SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Di 23 Okt, 2018 10:42 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 204 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Wie gefällt euch Rebirth?
Ich liebe es 2%  2%  [ 3 ]
Ganz Gut 14%  14%  [ 17 ]
War nicht ganz das was ich erwartet habe 41%  41%  [ 50 ]
Geht gar nicht, X3 ist viel besser 42%  42%  [ 51 ]
Abstimmungen insgesamt : 121

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Di 03 Dez, 2013 10:14 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 880
Lieblings X-Titel:
Vor allem mit TC is XR ein grosser Rückschritt, aber das sagen wir schon seit Releas. Aber das uste ES auch schon vorher.

Ich glaube es war mehr als Absicht die Anzahl der Sektoren so extrem zu begrenzen. Es muss ja noch Möglichkeiten geben dem Spiel mehr tiefe oder Addons zu geben. Andernfalls hätten sie ja keine Möglichkeit uns zu zeigen das es in XR weiter gehen wird.
Aber bevor es nicht wenigstens die befehlsleiste für Schiffe und Möglichkeiten dieser gibt, bleibt XR mehr als ein Rückschritt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Mi 04 Dez, 2013 8:11 am 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12 Jun, 2009 5:45 pm
Beiträge: 610
Bilder: 3

Wohnort: Gersthofen
Lieblings X-Titel: X3:TC/AP
Baridor30 hat geschrieben:
Vor allem mit TC is XR ein grosser Rückschritt, aber das sagen wir schon seit Releas. Aber das uste ES auch schon vorher.

Ich glaube es war mehr als Absicht die Anzahl der Sektoren so extrem zu begrenzen. Es muss ja noch Möglichkeiten geben dem Spiel mehr tiefe oder Addons zu geben. Andernfalls hätten sie ja keine Möglichkeit uns zu zeigen das es in XR weiter gehen wird.
Aber bevor es nicht wenigstens die befehlsleiste für Schiffe und Möglichkeiten dieser gibt, bleibt XR mehr als ein Rückschritt.


Is ja nicht so als hätte man einfach die Sektoren gestrichen ohne Grund. Es gibt wenigstens eine Begründung warum es so begrenzt ist. (Wer sich jetzt frag was die Begründung ist sollte sich überlegen welches Spiel er die ganze Zeit gespielt hat ^^) Außerdem ist es sicher so wie du sagst. Der Plan ist eben es nach und nach erweitern zu können. Gamedesigntechnisch ist das schlau.

Mal davon abgesehen hat das Spiel größere Probleme als ein kleines Universum...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Fr 27 Dez, 2013 7:34 pm 
Offline
Schützen-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13 Nov, 2006 11:55 pm
Beiträge: 104
Lieblings X-Titel:
ist schrott bleibt schrott

der absolut schlimmste Fall von Verschlimmbesserung den es je gegeben hat

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=LxUx96-6-dw
trifft den Nagel auf den Kopf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Fr 27 Dez, 2013 10:12 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1395
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
DRHBOSSMAN hat geschrieben:
... der absolut schlimmste Fall von Verschlimmbesserung den es je gegeben hat
:dito: So is's. :kopfklatsch:

Werd's zwar im späten Frühjahr; so kurz vor Sommeranfang; nochmal versuchen,
vorausgesetzt es is soweit gepatcht, daß man's endlich gut spielen u. mit'm Joystick steuern kann. :äätsch:

_________________
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Sa 28 Dez, 2013 5:46 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 361
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
DRHBOSSMAN hat geschrieben:
ist schrott bleibt schrott

der absolut schlimmste Fall von Verschlimmbesserung den es je gegeben hat

Das ist zu hart formuliert. Ich war hier zwar auch tagelang am rum jammern, habe
aber langsam meinen Frieden mit dem Spiel gefunden und erfreue mich über schöne
Dinge. Ich werde auch später täglich ein wenig reinschauen und jeden Tag mehr
entdecken. Es läuft aktuell wirklich stabil, und wenn hier und da mal die Bedienung
katastrophal ist oder ein Schiff nicht gebaut wird, dann sehe ich das zur Zeit als
liebevoll programmiertes Abbild unserer Gesellschaft. Oder kennt irgendwer einen
Handwerker, der fehlerfrei und termintreu arbeitet? ;-)

http://www.der-postillon.com/2011/12/ha ... ch-zu.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Sa 28 Dez, 2013 9:31 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1395
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
Hilo Ho hat geschrieben:
Das ist zu hart formuliert.
Eher nich:
Erst bekommt man ein verbugtes Rebirth u. die Anleitung dazu fehlt auch noch;
wenn schon alles Neu, dann sollte es einem doch erklärt werden können;
und dann hofft man daß es irgendwann mal funktioniert, och nö...... ! :schimpf:
Zitat:
Oder kennt irgendwer einen
Handwerker, der fehlerfrei und termintreu arbeitet? ;-)
Ja mich, der Hobbyhandwerker;
der Fehler liegt eh nur im System u. Termine sind relativ:
d.h. für mich is es Gut genug u. Zeit lasse ich mir eh genügend,
wem's nich paßt soll's mal selber machen. ;-)

Also Leute wartet's ab, trinkt 'nen Kaffee bzw. Tee, es wird schon - irgendwann! :hmm:
Und werte ES-ler, legt nach Silvester so richtig mal los,
es muß doch zu schaffen sein Rebirth spielbar zu bekommen, sonst wird's nix. :roll: ;-) :aetsch:

_________________
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Sa 28 Dez, 2013 9:45 pm 
Offline
Scharfschütze
Benutzeravatar

Registriert: Di 05 Jun, 2012 7:08 pm
Beiträge: 361
Wohnort: Expostadt
Lieblings X-Titel:
big-zeppelin hat geschrieben:
Erst bekommt man ein verbugtes Rebirth u. die Anleitung dazu fehlt auch noch;
wenn schon alles Neu, dann sollte es einem doch erklärt werden können;
und dann hofft man daß es irgendwann mal funktioniert, och nö...... ! :schimpf:

Ich wollte doch nur sagen, dass in der aktuellen Variante (Patch 1.21) das Spiel
langsam beruhigend wirkt. Man schwebt in Ruhe durch ein wunderschönes
Weltall, mit meinem mittelmäßigem Rechner geht es wie gesagt in höchster
Qualitätseinstellung, und viele Funktionen sind vorhanden. Nur was mit dem
Stationsbau ist, weiß ich noch nicht, da meine Schiffe nicht fertig werden.

Aber bis man das gesamte Universum erforscht hat und jedes kleine "i" an den
Stationen gefunden hat, vergehen eh 100h Spielzeit. Und bis man die herum hat
werden hoffentlich die letzten Bugs beseitigt sein und das Spiel wächst langsam.
Das man z.B. mit seinen Kriegsschiffen gar nichts machen kann, ist arg dämlich.
aber das eigene Schiff ist stark genug für die meisten Aufträge. Die ganz dicken
Brummer, ich glaube Arawn heißt das Schiff, bekomme ich noch nicht geentert.
Aber ich über auch noch mit dem Controller, mit dem das Spiel wenn man die
Bedienung verstanden hat, recht gut funktiert.

Da er nur ein paar Tasten hat, sind deren Funktion mit der Zeit selbsterklärend.
Das ist einfacher als 20 Shortkey, auch wenn ich den schnellen Zugriff bei X² sehr
gut fand. Aber man bekommt auch mit dem Controller noch mehr Funktionen
unter.

Ich wollte nur sagen, langsam lohnt es mit dem Spiel zu beginnen, gaaanz langsam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 5:35 am 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1395
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
Hilo Ho hat geschrieben:
Ich wollte doch nur sagen, dass in der aktuellen Variante (Patch 1.21) das Spiel langsam beruhigend wirkt.
Aber bis man das gesamte Universum erforscht hat ...
Ich wollte nur sagen, langsam lohnt es mit dem Spiel zu beginnen, gaaanz langsam
Aber ganz langsam;
schau ja bei fast jedem Patch ins Spiel rein u. teste kurz, es wird so langsam;
mal guck'n was die nächsten Updat's noch ändern. :gruebel:

Rebirth entwickelt sich sehr langsam, es fehlen halt noch einige gewohnte Funktion;
klar Rebirth is etwas neues, aber einiges hätte man doch behalten können;
mir fehlen z.B. die Uni- u. Sektorhändler die Eigenständig handeln,
daß momentane Handelssystem gefällt mir gar nich. :(

Ich würde lieber daß neue Universum u. deren Sektoren erforschen,
als mich dauern um Handelsschiffe kümmern bzw. um denen Aufträge zu besorgen
u. dazu muß man auch noch landen u. Smalltalk halten. :schimpf:

Neben dem Erforschen noch ein paar kleine Gefechte dann mit den Piris u. Xenon,
dann wird's langsam was;
aber Rebirth muß weiterentwickelt werden, so wie's is kann's nich bleiben. :halloha:

_________________
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 12:24 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: So 06 Aug, 2006 2:24 pm
Beiträge: 27
Lieblings X-Titel:
Also an sich möchte ich gar nicht zuviel meckern.
Soweit finde ich das Spiel richtig gut, ist eben auch mal was anderes als x3tc. Hab auch nichts anderes gehofft und erwartet. Was mich dennoch stört ist etwas das handeln. Das handeln auf den Stationen ist selbsterklärend und schmeißt auch gutes Geld ab, aber mit den Transportschiffen komme ich noch nicht klar.
Denke aber liegt eher noch an mir selbst. Habe jetzt erstmal angefangen die Stationen bis ins Detail zu scannen.
Doch wer was brauch und wo ich was bekomme (gerade beim stationsbau im Plot) seh ich noch nicht durch.
Hoffe ich schnall es irgendwann, oder gibt es schon eine Thema dafür? Hab noch keinen gesehen.
Weil das vernünftig funktioniert, wird das mit dem auf den Stationen rumhirschen auch weniger, auch wenn ich weniger credits mache.

Ansonsten find ich es wie gesagt schön zu fliegen und der Plot erklärt das meiste ganz gut.

Und wenn man dann noch seinen Schiffen auch direkte Befehle geben kann, wie etwa in den vorigen x teilen(fliege dorthin, kaufe dieses, folge jenem) bin ich rundum zufrieden.

Hab bisher alles bis x3tc alles gespielt und überlegt mir evtl noch x3ap anzulegen, quasi als Puffer bis die neuen Patches kommen und um auch etwas das alte x Feelings zu bekommen, weiss nur nicht ob es sich lohnt.
Oder ob es ein großer Unterschied zu x3tc ist. Bin da gern für Anregungen offen. ;)

Gruß, maniac.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 1:27 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1395
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
MaN!aC hat geschrieben:
... überlegt mir evtl noch x3ap anzulegen, quasi als Puffer bis die neuen Patches kommen und um auch etwas das alte x Feelings zu bekommen, weiss nur nicht ob es sich lohnt.
Oder ob es ein großer Unterschied zu x3tc ist. Bin da gern für Anregungen offen. ;)
Kein gr. Unterschied, aber man kommt gut rein ins Spiel da es quasi an TC anschließt; es is halt in 7 Sektoren Krieg;
TC wird auch für AP benötigt, da's so ne Art Add-On-Teil is. :cool:

Hat auch durch die Updates weitere Plots erhalten (die v. TC sind aber nich mehr dabei);
eig. Sektor, Spieler-HQ u. Firmen-HQ u. weiteres;
ein Plot is zum ende hin etwas heftig :twisted: , aber man muß da ja nur in 2 Sektor'n
jeweils so 25 Xenon-GKS platt machen, da kommen ausser J u. K auch 'n paar Xenon I mit, ;-)

Es loht sich also schon, kann's Dir nur empfehlen. :hey:
Ich hab's AP leider schon komplett durch u. mit Rebirth warte ich noch ne weile bis ich's weiterspiele. :oops:

_________________
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 2:53 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Fr 15 Nov, 2013 7:10 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
Ähh....

http://www.gamestar.de/videos/action,9/starpoint-gemini-2,72887.html

...oder wie man es hätte machen können. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 4:15 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1395
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
TurboPelle hat geschrieben:
Ähh.... ...oder wie man es hätte machen können.
Erinnert mich irgendwie an Homeworld u. Wingcomander. :cool:

Die Steuerungsansicht is halt ne Aussenansicht; gab's bis TC/AP (ne F-Taste) auch;
aber die Menueführung is :cool: , auch daß Kampfgeschehen si nich schlecht;
wobei es bei den Video u. Trailern immer besser is als im Spiel selber. :hey:

_________________
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger


Zuletzt geändert von big-zeppelin am So 29 Dez, 2013 10:46 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 5:50 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mi 13 Feb, 2013 6:54 am
Beiträge: 23
Wohnort: Gelsenkirchen
Lieblings X-Titel: X-2 -X3 TC/AP
Allgemein die Mechanik und das Steuerungssystem der Skunk, ist sehr träge! Das war eig. was ich als Normal betrachtet hätte, und nicht 1 std erst mal mein Joistick richtig ein zu stellen!
Der aufbau der Geschichte so wie der Spieler einfach hinein geworfen wird, ohne irgend ein Handlungstrang.
Das Spiel Funktioniert nicht mal richtig. Wo bei man sich ja generell Fragen müsste: wen es nicht Funktioniert wie soll ich es dann Einschätzen? Das was ich gesehen habe und erlebt; spricht mich als X- Fan absolute nicht an.
Ich denke das wir auf die Modder und Scripter noch nie so sehr gebraucht haben als je zu vor, und darin liegt genau meine Hoffnung.
Mit freundlichen Grüßen aus den Unbekannten Sternen................

_________________
Bild
Ich möchte wie nach ein X- Spieler Gerichtet werden und nicht nach ein Legastheniker (wo bei ich mir mal nicht sicher bin wer zum Teufel die Deutschte Rechtschreibung sich Ausgedacht hat) :hey:.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 7:14 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1395
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
@makaveli61: :dito: Voll erfaßt, da haste den Nagel auf'm Kopf getroffen. :freak:
Willkommen bei den altgedienten u. durch Rebirth frustrierten X-Fans. :halloha:

_________________
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Eindrücke von X:Rebirth
BeitragVerfasst: Do 02 Jan, 2014 3:44 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Fr 15 Nov, 2013 7:10 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
Bezüglich der AI,

habe gerade das erste Mal von "Enemy Starfighter" gehört. Scheint in der Alpha zu sein, aber man bekommt schon einen Eindruck. Grafisch schaut es zwar noch wie ein Indie-Game aus, aber in dem Video:

http://www.youtube.com/watch?v=3cGQS15Golo

kann man zumindest schon beobachten, wie die eigene Flotte agiert und gegnerische Jäger aktiv auf Beschuss reagieren und Ausweichmanöver starten. Schade dass man solche Grundlagen eines Space-Games bei ES auch in "7 Jahren" :rofl: nicht umsetzen konnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 204 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren