Seizewell Elite Dangerous Team

In diesem Forum ist Elite Dangerous und alles was sich darum dreht zu Hause

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
boreas
Angehender Ausbilder
Beiträge: 596
Registriert: Di 02 Aug, 2011 10:51 am
Lieblings X-Titel:
Wohnort: irgendwo im WWW

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von boreas » Sa 09 Aug, 2014 12:13 pm

Da stellt sich die Frage, wie man 100 Millarden Punkte mit Beschreibung auf eine Karte Zeichnen will.
Man müsste die Ingame-Map kopieren, um eine halbwegs brauchbare Map zu erstellen, und das heißt wiederum, dass man keine Map macht sondern ein Programm^^

mfg
Hausaufgaben sind wie GTA - Man hat ne Mission, aber macht doch was anderes

specialsymbol
Scharfschütze
Beiträge: 354
Registriert: Di 01 Jan, 2008 6:55 am
Lieblings X-Titel: X³ - Terran Conflict

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von specialsymbol » Do 23 Okt, 2014 2:42 pm

Phoenix1982 hat geschrieben:da gabs bis ende Juli noch so ein Paket wo dann sämtliche späteren DLCs mit inbegriffen wären, das gibts jetzt leider nichtmehr und alles was dann im Nachhinein dazu kommt darf man dann nochmal zahlen, also ausser wenn die jetzt noch zusätzliche Stationen, Systeme und sowas einfügen, aber für spezielle Schiffe/Waffen sicher.
[...]
Interessant finde ich das Spiel auf jedenfall nur bin ich noch nicht ganz schlüssig ob ichs mir auch holen soll. :)
Soweit ich weiß trifft das nur auf Module zu, wie beispielsweise das Modul sich auf Planeten bewegen zu können, oder mehrere Spieler auf einem Schiff oder ähnliches. Ich denke man wird auch mit der billigsten Version (also dem Hauptspiel) genau wie jeder andere spielen können, also auch mit anderen zusammen die jene Erweiterungen nutzen - nur kann man dann eben nicht auf Planeten rumlatschen, möglicherweise nicht in der Atmosphäre fliegen oder Multiplayer auf einem Schiff.

Außerdem habe ich das so verstanden dass nichts davon bislang wirklich sicher ist. Kommt wirklich ein FPS-Modul? Kommt wirklich atmosphärischer Flug? Kann ich wirklich manuell auf Planeten landen?

Momentan gibt es nur E:D in der Basisversion. Was danach kommt - mal sehen. Wer das Zusatzpaket noch nicht hat kann sich die entsprechenden Module sicher auch reduziert bei Aktionen kaufen, aber noch sind sie ja nicht da.

Was definitiv nicht kommt ist dass man für neue Schiffe oder Waffen zahlen muß. Was es gibt, gibt es. Wenn neue Inhalte (außer große Neuerungen wie eben Multiplayerschiffe) hinzugefügt werden sind sie einfach da und erhältlich. Die Erwartung gibt es wohl auch bei Star Citizen, dass man alles kaufen müsse - dem ist aber nicht so. Alles was es gibt und was noch dazukommt wird es im Spiel für alle geben.

Sind mittlerweile so viele Leute durch diese ganzen Online-Spiele so gut konditioniert worden dass sie denken für wirklich jeden kleinen Mist bezahlen zu müssen?
drow hat geschrieben:Wieso 120€? Die Beta kostet doch nur 60€ und beinhaltet natürlich die Vollversion beim Release.

https://store.zaonce.net/?_ga=1.1596746 ... 1407325250" onclick="window.open(this.href);return false;
Man kann noch etwas sparen indem man rechts oben USD als Währung auswählt. Keine Ahnung warum, aber man spart nochmal ordentlich Geld. Zwar muß man Wechselgebühren bei der Kreditkarte zahlen, aber das sind bei mir 1,99% und es lohnt sich ganz ordentlich.

Keine Ahnung warum die das so machen. Eine Verschwörung um den Dollar zu stützen?

Baridor30
Ausbilder
Beiträge: 897
Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Lieblings X-Titel:

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Baridor30 » Fr 24 Okt, 2014 9:46 am

Was die Karte angeht, da hab ich ein paar Ideen. In bisschen kenne ich mich in der Richtung schon aus.

1. Unsere Galaxie ist eine "Spiralgalaxie. ->Anzahl der Arme könnte ich noch herrausfinden!
2. Zum Mittelpunkt zu fliegen wird auch mit 2000C noch ewig dauern da unsere Galaxie 100.000 Lichtjahre durchmesser hat. ->Da könnter euch das selber ausrechnen.
3. Wichtig zu wissen ist wo die "Schwarzen Löcher(klein wie groß) sind. ->Wenn Sie das Uni und die Physik dahinter richtig gestalten, ist es TÖTLICH da durchzufliegen.
4. Pulsare und andere uralte Sterne sind fast genauso gefährlich wie schwarze Löcher.->Stahlung ist tötlich.

Wie könnte die Karte also aufgebaut sein.
1. Gesamtansicht der Galaxie.
2. Unterteilung in Arme und Galaxiemitte(da liegen tausende Sterne).
3. Armteil->wenigstens 4, besser warscheinlich 8
4. Sonnensystem

Punkt 3 zu 4 könnte man noch einmal unterteilen. Auch sollten wir die Strucktur zwar im Hinterkopf behalten, aber am Anfang reicht es wenn wir mit Punkt 3 anfangen. Keiner will immer das selbe öffnen.

specialsymbol
Scharfschütze
Beiträge: 354
Registriert: Di 01 Jan, 2008 6:55 am
Lieblings X-Titel: X³ - Terran Conflict

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von specialsymbol » Sa 25 Okt, 2014 2:54 pm

Ah, gerade was dazugelernt. Schwarze Löcher gibt es zumindest wohl im Zentrum unserer Galaxie (mindestens eins, Sagittarius A), möglicherweise noch mehr verteilt, jeweils als Bestandteil eines Doppelsternsystems. Wobei die eben so gut wie nur da nachzuweisen sind, vielleicht gibt es die auch sonstwo?

Auf jeden Fall gibt es die wohl öfter als man denkt. Und sie sind auch immer in interessanten Regionen, Pulsare etc. Pulsare sind auch nicht automatisch tödlich was Strahlung betrifft, außerhalb der Rotationsebene könnte es möglicherweise gehen.

Baridor30
Ausbilder
Beiträge: 897
Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Lieblings X-Titel:

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Baridor30 » Sa 25 Okt, 2014 3:37 pm

Man sagt es entstehen alle paar Sekunden(oder so) in Schwarzes Loch im Uni.
Net aber in unserer Galaxie. Da dürften es aber immer noch paar Hundert oder Tausend sein(Gesamt). Sind halt schlecht nachzuweissen.
Was das Elite Uni angeht, wird es aber intersant sein zu sehen, wie viele verteilt werden. Vor allem weil diese ja auch gerne mal ihre Rotationsbahn verlassen um sich andere Sonnensysteme einzuverleiben.

big-zeppelin
Veteran Klasse 3
Beiträge: 1403
Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
Wohnort: Büchenbach
Kontaktdaten:

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von big-zeppelin » Di 04 Nov, 2014 9:31 am

Agimar hat geschrieben:Hmh... ich bin eigentlich gerade nach einem Jahr von meiner erneuten X-Zockeritis geheilt.
So, nachdem die Bekanntgabe vom Releasetermin noch diese Woche erfolgen soll,
zeigen sich bei schon die ersten Symptome von Elite-Zockeritis. :halloha:
Dachte schon ich wäre vom 1984er Elite zocken geheilt. ;-)

Eine Frage mal so nebenbei:

Welche Schiffe- bzw. Schiffstypen gibt es den überhaupt, als alter Elitespieler (C 64)
kenn ich ja die meißten, es hat sich da aber sicher einiges geändert. :gruebel:

Eine vorläufige Schiffstabelle- bzw. Liste gibt's ja sicher noch nich. :hey:
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger

specialsymbol
Scharfschütze
Beiträge: 354
Registriert: Di 01 Jan, 2008 6:55 am
Lieblings X-Titel: X³ - Terran Conflict

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von specialsymbol » Do 06 Nov, 2014 1:27 am

Also, eine Übersicht gibt es schon mal hier:

http://elite-dangerous.wikia.com/wiki/Category:Ships" onclick="window.open(this.href);return false;

bzw. was spielbare Schiffe angeht:
http://elite-dangerous.wikia.com/wiki/Ships" onclick="window.open(this.href);return false;

Weiß aber nicht inwieweit die vollständig ist.

Benutzeravatar
Inras
Angehender Ausbilder
Beiträge: 652
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 5:45 pm
Lieblings X-Titel: X3:TC/AP
Wohnort: Gersthofen
Kontaktdaten:

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Inras » Do 06 Nov, 2014 9:26 am

specialsymbol hat geschrieben: mittlerweile so viele Leute durch diese ganzen Online-Spiele so gut konditioniert worden dass sie denken für wirklich jeden kleinen Mist bezahlen zu müssen?
Das hat weniger mit "Konditionierung" zu tun als mit der Tatsache, dass es fast überall so ist. Da gehen die Meisten schon automatisch davon aus, dass man dann für jeden Stuhl, Tisch, Lampe, Schiff, Wackeldackel usw. zahlen muss.
Konditionierung bedeutet doch, dass man es so lange eingetrichtert bekommt bis man es billigend in Kauf nimmt weil es "normal" ist oder? So weit bin ich zum Glück noch nicht ^^

Ist eigentlich was geplant, dass sich die Sizeweller auch ingame zu einem Team formieren? Das währ doch mal eine gute Idee oder? Zusammen im Teamspeak oder ähnlichem hocken und über Handelsrouten, Aufträge und Ereignisse diskuttieren beim spielen ^^
Bild

specialsymbol
Scharfschütze
Beiträge: 354
Registriert: Di 01 Jan, 2008 6:55 am
Lieblings X-Titel: X³ - Terran Conflict

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von specialsymbol » Do 06 Nov, 2014 1:43 pm

Ich weiß nicht, ich spiele lieber solo. Ich mache mich auch sofort in irgendeine möglichst uninteressante Richtung in E:D auf, wo ich niemandem begegne. Zentrum der Milchstraße scheint ja so ein Magnet zu sein, also suche ich mir was irgendwo zwischen den Armen. Ich schätze mal ganz an den Rand will auch jeder fliegen.

Lilith
Senior-Scharfschütze
Beiträge: 418
Registriert: Sa 30 Jun, 2012 3:42 pm
Lieblings X-Titel: AP

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Lilith » Do 06 Nov, 2014 3:04 pm

Da gehts mir genauso. Ich habe auch noch nie ein Online-Spiel gespielt. Aber es soll doch soweit ich gelesen habe auch nen Offline Modus geben oder hat sich das jetzt geändert?

Agimar
Scharfschützen-Anwärter
Beiträge: 296
Registriert: Mo 09 Dez, 2013 12:23 pm
Lieblings X-Titel: X3AP
Wohnort: Vergebliches Geheiß

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Agimar » Do 06 Nov, 2014 4:17 pm

Lilith hat geschrieben:Da gehts mir genauso. Ich habe auch noch nie ein Online-Spiel gespielt. Aber es soll doch soweit ich gelesen habe auch nen Offline Modus geben oder hat sich das jetzt geändert?
Offline nicht, aber SOLO ist möglich. ;)
CMDR Ragnar Lodbrock - Elite Dangerous
Söldner & Kopfgeldjäger, privater Kontrakteur.

Lilith
Senior-Scharfschütze
Beiträge: 418
Registriert: Sa 30 Jun, 2012 3:42 pm
Lieblings X-Titel: AP

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Lilith » Do 06 Nov, 2014 6:54 pm

Ja, das meinte ich eigentlich.

Agimar
Scharfschützen-Anwärter
Beiträge: 296
Registriert: Mo 09 Dez, 2013 12:23 pm
Lieblings X-Titel: X3AP
Wohnort: Vergebliches Geheiß

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Agimar » Fr 07 Nov, 2014 9:19 am

Zu Thema Versicherung: wenn man doch zu wenig Cash hat, wird einem gleich auch noch ein Kredit angeboten, damit man wieder sein altes Schiff haben kann.

Maximal 200.000CR mit läppischen 10% von jedem Ertrag, bis die Schulden getilgt sind.
CMDR Ragnar Lodbrock - Elite Dangerous
Söldner & Kopfgeldjäger, privater Kontrakteur.

Baridor30
Ausbilder
Beiträge: 897
Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Lieblings X-Titel:

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von Baridor30 » Fr 07 Nov, 2014 4:11 pm

10% ist gut, das geht noch. Vor allem wenn man schnell viel verdienen kann und es keine Zinseszinsen gibt.

big-zeppelin
Veteran Klasse 3
Beiträge: 1403
Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
Wohnort: Büchenbach
Kontaktdaten:

Re: Seizewell Elite Dangerous Team

Beitrag von big-zeppelin » Sa 08 Nov, 2014 11:47 pm

Agimar hat geschrieben:... zu wenig Cash hat, wird einem gleich auch noch ein Kredit angeboten, damit man wieder sein altes Schiff haben kann.
... 10% von jedem Ertrag, bis die Schulden getilgt sind.
;-) Hoffentlich gibt's keine Kredithaie, man stelle sich vor, jemandem schuldet man etwas u. wird abgezockt ! :schimpf: :plemplem:

Wie bei Spaceballs, Pizzamann läßt grüßen. ;-)
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger

Antworten