SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: So 24 Jun, 2018 11:57 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mi 26 Nov, 2014 2:03 pm 
Offline
Senior-Scharfschütze

Registriert: Sa 30 Jun, 2012 3:42 pm
Beiträge: 418
Lieblings X-Titel: AP
Nun ja, der Strategien gibt es viele. Und welche davon richtig/falsch ist lässt sich nicht pauschal beantworten. Das hängt halt sehr viel von der persönlichen Spielweise ab.

Ich persönlich finde es ziemlich laaangsam mit nem Frachter durch die Gegend zu fliegen und bevorzuge als Haupt-Spielerschiff ein schnelles M6. Die sind allerdings recht rar gesät. Es gibt da 1. die Springblossom. Vorteile: Für ein M6 unerreicht schnell, großer Laderaum und kampfstark. Nachteile: Man muss einen recht hohen Terraner Rang zuhaben um sie zu kaufen und mit Waffen ausrüsten zu können. 2. gibts noch die Hyperion Angreifer. Vorteile: Riesiger Laderaum, mehr Waffenvarianz als die Springblossem. Nachteile:Sehr schwer zu bekommen, da es im Uni (wohl) nur eine einzige davon gibt und die muss man entern, wofür man schon einen anständigen Park von Kampfschiffen (z.B. ein M7M) + ausgebildete Marines benötigt. Ob man sie auch ohne Enterkapseln entern kann wage ich zu bezweifeln.

Zur Geldbeschaffung setze ich eigentlich darauf so schnell wie möglich einen selbst versorgenden Fabriken-Komplex aufzubauen. Das erfordert erst einmal ordentliche Investitionen, zahlt sich später aber dadurch aus dass man sich selbst praktisch nicht mehr ums Geldverdienen kümmern muss. Da werden dann je nach Größe des Komplexes und Warenvielfalt 1 bis n TS als Handelsvertreter zugeordnet und verkaufen Universumweit zum möglichst hohen Preis.

Es gibt aber halt nicht DEN richtigen Weg. Ich habe zum Beispiel auch schon gut verdient indem ich, bei einem Volk bei dem ich einen recht hohen Rang hatte, viele Schiffsrückholmissionen gemacht habe. Ab und an wurden da dann auch GKS ausgeschrieben und die kann man auch statt sie zurück zu holen verkaufen. Z.B. eine Terraner Yokohama kann schon mal 25 Mio Erlös bringen. Allerdings gilt die entsprechende Mission dann als gescheitert. Falls man seine Personalakte also hübsch sauber halten möchte ist das eher nichts. Das ist sowieso nur was für den Anfang und im Vergleich mit eigenen Fabriken-Komplexen sehr mühselig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Sa 29 Nov, 2014 12:49 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Beiträge: 832
Wohnort: Ceos Geldquelle
Lieblings X-Titel:
Stimmt, den einen richtigen Weg gibt es nicht, wie heisst es so schön viele Wegen führen nach Rom.

Es kommt wirklich darauf an, welche Ziele Du verfolgst und auf deine Spielweise um das Ziel zu erreichen. Der eine ist eher ein Kämpfer, der andere die geborene Kaufechse.

Ich persönlich spiele meistens immer gleich nur mit anderen Mitteln und Wegen. Ich spiele immer ein Volk (Argonen, Boronen, Split usw.) d.h. ich verwende dann auch nur die Rassenspezifischen Schiffe ausser ich hab ein Volk, welches z.B. kein eigenen Schürfer besitzt dann weiche ich auf ein anderes Schiff aus, aber nur für diese eine Situation. Dann fange ich meistens immer mit Handelsaktivitäten an.. Kämpfe sofern ich sie nicht selbst tätigen muss lasse ich dann von meinen Flotten (späterer Verlauf) erledigen und widme mit mehr dem Mikromanagement.

Stationen kaufe ich zu Beginn, wenn überhaupt nur der Stufe I, also Mineralien, Bioprodukte. Das wird man meistens auch gut los. Ja und ich versuche bei allen Völkern einen hohen Rang zu bekommen um mir alle Waren kaufen zu können. Ist mein Rang ein wenig gewachsen nehme ich persönlich auch gerne Aufträge an und oftmals bleibe ich auch erstmal in einer Region um mein Imperium zu festigen..

Du siehst den einen Weg gibt es nicht, aber die Hauptsache ist es macht Spass und wenn man einen Fehler macht - was soll's, daraus lernt man ja nur und verfeinert seine Strategie. :)

_________________
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X4 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX] PDF's für Lucikes Scripts & Mods


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: So 07 Dez, 2014 5:18 pm 
Offline
Senior-Schütze

Registriert: So 02 Feb, 2014 10:15 pm
Beiträge: 228
Bilder: 0

Wohnort:
Lieblings X-Titel: ***modified***
Ghostrider[FVP] hat geschrieben:
d.h. ich verwende dann auch nur die Rassenspezifischen Schiffe


Genau so mache ich das eigentlich auch, ich mag die Abwechslung und die Vielfalt in der Hinsicht und finde es eben stylischer als Terraner Terranerschiffe zu fliegen oder mir als Split ne Splitflotte auf zu bauen etc.
Was den Start angeht, da habe ich mir angewöhnt zu Beginn einige kleinere Handelsfahrten zu machen. Zunächst mit EZ und Nahrungsmitteln, sobald es für nen Frachter mit mehr Laderaum reicht, mit Mineralien. Erz hat oft ne gute Handelsspanne, da die KI oft versäumt die Lager der Minen zu leeren. Sobald Handelsrang und Konto es zulassen übergebe ich diesen Part dann gerne an WVH-Schiffe und erkunde erst mal, oder mache ein paar Missionen. Die Möglichkeiten sind ja zahlreich und so sollte für jeden was dabei sein.
Der einzige Start der da bei mir von dieser Vorgehensweise etwas abweicht, ist der als bankrotter Attentäter. Da kapere ich mir zu Beginn gerne den ein oder anderen Frachter. Was zu stark beschädigt ist, wird verkauft, was einigermaßen intakt gekapert wird, wird WVH. Danach gleicht sich auch da meine Spielweise wieder an die anderen Starts an.

Was das Spielerschiff angeht, das halte ich je nach Rasse. Meist bin ich aber in M3's unterwegs, bis die Wirtschaft so weit läuft, dass ich mir meinen ersten Träger leisten kann. Der wird dann gerne meine Kommandozentrale. Als Split nehme ich da auch gerne den Panther statt nen M1, da dieser etwas handlicher und früher verfügbar ist. Ansonsten bin ich eben länger im Jäger unterwegs ;)

_________________
Zocker werden nicht älter - Sie steigen eine Stufe auf!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Di 09 Dez, 2014 4:17 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mi 12 Nov, 2014 1:00 pm
Beiträge: 26
Lieblings X-Titel: Albion Prelude
Nabend!

Klar, die "Eine" Strategie wirds nicht geben.
Und da hier auch geschrieben wurde, dass Erz/Energiezellen/Nahrung gut zum Handeln sind, kann meine Vorgehensweise nicht vollkommen in die Tonne :-D
Aber ich hab hier jetzt schon mind. 2mal gelesen, dass ihr als Split spielt, aber ich kann hauptsächlich Argone wählen. 1mal Terraner und Teladi, und 2 mal Borone, aber keine Split....wie geht das denn?

Michl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Di 09 Dez, 2014 4:36 pm 
Offline
Senior-Scharfschütze

Registriert: Sa 30 Jun, 2012 3:42 pm
Beiträge: 418
Lieblings X-Titel: AP
Das sind dann Startszenarien, die erst durch bestimmte Erfolge in vorher gespielten Szenarien freigeschaltet werden. Welche Szenarien es gibt und wie die Bedingungen dafür sind, kannst Du hier http://www.seizewell.de/x3-tc/startszenarios.php nachlesen. Da steht zwar, dass diese für X3TC gelten aber meines Wissens sind die Bedingungen für AP genauso.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mi 10 Dez, 2014 2:30 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mi 12 Nov, 2014 1:00 pm
Beiträge: 26
Lieblings X-Titel: Albion Prelude
Mahlzeit!

Also ich hätte da noch einiges gern angesprochen :mrgreen:

1. Das mit diesen sekundären Rohstoffen hab ich zwar verstanden, wie es erklärt wurde, aber Fakt ist, dass ich ständig auf Fabriken/Komplexe stosse, die definitiv von der KI mit diesen Rohstoffen bedient werden. Denn wie sonst könnte man gerade bei diesen Stoffen sehr oft "volle Lager" vorfinden, obwohl ich sie nicht vorher abgearbeitet habe?

2. Im Übrigen bin ich mir fast sicher, dass auch bei den "normalen" Rohstoffen einiges anders ist, als bei den KI-Fabrikkomplexen. Meine Cahoona-Fleischblock-Fabrik braucht kein Weizen, die Fabriken von der KI aber schon...

3. Kann es sein, dass manche Fabriken/Komplexe "ungünstige" Landehalterungen für Superfrachter haben? Sind die Teile zu groß?? Ich hatte vor kurzem eine vernichtende Begegnung mit einer Handfeuerwaffenfabrik in Erzgürtel und mein Frachter überlebte nicht :evil:

4. Da ich jetzt mittlerweile auch schon einen Komplex gebaut habe, bin ich sehr verstört :?
Manche Sachen werden einem aus den Händen gerissen und seien sie noch so überteuert und rückständig (1MJ Schilde).
Anderes wie z.b. Kampfdrohne MK2 hab ich weit und breit keine Abnehmer gefunden, Ladenhüter :evil:
Sogar mit Niedrigstpreis keine Käufer, genauso Raketen usw.,wobei es da vielleicht Unterschiede gibt??
Aber ich will und kann nicht glauben, dass ich nur 1MJ Schilde aus meinen schönen Ausbeute 60-Erz-Minen machen soll um Kohle zu verdienen. Bitte sagt mir, dass es nur ein Trugschluss ist :?

Michl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mi 10 Dez, 2014 2:48 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Beiträge: 832
Wohnort: Ceos Geldquelle
Lieblings X-Titel:
Hallo ich versuche mal auf das eine oder andere zu antworten also ..

zu 2. Es ist korrekt das Spielerfabriken keine Sekundärressourcen benötigen jedenfalls nicht in TC und ich denke das hat sich in AP nicht geändert. Dennoch kann es vorkommen, dass auch KI-Stationen diese nicht benötigen z.B. wenn die Station zuvor durch ein Spielerauftrag erstellt wurde.

zu 3. Ja da bist Du auf eine der tollen Stationen gestossen die Egosoft nicht mehr gefixt haben.. manchmal kann es sein das die Andockklammern auf der Station verrutscht sind - war zuerst so bei mir an besagter Station in Erzgürtel. Sah natürlich auch nicht schick aus.. das hab ich dann mal selbst gefixt und musste dann feststellen das es ein-zwei Andockflugbahnen gibt die extrem hm.. naja kriminell sind und man evlt. drauf geht, je nachdem mit was man gerade andocken will. Es gibt noch mehr Stationen davon einige beinhalten auch nur Texturfehler. Da sich aber die Stationen immer wieder wiederholen, kann man davon ausgehen, dass fast alle Stationen betroffen sind (Rasse).

zu 4. Erklären kann ich das nicht es ist einfach so von Egosoft gewollt das GOD bestimmte Waren wie doof kauft & verkauft und andere Waren schwerfälliger sind, obwohl im gesamten Universum die Lager leer sind. In solchen Fällen muss man aktiv verkaufen und nicht auf KI-Händler warten.

_________________
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X4 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX] PDF's für Lucikes Scripts & Mods


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mi 10 Dez, 2014 6:57 pm 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Beiträge: 831
Lieblings X-Titel:
DerMichl hat geschrieben:

4. Da ich jetzt mittlerweile auch schon einen Komplex gebaut habe, bin ich sehr verstört :?
Manche Sachen werden einem aus den Händen gerissen und seien sie noch so überteuert und rückständig (1MJ Schilde).
Anderes wie z.b. Kampfdrohne MK2 hab ich weit und breit keine Abnehmer gefunden, Ladenhüter :evil:
Sogar mit Niedrigstpreis keine Käufer, genauso Raketen usw.,wobei es da vielleicht Unterschiede gibt??
Aber ich will und kann nicht glauben, dass ich nur 1MJ Schilde aus meinen schönen Ausbeute 60-Erz-Minen machen soll um Kohle zu verdienen. Bitte sagt mir, dass es nur ein Trugschluss ist :?

Michl


Ganz so dramatisch ist die Situation nicht.Mit der MK 2 Kampfdrohne hast du genau die Ware erwischt, bei der es zumindest in meinem Universum nur einen Abnehmer gibt. Ist das Lager erst mal voll kommt naturgemäß kein KI Händler mehr um bei dir einzukaufen.MJ 1 Schilde dagegen werden von vielen Ausrüstungsdocks und Militärbasen abgenommen. Ich plane meine Komplexe genau voraus und schau mir zuerst den Bedarf der KI in den umliegenden Sektoren an um einen optimalen Absatz zu erzielen. In letzter Zeit verkaufe ich auch nur noch selbst per HVT weil immer mal wieder die KI die Andockbuchten komplett belegen und den Komplex so verstopfen.
Eine sehr gute Hilfe um Absatzmärkte zu finden ist die Enzyklopädie, dort sind unter anderem auch alle Abnehmer für jede Ware aufgelistet.

_________________
Wat issn ne Siknahduhr ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Sa 13 Dez, 2014 4:26 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mi 12 Nov, 2014 1:00 pm
Beiträge: 26
Lieblings X-Titel: Albion Prelude
Nabend!

Also mittlerweile hab ich mehrere Stationen gefunden, die definitiv für Merkur Superfrachter absolut tödlich sind.
aber da muss man jetzt mal mit leben :?
Was mich jetzt z.b. noch interessieren würde:

Kann es sein, dass durch Unfälle oder Angriffe manche Stationen oder Asteroiden vernichtet werden?
Klar, man kann Stationen und Asteroiden mit entsprechender Waffengewalt niedermähen, aber macht das auch die KI gezielt und boxt einfach mal kurz alle Asteroids weg, nur um den Sektor zu schwächen?

Michl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Sa 13 Dez, 2014 6:35 pm 
Offline
Senior-Schütze

Registriert: So 02 Feb, 2014 10:15 pm
Beiträge: 228
Bilder: 0

Wohnort:
Lieblings X-Titel: ***modified***
Also, dass die KI das gezielt macht, wäre mir noch nicht aufgefallen. Zerstört werden kann die ein oder andere Station mal zwischendrinn. Dazu reicht es theoretisch schon aus, wenn ein Piraten-M3-Wing ungestört lange auf eine Station schießen kann, ohne dass eine Sektorwache vorbei kommt. (Wings ohne M3 scheinen nicht genug Laserladerate zu haben um mit Stationsschilden fertig zu werden).

Anders ists mit Piratenstationen. Die werden in den meisten Sektoren früher oder später von Sektorwachen oder Militärpatroullien weg gepustet. Selbst die in den Piratensektoren um Brennans Triumph sind ohne die Mod "Tortuga" davor nicht sicher. Dafür schicken einfach zu viele Völker dicke Schiffe hindurch ;)

Ansonsten gibts da noch das GOD. Wird eine Ware zu selten oder gar gar nicht abgeholt, weil sie nicht genügend gefragt ist, reißt GOD Völker-Fabriken ab. Ebenso bei Fabriken die einfach nie versorgt werden und daher nicht produzieren.
Kurz: überlässt man da sehr viel der KI, welche die KI Wirtschaft nicht in die Gänge bekommt, wirds über kurz oder Lang recht leer im Uni. Ich regle das meist über WVH-Händler, die gezielt die Wirtschaft in bestimmten Sektoren unterstützen und dabei noch nebenbei jede menge Credits verdienen. Wenn du Vanilla spielst, wäre das Pendant wohl der Uni-Händler, wobei dieser meine ich nicht so gezielt auf Wirtschaftszweige oder Regionen begrenzt werden kann, wie der WVH - einfach bedingt durch ein paar Konfigurationsoptionen weniger.

Beispiele für klassische GOD-Abrissorgien nach einiger Spielzeit:
Die terranische Wirtschaft (zumindest in TC), da die KI Händler in den großen Sektoren einfach nicht ausreichen und die Terraner kaum Handelsmöglichkeiten mit anderen Völkern haben - Bedingt durch eigenen Wirtschaftskreislauf.
Die Traktorstrahlfabriken der Paraniden werden ebenso gerne abgerissen, da es keine Abnehmer für die Dinger gibt. Abhilfe konnte ich nur dadurch schaffen, dass ich die Traktorstrahler nach einem Tipp von Ghostrider an paranidischen AD's als Ware hinzugefügt habe. Durch die zusätzlichen Abnehmer stehen die Fabriken dann nicht ganz sinnlos rum und werden auch nicht - zumindest nicht so schnell - vom GOD abgerissen. Dieses Hinzufügen erzeugt jedoch automatisch ein ***modified***, da es sich dabei um ein nicht signiertes Script handelt.

Kleiner Zusatz zu GOD: Ich hatte auch den Eindruck, dass die Spielzeit nicht allein entscheidend ist, sondern auch die Gesamtzahl existierender Stationen. Das ist aber nur eine Vermutung. Ich konnte zumindest beobachten wie eine Station selbst in einem von mir gut versorgten Gebiet verschwand, nachdem ich einen Großkomplex in der Nähe errichtet hatte. Scheinbar werden eben die wirtschaftlich schwächeren abgebaut, sobald es der KI zu viele Stationen werden. Verwunderlich ist dabei nur, dass ich bei besagter Station des öfteren ge- und verkauft habe und ihre Ware auch nicht produziere. Naja. Wird sich demnächst ändern, ich will meine Schatten Raketen wieder haben :D

Was die Asteroiden angeht vermute ich Kollisionen mit GKS oder "fehlschüsse" mit starken Waffen/Raketen. Im Grunde reicht es da, wenn eine Sektorwache Piraten bekämpft und eine der Hornissen (oder ein größerer Torpedo) versehendlich auf einem Asteroiden einschlägt.

_________________
Zocker werden nicht älter - Sie steigen eine Stufe auf!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Sa 13 Dez, 2014 7:44 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Beiträge: 832
Wohnort: Ceos Geldquelle
Lieblings X-Titel:
DerMichl hat geschrieben:
Nabend!

Also mittlerweile hab ich mehrere Stationen gefunden, die definitiv für Merkur Superfrachter absolut tödlich sind.
aber da muss man jetzt mal mit leben :?
Was mich jetzt z.b. noch interessieren würde:

Kann es sein, dass durch Unfälle oder Angriffe manche Stationen oder Asteroiden vernichtet werden?
Klar, man kann Stationen und Asteroiden mit entsprechender Waffengewalt niedermähen, aber macht das auch die KI gezielt und boxt einfach mal kurz alle Asteroids weg, nur um den Sektor zu schwächen?

Michl



Hallo, mich würde interessieren welche Stationen Du genau meinst?

Und gezielt.. nein ich denke nicht... die nehmen auch nicht wirklich Rücksicht darauf, wenn eine Station oder Asteroid in Reichweite sind - wenn wir als Beispiel MARS nehmen, so hört die KI nicht auf zu feuern. Aber sonst ja die KI kann einen halben Sektor schon mal in einem Gefecht platt machen ... hab ich oftmals zw. Paraniden und Argonen gesehen.

_________________
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X4 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX] PDF's für Lucikes Scripts & Mods


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mo 15 Dez, 2014 12:26 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mi 12 Nov, 2014 1:00 pm
Beiträge: 26
Lieblings X-Titel: Albion Prelude
Mahlzeit!

Ghostrider[FVP] hat geschrieben:
Hallo, mich würde interessieren welche Stationen Du genau meinst?


In Erzgürtel sind es mittlerweile 2 Handfeuerwaffen-Stationen und nebendran in Wolkenbasis SO sind es die Tomahawk-und Streithammer-Fabriken. In allen Fällen kann ich nicht mehr mit dem Merkur Superfrachter andocken. Ich hab nicht probiert, ob es mit den kleinsten Merkur geht, es war mir dann einfach nach der 4ten Explosion zu blöd nochmal hinzufliegen. Auch kann ich deswegen meinen automatisierten Händlern nicht sagen, dass sie dort nicht andocken sollen. Also musste ich die Sektorreichweite meiner Händler auf 3 beschränken, da mein Komplex in Antigone Memorial steht :(

Ghostrider[FVP] hat geschrieben:
Und gezielt.. nein ich denke nicht... die nehmen auch nicht wirklich Rücksicht darauf, wenn eine Station oder Asteroid in Reichweite sind - wenn wir als Beispiel MARS nehmen, so hört die KI nicht auf zu feuern. Aber sonst ja die KI kann einen halben Sektor schon mal in einem Gefecht platt machen ... hab ich oftmals zw. Paraniden und Argonen gesehen.

Ja und bei Boronen und Split,die fetzen sich auch ständig.
Nun, GOD macht also Sektorbereinigungen...defrag, sozusagen, gute Sache :twisted:
Aber die vernichteten Asteroids werden dann von dem lieben GOD nicht mehr hingespawned, oder?

Michl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mo 15 Dez, 2014 5:32 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Beiträge: 832
Wohnort: Ceos Geldquelle
Lieblings X-Titel:
Nabend,

nun zu den Handfeuerwaffenfabriken sei gesagt ist eine defekt sind alle defekt, weil sie sich ja die selbe Szene teilen. Daher hatte es mich interessiert, welche Stationen noch betroffen sind - dann kann ich sie mir bei Gelegenheit mal ansehen. Das mit WSO ist mir neu - hatte bislang keine Probleme damit, es sei angemerkt so lange Du deine Händler per Remote oder Script wie auch immer OS spricht selbst nicht IS bist, passiert gar nichts also alles gut und es musste immer funktionieren, da die Kollisionsbox nur IS an ist und die Schiffe dann explodieren.

Also wenn es ein richtiger Asteroid war (einen den man bebauen kann) dann kommen die wieder nach einiger Zeit .. solange da noch keine Station drauf war .. aber frag mich nicht nach der Zeitspanne von GOD das weis ich nicht.

_________________
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X4 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX] PDF's für Lucikes Scripts & Mods


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mi 17 Dez, 2014 4:47 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Mi 12 Nov, 2014 1:00 pm
Beiträge: 26
Lieblings X-Titel: Albion Prelude
Nabend!

1.Ok, also hab ich das richtig verstanden, dass wenn diese automatische "Kauf/Verkauf zum Besten Preis" eingestellt ist, dann ist die Kollisionsabfrage beim An-/Abdocken ausgeschaltet? ?

2. Wenn mein Fabrikkomplex(da wo die Andockklammern sind) zerstört wird, werden dann alle eingebauten Fabriken auch mit vernichtet?

3. Kann der Mammut/Orca usw. nur Stationsteile transportieren oder wird in der Beschreibung eben die größtmögliche Ladung aufgelistet? STückgut?....also eher ungeeignet für Erztransport? Oder dann mit Frachtdrohnen?

Michl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: absolute beginner
BeitragVerfasst: Mi 17 Dez, 2014 7:14 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Beiträge: 832
Wohnort: Ceos Geldquelle
Lieblings X-Titel:
DerMichl hat geschrieben:
Nabend!

1.Ok, also hab ich das richtig verstanden, dass wenn diese automatische "Kauf/Verkauf zum Besten Preis" eingestellt ist, dann ist die Kollisionsabfrage beim An-/Abdocken ausgeschaltet? ?

3. Kann der Mammut/Orca usw. nur Stationsteile transportieren oder wird in der Beschreibung eben die größtmögliche Ladung aufgelistet? STückgut?....also eher ungeeignet für Erztransport? Oder dann mit Frachtdrohnen?

Michl


zu 1. Nein falsch .. das Kommando des Schiffes spielt keine Rolle, solange Du nicht selbst mit einem Schiff im Sektor bist (IS) ist die Kollisionswarnung ausgeschaltet und es dürfte nichts passieren.

zu 3. Das ist eine Schiffsbeschreibung... Die Frachtkapazität entscheidet wieviele Stationen Du "kaufen" kannst z.B. 60000 .. es ist egal, ob Du damit 35000 Erz transportiest oder 3 Stationen oder 120000 Eier ;)))

_________________
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X4 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX] PDF's für Lucikes Scripts & Mods


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren