SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Mi 18 Jul, 2018 12:25 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Autor Nachricht
   
BeitragVerfasst: So 10 Aug, 2014 7:31 pm 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: So 10 Feb, 2008 9:35 pm
Beiträge: 656
Bilder: 22

Wohnort: Wesseling
Lieblings X-Titel:
also mich hats heute auch in den Fingern gejuckt und nun hab ichs mir kurzerhand geholt, hatte bisher nur einmal einen Absturz vom Spiel sonst läufts, hackt zwar ab und an mal wenn man in ein neues System kommt aber das ist noch vertretbar.

Anfangs erstmal um die Station rumgedümpelt und versucht die Steuerung so eingestellt zu bekommen das ich damit zufrieden bin, da gibts ja hunderte möglichkeiten. im All, in de Station, im Menu usw.

feststellen musste ich auch, wenn man den Supercruise benutzt muss man vor Austritt erstmal abbremsen sonst nimmt das Schiff schaden, beim kleinen Sidewinder ist der noch recht günstig an jeder Station zu beheben später wird das sicher um einiges teurer.

Man kan leider nicht im nächsten System direkt eine Station als Ziel anwählen, sondern erst das System, dann dorthin fliegen, dort dann ein Untersystem mit Station wählen und nochmal los düsen, mit normaler Geschwindigkeit ist man ewig unterwegs also dort auch nochmal Supercruise verwenden um möglichst nahe ran zu kommen. Zum Andocken muss man dann die Station im linken Menu aufrufen und mit der Leertaste anklicken dann Landeerlaubnis anfordern, nun hat man 10 minuten um zu seinem Dockingplatz zu kommen. Bin zuerst einfach in die Station rein und hab versucht auf einem freien Platz zu landen... ging leider nicht ^^

im Sidewinder hat man leider auch nur 4 Lagerplätze für Fracht zur Verfügung, man muss sich also überlegen welche Güter man mitnimmt, beim ersten hatte ich ~400 Credits gewinn gemacht und jetzt hab ich was aus dem Bereich Technologie an Bord was ich für 144 eingekauft hab (Durchschnitt im All wurde mit 203 angegeben) aber alle Stationen wo ich bisher war wollten dafür nur 102 zahlen, also ein Verlustgeschäft.

P.S. ich habs auf Deutsch, allerdings auch noch mit ein paar Fehlern im Text, so hatte ich zuerst nicht gesehen wie ich nachtanken kann, weil der Text voll seltsam ist.

wie kann man eigentlich seinen Namen da im Spiel aussuchen? habe jetzt irgendso einen komischen mit Nummer dahinter.

edit:// ok habs gefunden mit dem Namen ändern, heisse jetzt CMDR_HitPoint_ :)
und eine lukrative Handelroute hab ich auch entdeckt, im System Morgor, in Romanek´s Folly Lepidolith kaufen für 302 Cr. und im System Dahan, Dahan Gateway wieder verkaufen für 622 Cr. macht pro Flug 1.280 Cr. abzüglich Sprit und Reparatur. Aber für den Anfang gut finde ich.

und zuerst dachte ich ja die Karte ist blöd, man sieht gar nicht in welcher Richtung das Ziel ist, dabei ist oben rechts noch so eine kleine Karte mit Zielrichtung ^^

nachtrag:// da hat man sich schonmal knapp 5k Credits zusammen geschaufelt und fühlt sich sicher beim andocken und kracht dann bei ner Station in das blöde Gitter am Tor... da kam ich dann leider nichtmehr raus und das Schiff wurde zerstört, Versicherung hätte 1.600 Credits gekostet, hatte aber leider nur 206 Cr. also von vorn anfangen :(
blöd ist auch das man aus dem Supercruiseflug von irgendwelchen KIs gezogen wird "Achtung Sicherheitsverstoß" dann soll man gescannt, gebraten oder sonstwas werden, das ist ein wenig nervig, vorallem wenn man gleich von 4 Gegnern angegriffen wird und der Antrieb zur Flucht erst abkühlen muss.

_________________
XTC Sektorkarte
http://seizewell.de/viewtopic.php?p=111165#111165

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Mo 11 Aug, 2014 10:43 pm 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: So 10 Feb, 2008 9:35 pm
Beiträge: 656
Bilder: 22

Wohnort: Wesseling
Lieblings X-Titel:
also eine Sache nervt mich schon jetzt an dem Spiel, ich mein wenn man in ein Kriegsgebiet mit seiner Nussschale fliegt und dort zerlegt wird... ok kann ich verstehen.
ABER wenn ich mit dem Supercruise in wer weiss wieviel Tausend Km/s unterwegs bin, warum zur Hölle kommt dann die meldung "Achtung Sicherheitsverstoß" man wird rausgeworfen, 3-5 Gegner tauchen auf und fangen gleich an zu ballern, bis die Triebwerke abgekühlt sind und man endlich wieder den Supercruise aufgeladen hat ist man schon zerlegt, bei nur einem Gegner schafft man es noch mit wegkommen, bei sovielen kann man eigentlich auch gleich Selbstzerstörung klicken und die Stunden die man vorher fleissig Credits gefarmt hat nochmal neu machen... Und nein das sind keine Spieler sondern NPCs die das machen.

Wenn es da irgendeine Möglichkeit gibt um das zu verhindern... immer her damit?! Und achja "kauf ein größeres Schiff" zählt noch nicht, da die Dinger teuer sind und man ja erstmal mühsam die notwendigen Credits dafür zusammen schaffen muss.

Ansonsten lohnt sich die Handelsroute Dahan - Morgor, mit genug Credits in Morgor Bertrandit kaufen und auf dem Rückweg Sprengstoff mitbringen. So macht man bei jeder Tour Gewinn und eine Strecke dauert nur etwa 10 Minuten... also wenn man nicht abgefangen und zerlegt wird.

P.S. bremsen will auch gelernt sein, ich schiess ab und an noch übers Ziel hinaus und muss dann im großen Bogen nochmal neu ansetzen, da muss man sehr drauf achten den Schub im blauen Bereich zu halten.

edit:// in der Universumskarte kann man sich schön farblich getrennt anzeigen lassen welche Güter wohin gehandelt werden, so hat man wenigstens einen überblick was man im jeweiligen "Sektor" kaufen kann und anderswo wieder verticken kann, leider kann man die Karte, bisher zumindest, nur im All aufrufen, in der Station hat man da nur beschränkte möglichkeiten, auch sollte man beim Handeln immer versuchen mit den teuersten Waren seinen Laderaum zu füllen, da die meistens den höchsten Gewinn abwerfen. Nur drauf achten das man etwa 2k Credits in der Portokasse lässt für den Fall das man sein Schiffchen schrottet.

_________________
XTC Sektorkarte
http://seizewell.de/viewtopic.php?p=111165#111165

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Di 12 Aug, 2014 1:23 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 872
Lieblings X-Titel:
Wenn ich das so lese, bekomme ich lust ebenfalls mitzuspielen, mir ist eh bissel langweilig.

Wo gibts das Spiel und vor allem,
Welche ANFORDERUNGEN hat es? Mein System ist schon paar Jahre älter und weis net obs das noch mitmacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Di 12 Aug, 2014 2:38 pm 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: So 10 Feb, 2008 9:35 pm
Beiträge: 656
Bilder: 22

Wohnort: Wesseling
Lieblings X-Titel:
kaufen kann man Elite Dangerous hier Elite Dangerous zahlbar per Kreditkarte oder PayPal

minimale Systemvorraussetzungen sind:

Direct X 11
Quad Core CPU ( 4 x 2Ghz is a reasonable minimum)
2 GB System RAM (more is always better)
DX 10 hardware GPU with 1GB video ram
Nvidia GTX 260
ATI 4870HD
Internet connection

Supported Operating Systems:

Windows 7.x
Windows 8.x

im moment ist es auf Englisch oder Deutsch mit paar fehlstellen im Text, da steht dann sowas wie "missingLog_Fuel_" oder die Missionsbeschreibungen sind Englischer Text und dann steht z.b. Küchengeräte auf Deutsch drin weil man das dann handeln muss.

hab mir jetzt auch mal ein Joystick mit Schubregler geholt da der im ED Forum vorgeschlagen wird zum steuern und ich auch sagen muss das es mit Maus und Tasta teilweise schon umständlich ist, grade beim ein- und ausfliegen der Stationen. Schub, Drehen, Höhe regeln und anderen noch ausweichen wird da schon zur Fummelei. bestellt hab ich mir den hier Saitek X52

_________________
XTC Sektorkarte
http://seizewell.de/viewtopic.php?p=111165#111165

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Di 12 Aug, 2014 3:42 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 872
Lieblings X-Titel:
Ich kans weder bezahlen noch Spielen. Da muss ich wohl noch ne weile warten.

Ich freu mich auf eure Ansichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Di 12 Aug, 2014 4:18 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Beiträge: 2710
Bilder: 38

Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
So, ich hab´s mir geholt. Ich werde mir mal die Tage ein Bild davon machen und etwas ausführlicher berichten. :-D

_________________
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Di 12 Aug, 2014 5:18 pm 
Offline
Rekrut

Registriert: So 15 Dez, 2013 1:36 pm
Beiträge: 81
Lieblings X-Titel:
Hi,

ich habs mir auch geholt.

Habs mit Tastatur, Maus mit Joystick und mit X-Box-Controller getestet. Ich weiß nicht, ob ich voreingenommen bin, aber zum fliegen gehört für mich ein Joystick dazu. Nutze den Sidewinder FF2, wird derzeit vom Spiel nicht direkt erkannt und so ist alles noch eine ziemliche Fummelei in den Einstellungen. Das wichtigste was fehlt ist, sich die Belegung und Einstellung auch ausdrucken zu können, damit man das optimal an seine eigenen Wünsche anpassen kann und vor allem immer einen Überblick hat, bis alle Befehle verinnerlicht sind. Das wäre eine große Hilfe meiner Ansicht nach. Landen und starten ist mit Maus und Tastatur nicht der Burner aber mit Joystick oder Pad kein Problem.

Werde vielleicht die nächsten Tage mal Handel probieren und ein bisschen fliegen etc.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Di 12 Aug, 2014 6:45 pm 
Offline
Scharfschützen-Anwärter

Registriert: Mo 09 Dez, 2013 12:23 pm
Beiträge: 296
Wohnort: Vergebliches Geheiß
Lieblings X-Titel: X3AP
Was waren noch mal die Vorteile/Gründe für den Erwerb der Beta?

Mich juckt es gerade auch. :cool:

_________________
CMDR Ragnar Lodbrock - Elite Dangerous
Söldner & Kopfgeldjäger, privater Kontrakteur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Di 12 Aug, 2014 8:27 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1387
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP)
Agimar hat geschrieben:
Was waren noch mal die Vorteile/Gründe für den Erwerb der Beta? Mich juckt es gerade auch. :cool:
Daß jucken hört auf. ;-)
Man kann es halt schon im Vorfeld auf Fehler usw. Testen. :team:

_________________
Der kleine Yaki is missgelaunt - wurde wieder von Freund Xenon verhaun !
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Ein alter ELITE-Fan zockt nun Elite: Dangerous !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Mi 13 Aug, 2014 8:03 am 
Offline
Scharfschützen-Anwärter

Registriert: Mo 09 Dez, 2013 12:23 pm
Beiträge: 296
Wohnort: Vergebliches Geheiß
Lieblings X-Titel: X3AP
big-zeppelin hat geschrieben:
Agimar hat geschrieben:
Was waren noch mal die Vorteile/Gründe für den Erwerb der Beta? Mich juckt es gerade auch. :cool:
Daß jucken hört auf. ;-)
Man kann es halt schon im Vorfeld auf Fehler usw. Testen. :team:


Dafür sollten wir bezahlt werden. :cool:

_________________
CMDR Ragnar Lodbrock - Elite Dangerous
Söldner & Kopfgeldjäger, privater Kontrakteur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Mi 13 Aug, 2014 10:04 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 872
Lieblings X-Titel:
Du kanst es Testen, mich würde eine Sonderbelohnung für die Betatester auch nciht wundern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Mi 13 Aug, 2014 3:51 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Beiträge: 2710
Bilder: 38

Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Agimar hat geschrieben:
Dafür sollten wir bezahlt werden. :cool:


Sehe ich auch so. Das ist ein sehr fragwürdiges "neues" Geschäftsmodell. Eine Nebenwirkung von "Early Access". Der einzige Grund, wieso ich nicht zum Release nur 40€ bezahlt habe ist, weil ich etwas Vorsprung beim Sammeln von Daten für die Seite haben möchte. Ansonsten.. :schimpf: :plemplem:

_________________
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Do 14 Aug, 2014 6:22 am 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: So 10 Feb, 2008 9:35 pm
Beiträge: 656
Bilder: 22

Wohnort: Wesseling
Lieblings X-Titel:
also ich bin gestern das erste mal mit Joystick und Schubregler geflogen, bis die ganzen Einstellungen sitzen wird zwar noch einiges an Zeit dauern aber macht auf jeden Fall schon mehr Spass als mit Maus und Tasta.

Hatte dann auch mal ein paar andere Sternensysteme abgeklappert richtung IBootis bis es dort nichtmehr weiter ging, was gutes zum Handeln hatte ich dort leider nicht gefunden, ABER ich wurde da auch nicht von den NPC Piraten aus dem Supercruise geholt, also scheint für mich die Strecke Morgor - Dahan bisher noch die lukrativste aber leider auch gefährlichste zu sein. Inzwischen hab ich 17k Credits auf der Uhr, eigentlich schon genug um mal den ersten kleinen Frachter zu kaufen aber ich werd noch so 2-3 Flüge machen um den auch gleich mit etwas mehr Fracht bestücken zu können.

Vor einer Station kam mir auch eine Anaconda entgegen der dort ebenfalls angedockt ist... naja oder zumindest ist er rein geflogen, ich vorbei, gedockt, meinen Kram erledigt. Also ich abgedockt bin stand er quer so halb vor der Schleuse und ist mit vollen Abwärtsschub gegen die Stationsinnenwand geknallt... tschüss Anaconda, die war bestimmt nicht billig.
Den Riesenfrachter Lakon hatte ich auch schon gesehen, dar passt ja gerade mal so durch das Schott und bei 440 Ladungseinheiten muss man da das fliegen schon beherrschen, zumal der auch 3,5 Mio Credits kostet, das sind dann also einige Flüge die man machen muss um das zusammen zu kratzen und dann hoffen das man ihn nicht gleich zerlegt beim ausflug ^^

P.S. Drow, da ich noch nicht weiss ob sich auch die Preise ändern an den Stationen wenn dort weniger Waren vorhanden sind... würde es sich dennoch Lohnen von den einzelnen Stationen eine Liste zu erstellen, was dort gehandelt wird zu welchem Preis? Teilweise hat man etwas an Bord was an der Zielstation gar nicht gebraucht wird.

Schade find ich auch das man in der Werft bei den Schiffen keine Spezifikationen wie Schildenergie, Waffenslots, Laderaum und Geschwindigkeit sieht. Man kauft die Katze im Sack und kann dann erstmal schauen was man nun hat, naja kommt vielleicht später noch ins Spiel.

_________________
XTC Sektorkarte
http://seizewell.de/viewtopic.php?p=111165#111165

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Do 14 Aug, 2014 10:16 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Beiträge: 2710
Bilder: 38

Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Uff, du bist ja viel weiter als ich. Also ich hab mir gestern mal eine Stunde oder so das Spiel angesehen, aber viel hab ich nicht gesehen. Es wirkt sehr unfertig auf mich.

Zuerst muste ich feststellen dass es bei der Beta wohl kein Single Player gibt. Ich kann nur eine Startmission auswählen und starte dann einfach in irgendeinem Asteroidenfeld und irgend ein Server wird eingeblendet, auf dem ich mich wohl befinde. Da hab ich erstmal mühselig lernen müssen, das Raumschiff vernünftig zu steuern. Ich muss hinzufügen dass ich Tastatur/Maus bevorzuge. Die Steuerung ist sehr gewöhnungsbedürftig. Mit den Tasten A und D lenkt man das Raumschiff links und rechts. Mit der Maus bewegt man es hoch und runter, aber wenn man die Maus auf die Seite bewegt, fängt das Schiff an, sich zu drehen. So krieg ich überhaupt keine präzise Steuerung hin. Wer denkt sich sowas bloß aus??? :plemplem:

Außer einer Menge Asteroiden und ein paar runden Flugobjekten (die ich nicht scannen und auch nicht zerstören konnte) habe ich sonst nichts gesehen. Bin eine Weile herumgeflogen, aber es gibt scheinbar weder eine Karte, noch sonst eine Hilfe, mich zu orientieren. Man muss als X-ler hier auf jeden Fall komplett umdenken. Diese Spiel scheint völlig anders zu funktionieren.

Macht aber nix, am Wochenende werde ich weiter machen.. :-D

_________________
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seizewell Elite Dangerous Team
BeitragVerfasst: Do 14 Aug, 2014 10:26 am 
Offline
Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Jan, 2011 2:51 pm
Beiträge: 725
Lieblings X-Titel:
Phoenix1982 hat geschrieben:
Vor einer Station kam mir auch eine Anaconda entgegen der dort ebenfalls angedockt ist... naja oder zumindest ist er rein geflogen, ich vorbei, gedockt, meinen Kram erledigt. Also ich abgedockt bin stand er quer so halb vor der Schleuse und ist mit vollen Abwärtsschub gegen die Stationsinnenwand geknallt... tschüss Anaconda, die war bestimmt nicht billig.
Den Riesenfrachter Lakon hatte ich auch schon gesehen, dar passt ja gerade mal so durch das Schott und bei 440 Ladungseinheiten muss man da das fliegen schon beherrschen, zumal der auch 3,5 Mio Credits kostet, das sind dann also einige Flüge die man machen muss um das zusammen zu kratzen und dann hoffen das man ihn nicht gleich zerlegt beim ausflug ^^


Wie läuft denn das da ab mit den Schiffen wenn man die zu Schrott fliegt? Ist ja wohl nicht so wie in einem Single Player Game wo man einfach einen Spielstand lädt. Da kauft man sich ein sauteures Schiff und fliegt es bei den ersten Flugversuchen aus Versehen zu Schrott. Und dann ?? Pech gehabt, neu kaufen ?

_________________
Das Rundum-Sorglos-Paket von Lucike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren