit) Also abmelden von Steam und dann ab in Ebay. Vielleicht als Trost wieder X2 spielen??
Oder stelle ich mich einfach zu blöd an?? :toilet: :toilet: :toilet: :hae: :hae:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 8:47 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Sa 16 Nov, 2013 8:08 pm
Beiträge: 36
Lieblings X-Titel:
Ist noch alles moderat @frust 2
Das ist, so muss man leider zugeben, X like
nicht umsonst hat es X3 Reunion seiner Zeit es zum verbugtesten Spiel des Jahres geschaft.
Ich glaube die Gamestar hatte damal 3 Seiten der Schlimmsten Bugs dem Spiel gewitmet und noch viele andere nur erwähnt.

Das sollte man leider als X Fan gewohnt sein.
Es kommt einem auch nur wegen dem Menü so extrem vor, da man ja im Grunde nicht wirklich handeln kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2013 9:52 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Mo 23 Sep, 2013 6:52 pm
Beiträge: 40
Lieblings X-Titel:
Ich frage mich, wie ihr überhaupt spielen könnt. Auf niedrigen Einstellungen kann ich mit vielleicht. 20-30FPS spielen. (Hab GTX 660, AMD FX 6350 6x4.2GHz, 12GB RAM)
Ich versteh nicht, warum das Game so laggt. :schcomp2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: So 17 Nov, 2013 12:01 am 
Offline
Anfänger

Registriert: Sa 16 Nov, 2013 8:08 pm
Beiträge: 36
Lieblings X-Titel:
Ich würde mal sagen da stimmt was mit deiner Daddelkiste nicht, ich habe GTX260, Intel I5 (4x2,5Ghz) und 4 GB RAM und das ist ohne weiteres machbar, nur bei größeren Gefechten wird doch ark knapp. Aber nie so das man nicht doch durch kommt.

Ich weiß ja nicht was du da im Rechner verbaut hast, aber wenn du nur "das bisschen" raushollst, dann arbeiten deine Rechnerkomponenten 100% nicht mit einander zusammen, Takteraten und so sind eben doch entscheidender und nicht nur Ghz und GB ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: So 17 Nov, 2013 12:26 am 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Mai, 2007 3:34 pm
Beiträge: 1441
Lieblings X-Titel:
Mal was ganz anderes:

Hat sich irgend jemand mal die Mühe gemacht und sich die Spieldateien selbst einmal näher angesehen?

Wie steht es denn mit der Freundlichkeit gegenüber den Moddern und Scriptern? Denn zum einen wurde ja gesagt, daß auch Rebirth wie schon die bisherigen Titel mod- und scriptbar bleiben würde und zum anderen könnte man auf der Schiene vielleicht dann doch noch ein wenig Schaden begrenzen.

Immerhin lebten ja die bisherigen Titel zu einem guten Teil von den Moddern und Scriptern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: So 17 Nov, 2013 12:38 am 
Offline
Anfänger

Registriert: Sa 16 Nov, 2013 8:08 pm
Beiträge: 36
Lieblings X-Titel:
Deinen Gedankengang kann ich gut verstehen.
Habe selber gerne und einiges für die anderen Teile gescriptet, aber noch bin ich nicht so verzweifelt dies zu tun um zu testen wie weit man damit den Plot entbuggen kann.
Denn das soll doch bitte Egosoft durch ein Update lösen, solange versuche ich lieber Stundenlang bis ich auf einen grünen Zweig finde.

Wenn dann irgendwann der Plot durch ist und bekanntlich das richtige X erst beginnt, dann gerne.....
Der Plot sollte nie durch Scipts oder Mods beinflusst werden.

Bei dem Plot sehe ich das eher so: es gibt eine Idealinie die auch von den Entwicklern in der Entstehung immer genutzt wurde. Diese gilt es zu finden und bis jetzt funktioniert das fabelhaft ;-)
Aber bekanntlich machen Spieler immer alles anders als gedacht und sowas nennt man den Bug^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: So 17 Nov, 2013 12:48 am 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20 Mai, 2009 12:31 pm
Beiträge: 883
Lieblings X-Titel:
Man man man, XR ist ja wie eine Bombe eingeschlagen. Wie eine Atombombe, um genau zu sein. Ziemlich hässlich und mit entsprechenden Folgen.^^
Entweder können sich die Leute nicht von den alten Spielmechaniken losreißen oder das Spiel ist wirklich so mies, wie die ersten Eindrücke geschildert werden.

ThanRo, ich würde Dir etwas dazu sagen, aber ich habe mir auf den letzten Drücker XR doch nicht gekauft.^^

Grüße
Laz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: So 17 Nov, 2013 1:11 am 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Jan, 2011 2:51 pm
Beiträge: 725
Lieblings X-Titel:
ThanRo hat geschrieben:
Mal was ganz anderes:

Hat sich irgend jemand mal die Mühe gemacht und sich die Spieldateien selbst einmal näher angesehen?

Wie steht es denn mit der Freundlichkeit gegenüber den Moddern und Scriptern? Denn zum einen wurde ja gesagt, daß auch Rebirth wie schon die bisherigen Titel mod- und scriptbar bleiben würde und zum anderen könnte man auf der Schiene vielleicht dann doch noch ein wenig Schaden begrenzen.

Immerhin lebten ja die bisherigen Titel zu einem guten Teil von den Moddern und Scriptern.


Der Skripteditor wurde doch ersatzlos gestrichen und mit dem wurden fast alle Skripte geschrieben. Jetzt gibts nur noch diese auf .xml basierenden MD-Skripte. Die wurden aber schon zu X3 Zeiten kaum genutzt, MD-Skripter sind eine sehr seltene Spezies ( ;-) ). Ich hatte mich damit mal ein paar Tage auseinandergesetzt, kann also einigermaßen nachvollziehen warum. Der Script-Editor war relativ leicht zu verstehen und man konnte schnell erste Erfolge feiern. Mit den MD-Skripten habe ich trotz intensivster Versuche nicht die einfachsten Dinge auf die Reihe bekommen und ich hatte nicht den leisesten Schimmer warum das nicht geklappt hat.

Und wenn du einen Handelsvertreter für X Rebirth erwarten solltest: Lucike hat schon mal gesagt was er von dieser .xml Sprache und ihrer Syntax hält ... absolut überhaupt nichts.

_________________
Das Rundum-Sorglos-Paket von Lucike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: So 17 Nov, 2013 9:10 am 
Offline
Schütze
Benutzeravatar

Registriert: Do 11 Mai, 2006 4:11 pm
Beiträge: 165
Wohnort: äußerer Spiralarm der Galaxis
Lieblings X-Titel: X3 TC
frust 2 hat geschrieben:
Was ist denn das für ein Spiel???

Habe jetzt 4 Ingame Stunden hinter mir und muss leider feststellen, dass mir das Spiel nichts mehr sagt. Alles was ich bei X gemocht hatte finde ich eigentlich hier nicht mehr. Handeln ist was für Masochisten, fliegen Andocken etc. nee also wirklich...Stationen habe ich noch keine gebaut, aber wenn ich mir das Handeln anschaue habe ich keine Lust mir das Geld für die erste Station zu erhandeln. Schade, ich denke das Spiel ist für ein anderes Publikum gemacht worden. Auch der Steam ist nicht mein Fall. Starten dauert relativ lange länger, und ab und zu hängt das Spiel. (i7,16GB,,GTX 760,Ultimate 64bit) Also abmelden von Steam und dann ab in Ebay. Vielleicht als Trost wieder X2 spielen??
Oder stelle ich mich einfach zu blöd an?? :toilet: :toilet: :toilet: :hae: :hae:


Ja, genau diesen Eindruck habe ich auch. Das Spiel ist "für ein anderes Publikum" gemacht.
So etwas nennt man Mainstream. Ich nenn es Klicki-Bunti. Funktion und Spielbarkeit egal, Hauptsache es sieht gut aus. Leider tut es nicht mal das richtig.
Das ist kein X mehr, das ist eine schlechte Mischung aus Privateer und Freelancer. Geschüttelt, nicht gerührt.
Was soll dieses Herumlaufen auf den Stationen? Atmo? Sorry, aber die Atmo vom ollen X3 war um Längen besser.
Das Kartenmaterial ist auch völlig nutzlos. Darauf erkenne ich nicht wirklich etwas (kann natürlich an mir liegen).
Die anderen Kritikpunkte sind ja hier schon zu Genüge angesprochen worden und brauchen daher von mir nicht noch einmal aufgeführt werden.
Aber das Beste kommt zum Schluß: Ich stecke fest. Jedoch nicht etwa in der Strory, oder weil ich eine Mission nicht schaffe. Nein, im wahrsten Sinne des Wortes. Habe auf einer Station in einem Manschaftsquartier eine Spindtür geöffnet. Das Spind war das letzte in einem Gang und neben dem Spind steht ein NPC. Nun stehe ich eingeklemmt zwischen NPC und offener Spindtür und komme da nicht mehr weg. :roll: Wieso kann man die Türen nicht wieder schließen? Ist das denn sooo schwer?
D.h. ich darf einen älteren Spielstand laden und den Rest noch mal durchzocken. Wirklich ein tolles Spiel.
Direkt aus dem Shop ab in die Tonne. Gute Nacht Egosoft.

_________________
Bin über 50; bitte schreiben sie langsam. ;)


Zuletzt geändert von Snakefish am So 17 Nov, 2013 3:15 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rebirth kommt am 15. November
BeitragVerfasst: So 17 Nov, 2013 11:25 am 
Offline
Schützen-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Fr 06 Jan, 2012 1:41 pm
Beiträge: 113
Lieblings X-Titel:
Auch schon von Bernd angeführt: Universal Lösung [ENTER] [5] [5] (Kommst zurück zum schiff..)
Also wenn das wirklich zu schlimm ist wie befürchtet mit den Scripten .. Ich kenne mich aus Star Wars Empire at War zeiten "Moderat" gut mit XMLs aus, aber in X ist das immer nochmal unnötig Kompliziert, wenn Lucike echt nicht damit arbeitet werd ich wohl bei TC bleiben müssen.

Und nein, es ist nicht soo schwer sich von der alten Menüsteuerung loszureißen. WENN MAN DENN EINE NEUE HÄTTE! -.-
ALLES ist im Ring angeordnet mit zich untermenüs. Um der Mannschaft nen Befehl zu geben muss man immer diese Zwischensequenz durchlaufen..
Und das Die Co-Pilotin den Autopilot ersetzt .. Ne. Sie redet nur. Mehr tut sie einfach nicht, man kann ihr nichtmal direkt einen Befehl geben.
Ernsthaft, was haben sich unsere "Freunde" von Egosoft da nur gedacht?!

_________________
Spielt mit: Lucikes-Rundum-Sorglos-Paket + Piratengilde + Xenon Revelation + Gazz Muni Cheat http://forum.dvbtechnics.info/showthread.php?t=21815|http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=264610|http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=248913|http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=282659&sid=4c6a43b9a399166befcebaf60700679b


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren