SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Di 18 Jun, 2019 7:06 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: So 14 Aug, 2016 8:40 am 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
Das Vakuum...

Bild

Der Raum in der Oortschen Wolke ist angefüllt mit Steinen, Steinen und noch mehr Steinen, was mittlerweiler - durch den feinen Aushub der unzähligen Minen, sogar die Navigation von Raumschiffen erschwert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Hawker S. Gunne - Vakuum
BeitragVerfasst: Do 27 Okt, 2016 5:11 pm 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
Ein Thor schwebt leicht wie eine Feder aus der Andockbucht der Bergbaustation und beschleunigt mit einigen Stößen der Triebwerke und Manövrierdüsen, welche in ganzen Batterien an den langen Stabilisatoren angebracht sind, in Richtung der anderen, großen Raumstation dieses Sektors: Die Orbitale Patrouillenbasis mit der sympathischen Nummer PYC-9803.

"Oberstleutnant Gunne an die drei kleinen Schweinchen - Empfangt ihr mich, Schweinchen?"
Aus dem Schatten des Bergbauasteroiden tauchen drei weitere, schwere Jäger der M3-Klasse auf und
nach einigen Sekunden statischen Rauschens meldet sich eine totunglückliche Frauenstimme:
"Ich weiß wirklich nicht was das soll, Oberstleutnant! Das ist sexistisch und höchst unprofesionell! Außerdem-"
"SCHWEINCHEN EINS BIS DREI!! EINSATZBEREITSCHAFT MELDEN!!!"

"Schweinchen Eins einsatzbereit..." (die totunglückliche Frauenstimme)
"Schweinchen Swei is einsatzbereit, Podpolkownik!! (ein, der Stimme nach, vierschrötiger Russe)
"Schweinchen... äh Drei...? ...einsatzbereit...?" (eine nervöse Jungenstimme)

"Na also - PYC-9803! Hier Schweinehirt für drei kleinen Schweinchen: Die Ferkel"
"Jetzt reichts aber!"
"melden Einsatzbereitschaft. Weisen sie uns unseren Vektor zu, over."
Nach einem weiteren Rauschen meldet sich eine gelangweilte Männerstimme - anscheinend die Flugleitung:
"*Gääähäään* *Hust/Schneuz* Schweinepriester hier Flugkontrolle 9803. Dir gehen langsam die Ideen aus, Gunne. Die Schweinenummer hast du letzte Woche schon abgezogen. Aber maja, mir solls recht sein... Übermittle Vektor... Versucht vor langweile nirgends gegen zu donnern... *Hust/Schneuz*"

_________________
Bild
Hawker S. Gunne - TERRAN FLIGHTLEADER
Katoa t'Trrt - SAVAGE SPLIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: Sa 29 Okt, 2016 3:08 pm 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
"Leck mich, Flugkontrolle und vielen Dank. Over and out"
Versonnen stelle ich mir Boroka Ishiyamas wütendes Gesicht vor, als ich wieder und erneut den Funkkanal für "Unflätigkeiten" verwende. Das verwöhnte kleine Miststück ist sich zu fein, hier draußen mit dem Abschaum der Flotte auf Patrouille zu sein. Die Tochter von Generalmajor Rai Ishijama. Schweinchen Eins.
Womit habe ich das nur verdient...?
Sie soll hier draußen alles "von der Pike an" lernen, bevor es nach ein paar unverdienten Beförderungen steil die Karriereleiter nach oben geht und sie dann in einem schön gepolsterten Sessel fett werden kann.
Aber nicht mit mir! Nicht mit Hawker Siddeley Gunne! Werd das Schweinchen so lange sie hier unter meinem Kommando dient durch die Mangel drehen. Oh ja.
"Schweinchen Eins! Aufschließen! Schweineherde: Rautenformation bilden. Wir werden den Vektor so lang auf und abfliegen bis ihr einen Trüffel wittert, over."
"Roger..."
"Roger, Podpolkownik!!"
"Äh... Roger!"
Die Venatrix setzt sich an die Spitze der Raute und gibt den nachfolgenden Thor-Jägern, allesamt Standardmaschinen, die Position vor.
"Wie wärs mit etwas Musik während wir schnüffeln?"
Klick
Zeit, etwas Multitasking zu betreiben:
Während mein rechter Ellbogen den Joystick in der ungefähren Richtung des Flugvektors hält, klemme ich mit der linken Hand den Kaffebecher von der Bergbaustation zwischen die Knie, dann bringe ich es tatsächlich nach einigen Versuchen fertig, unter dem Sitz an meinen Notvorrat zu kommen: Eine Flasche Single Malt.
Schnell gluckern ein paar Schlucke in den Kaffee...
...herrlich. Spitzen Aroma, beste Röstung - der Scotch, nicht der Kaffee.

_________________
Bild
Hawker S. Gunne - TERRAN FLIGHTLEADER
Katoa t'Trrt - SAVAGE SPLIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: Di 08 Nov, 2016 2:35 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4748
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
Achterbahn! Irgendwo, unweit der Patrouillenbasis. Der Stolz der USC-Flotte, die USC Ragnarök! Sinnlos im Weltraum...
"VAD FAN GÖR DU?!", brüllt Sigurds basslastige Stimme quer durch die Brücke! Er hat ganz schön zu kämpfen, die Ragnarök auf Kurs zu halten, größeren Brocken auszuweichen und dann doch die kleineren Steine mitzunehmen. Allesamt.
"KALIBRIEREN! Wie du es gesagt hast."
"JETZT? GUCK MAL RAUS!"
In der Tat. Die gesamte Frontscheibe der Korvette ist mit Geröll bedeckt, während sie auf einen weiteren Haufen Steine hin trudeln. Jeder neue Stoß versetzt das Schiff in eine andere Drehung.
"Flieg halt vernünftig!"
"Kyss meg i ræva... Gib mir die Kontrollen zurück!"
"Hoffentlich hat das keiner gesehen.... hoffentlich hat das keiner gesehen...!"
Im letzten Moment kann Sigurd dem Felsen doch noch ausweichen, als sich sein Steuerppanel neu initialisiert hat. Immerhin schafft er es so, durch etwas kleineres Gestein zu fliegen, um das grazil herumeiernde Schiff durch die Reibung am Schildsystem zu bremsen. Und die Schildgeneratoren fast nicht zu überhitzen. Aber nur fast.
"Bwahahaha! Fortgeschrittene Lithobremse! Alles geplant! Verdammt Halvar, die nächste Runde geht auf dich, damit das klar ist!" Grummeln seitens des Marsmännchens. "Fan också! Jawohl, Herr Kapitän!"
Man könnte es darauf schieben, dass Halvar lange wach ist, oder nicht gut gefrühstückt hat, oder, oder, oder...
"Alles in Ordnung bei euch?" krächzt eine verzerrte Stimme aus dem Funk. "Das HAT also jemand gesehen." Sigurd übernimmt aber schon die Antwort: "Nichts passiert! Kleiner Ausfall der Steuersysteme. Mein Techniker hat gleich ein wenig Kopfschmerzen!" "... wie meinen? Benötigen sie-" "NEIN!" "Nein." Das Krächzen der Funkstimme wurde aber nur noch schlimmer. "Halvar?" "Ich mach ja schon..." "Die Verbindung ist gestört! Ist wirklich alles in Ordnung?" Noch während die Stimme spricht verschwindet Halvar auch schon unter den Konsolen. Was auch immer er dort tut - innerhalb kürzester Zeit wird der Funk wieder glasklar! Endlich hat es ihn wohl wachgerüttelt - wortwörtlich! Wenn nur nicht dieses latente Klingeln im Ohr wäre, das Sigurds Stimme hinterlassen hat... Wohlverdient!
"Wir haben eines der modernsten Schiffe des USC! Und den Frachtraum randvoll mit Sprengstoff! Und du tosk führst mich vor wie einen Schulknaben! Hrmpf! Zurück auf eure Posten, Mädels! Führen wir unsere Patrouille fort und tun so als sei nichts gewesen... Noch so ein Gehirnfurz und ich rasier' dir den Bart!" Kein weiterer Kommentar. Dafür ein ruhiger Flug, während die Ragnarök langsam zur nahen Jägerformation aufschließt.

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Hawker S. Gunne - Vakuum
BeitragVerfasst: Di 08 Nov, 2016 8:15 pm 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
Noch bevor ich den Boden des Bechers erkennen kann, wird die aufkommende Enttäuschung ob desselbens durch einen neuen Blip des Gravidars gestört. Ein dicker, fetter Blip.
Müssen wohl unsere Kameraden für die heute Patroullie sein: Sigurd Hansens Besoffene-Berserker-Brigade.
Gut. Vielleicht sind sie an einem kleinen, irregulären Stoff-Tausch interessiert. Man soll sich schließlich nicht einseitig ernähren.
"USC Ragnarok, hier Schweinehirt für drei drei, kleine Schweinchen: Hansen! Habe hier zwei Flaschen vom Zwölfjährigen im Fußraum liegen. Schweben mir dauern ins Gravidar wenn ich den Schub reduziere. Wie wärs mit einem kleinen Handel, eh? Die Zwei, gegen drei von deinem...?"
Ist nur fair - Met muss nicht so lange lagern. Wenn er auf den Deal eingeht, dann muss ich den Jäger nur vor den Bug der Ragnarok setzen und er kann di Pullen aus der Schwerelosigkeit pflücken.
"Schweinchen eins bis drei: X-Formation zur USC Ragnarok einnehmen.
Und strengt euch an. So saumäßig wie beim letzten Mal will ichs nicht mehr sehn, over."

Die schweren Jäger nehmen Position ein.

_________________
Bild
Hawker S. Gunne - TERRAN FLIGHTLEADER
Katoa t'Trrt - SAVAGE SPLIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: Di 08 Nov, 2016 8:38 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4748
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
Sigurd lacht laut los, die anderen Beiden stimmen mit ein. Na hier sind sie ja in bester Gesellschaft! Vielleicht war es doch nicht sos chlimm nach so weit draußen versetzt zu werden! Ursprünglich wohl eine Strafversetzung in den langweiligsten Teil des Sonnensystems für... Eigentlich nichts. Der Heini in der Disposition war mit Sicherheit bloß neidisch auf die epischen Bärte der drei, dieser Milchbub, dieser...!
"USC Venatrix, hier Fleischhammer Eins!
Gunne, was du da vorschlägst verstößt gegen jegliche Dienstvorschriften, klar soweit?"

Das ernste Gesicht hält er nicht lange, ehe die Besatzung der Ragnarök in schallendes Gelächter ausbricht! Und noch im selben Moment senkt er die Schilde und dreht das Schiff ein wenig, um den Frachtgreifer klar zu machen.
"Nur das Beste, was der Norden zu bieten hat! Brynjar, der Rest ist dein Job!"
Mit einem breiten Grinsen im Gesicht salutiert der Waffenoffizier und verschwindet aus dem Holobild auf Gunnes Projektor. Während Sigurd nun das Schiff ganz behutsam auf die Flaschn zusteuert, um sie mit gebührender Vorsicht aufzunehmen, ist Brynjar bereits dabei, drei Flaschen Met aus dem Geheimversteck zu holen und sie gut in Papier und Handtücher einzuwickeln. Er beweist perfektes Augenmaß - denn nun geht es weiter durch ein paar Wartungsschächte direkt zum Waffensystem! Unterhalb der linken Raketenbatterie kann er die Rohre manuell entladen. Nur Sekunden muss er warten, bis die Hydraulik die Gefechtsköpfe aus den Rohren geholt hat und er nun die präparierten Flaschen in die Zufuhr legen kann.
"Alles klar! Schilde runter und Raketenabwehr aus, Gunne! Sonst wird das ein kurzes Vergnügen!"
In der Tat schrillen wortwörtlich alle Alarmglocken auf dem Thor - Raketenwarnung!
"Ziel erfasst. Warnung: Zielsysteme fehlerhaft. Treibladung reagiert nicht. Gefechtskopf reagiert nicht. Fehler-" "Computer: Klappe zu!"
Noch immer pfeifen die Warnungen auf Gunnes Schiff - Raketen abgefeuert! Brynjar grinst, ein leises Rascheln im Schacht verrät ihm, dass nichts kaputt gegangen ist! Von der Zufuhrautomatik leicht angeschubst schweben nun drei Flaschen feinster Met auf Hawkers Schiff zu...

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Hawker S. Gunne - Vakuum
BeitragVerfasst: Do 10 Nov, 2016 3:51 pm 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
Gunne zuckt leicht die Schultern:
Verstoß gegen die Dienstvorchriften. IHM ist das nur recht, IHR dagegen...
Ishiyamas Töchterchen versucht schon Kontakt aufzunehmen, das Lämpchen auf der Konsole blinkt immer schneller wie ihm scheint...
Gunne ignoriert die eine weiterhin und lässt dem anderen bei geöffneter Frachtluke den Scotch zukommen. Die isoliere Kiste schwebt schon auf die Ragnarök zu.
"Alles klar! Schilde runter und Raketenabwehr aus, Gunne! Sonst wird das ein kurzes Vergnügen!"
...und schon gehen die Warnlichter an, wähend die Schweinchen auseinander stieben!
ACHTUNG! RAKETE IM ANFLUG! ABWEHRPROTOK... deaktiviert.
Puh, gerade noch rechtzeitig...
Vorsichtig, gaaanz vorsichtig, bringe ich die Venatrix auf einen angepassten Kurs.
Langsam schweben die Flaschen in den Frachtraum...

_________________
Bild
Hawker S. Gunne - TERRAN FLIGHTLEADER
Katoa t'Trrt - SAVAGE SPLIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: So 13 Nov, 2016 2:48 pm 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
Der Pilotensitz des schweren Jägers ist seltsam verwaist, obwohl sich selbiger eigentlich auf einer Patrouille mit unbekanntem Ziel befinden sollte. Linkerseits ist ein holographischer Schirm geöffnet, auf dem eine junge, Frau mit wutentbranntem Gesicht aber tonlos eine schiere Menge von Wörtern von sich gibt. Rechterseits sind zwei Schiffe zu erkennen, die zwar noch bestimmt eine Flugstunde entfernt sind, nichts destotrotz aber die kleine Terranerflotte ansteuern, welche Gunnes Rotte und die USC Ragnarok bilden. Dabei handelt es sich um zwei M6 Korvetten. Ein leichter Träger, die USC Dauntless, und ein leichter Kreuzer, die USC Merciless.
Auch die Bordschützenstation, die mit dem Rücken zum Piloten ausgerichtet ist und in diesem Fall vom Zielcomputer bedient wird ist leer - nun, nicht ganz: Gunne verwendet den bequemen Sessel als Bord-Mülleimer...
Plötzlich ist ein süßlicher, aber würzig-aromatischer Geruch wahrzunehmen, welcher von der kleinen aber feinen Bordküche zu kommen scheint: In einem kleinen Topf wird langsam und vorsichtig eine goldgelbe Flüssigkeit warm, in der ein terranischer Pilot in USC-Schürze rührt.
Gunne bereitet den Met auf!
Den Vorgängen im Cockpit und außerhalb des Raums schenkt er keinerlei Beachtung, er ist jetzt vollauf mit peinlich genauem umfüllen in seine Lieblingstasse beschäfftigt. Kein Tropfen darf nun daneben gehen, nichts verschütten. Das vom Alkoholentzug ausgelöste Zittern ist nun null und nichtig.
Geschafft.

_________________
Bild
Hawker S. Gunne - TERRAN FLIGHTLEADER
Katoa t'Trrt - SAVAGE SPLIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: Mo 21 Nov, 2016 4:10 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4748
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
"Noch zwei M6 im Anflug."
"Ich seh's. Aber warum? Computer, gibt es irgendwelche Besonderheiten laut Missionsprotokoll?"
"Keine Einträge."
"Ziemlich schweres Geschütz für die paar Felsen hier draußen."
Inzwischen ist auch Brynjar aus dem Aufenthaltsraum zurück. "Schätze sicher verstaut, kapten!"
Zeit, den Funk ein wenig zu beschäftigen! "Flugkontrolle, haben sie Informationen? Gleich drei Korvetten nebst Jägerstaffel, was ist hier los?"
Nicht, dass er sofort Antwort erhalten würde. Die junge Dame war viel zu sehr mit Schimpfen beschäftigt! Ihr platzt sicher gleich noch der Kopf! Seufzend lehnt Sigurd sich in einem Sitz zurück. Abwarten. "Flugkontrolle?" Schimpf schimpf! Die scheint Gunne ja richtig zu mögen! "Hrmpf! Na fein. Computer, Formation halten. Okay Männer, jetzt ist offiziell Pause bis sich das Häschen beruhigt hat und wieder mit uns sprechen will. Computer, Zeit bis Eintreffen der anderen Korvetten?"
"Eine Stunde, vier Minuten, neunzehn Sekunden."
"Alles klar, ihr habt eine Stunde, vier Minuten und neunzehn Sekunden Pause! Haha!"

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Hawker S. Gunne - Vakuum
BeitragVerfasst: Di 22 Nov, 2016 5:15 pm 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
Gunne, noch immer mit seiner USC-Schürze und mindestens einem Topflappen angetan, schlürft schmatzend warmen Met und drückt irgendwann die, mittlerweiler puterrot angelaufene, Flugkontrolle weg.
Dann sieht er es, die Schiffe, die ETA, die...
...Schei$e.
DAS verheißt nichts gutes, nein, gar nichts gutes.
Gunne kennt die Schiffe, die USC Merciless und die USC Dauntless. Beide Korvetten fliegen in einem Flottenverband, welcher von Captain Wolf Harmsdorff kommandiert wird. Einem USC-Offizier par excellence...

Aber er scheint die beiden Bluthunde alleine losgeschickt zu haben. Sein Flaggschiff, eine M6 Korvette der Leichter-Zerstörer-Version, hat nirgends im Sektor angelegt. Eine Abfrage an sämliche Bojen bestätigt das: Negativ.

"USC Ragnarok, hier ist die Venatrix: Habt ihr Jungs eine Ahn-"
Ehe Gunne auch nur ausreden kann, wird ihm das Wort von einem strengen Frauengesicht mittleren Alters abgeschnitten:
"USC Ragnarok und Rote Rotte: Hier spricht Oberstleutnant Frey von der USC Merciless. Sie sind hiermit zu einer unoffiziellen Übung eingeladen und unterstehen laut Einsatzplan meinem Kommando. Missionsprotokolle werden übermittelt, over."

Über die Bildschirme fliegen nun die Daten: Die Korvetten haben die Aufgabe einige ausgemusterte GKS bei den angegebenen Koordinaten abzufangen, welche der Übung zufolge einen Angriff auf eine Station durchführen. Die Jäger fliegen Geleitschutz und verteidigen die M6 gegen feindliche "Jäger" - Drohnen.

_________________
Bild
Hawker S. Gunne - TERRAN FLIGHTLEADER
Katoa t'Trrt - SAVAGE SPLIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: Mi 23 Nov, 2016 12:10 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4748
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
Wie lange sollte das noch so gehen? Und viel interessanter, WIE bei Odins Bart holte diese Frau Luft in ihren Schimpftiraden? Nicht, dass Sigurd eine leiseste Ahnung hatte, was sie denn eigentlich von Gunne wollte. Beziehungsprobleme gingen ihn nie etwas an, also schimpft das hochrote Frauengesicht stumm auf dem Holobild vor sich hin. Nicht einmischen.
Sigurd will gerade antworten, als der Funkkanal auch schon von jemand anderem belöegt wird: Oberstleutnant Frey. Sigurd kannte sie nur auf dem Papier. Gelesen. Nicht gesehen. Bisher hatte er das Pech, oder vielleicht auch das Glück, anderweitig eingesetzt worden zu sein.
"USC Ragnarök hat verstanden. Halten Formation."
Sigurd grinst bis über beide Ohren. Bekommen sie hier draußen ja doch noch was zu tun! "Angriffe mit Drohnen, wer macht denn sowas?"
"Abwechselnd als Drohne und als Schiff bezeichnet. Hab ich in der Form auch nur bei der ATF gesehen."
"Vielleicht. Schauen wir es uns an. Und urteilen dann. Auf die Posten Männer. Systeme bereitmachen."
Die Dienstzeit bei der ATF hatte die drei vielleicht ein wenig vorgeschädigt bezüglich Drohnen, aber noch blieb Sigurd ruhig. Erstmal wollte er sich die Lage anschauen, bevor er voreilige Schlüsse zog!
"Brynjar?"
"Waffensysteme initialisiert. Zielcomputer arbeitet. Volle Munition."
"Halvar?"
"Alle Werte nominal. Diagnostik läuft. Keine Befunde."
"Computer?"
"NACH WALHALL!" "HALVAR!!!" "Hähähä..."
Gut dass das niemand mitbekommen hat! Und wieder spricht Sigurd in den Funk: "USC Ragnarök meldet Einsatzbereitschaft." Was bedeutet, dass das Schiff nun jede Sekunde ein Höllenfeuer entfachen könnte!

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Roskilde
BeitragVerfasst: Do 24 Nov, 2016 6:50 pm 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Aug, 2016 6:36 am
Beiträge: 31
Lieblings X-Titel: X-FRPG
Die Zwillingsformation der beiden M6-Korvetten ist immernoch über zwanzig Minuten entfernt, da lösen sich plötzlich mehrere Bogies verschiedener Größe von der Orbitalen Patrouillenbasis:

Ein M2-Zerstörer, flankiert von einem M1-Träger.

Beide Schiffe sind uralte, ausgemusterte Einheiten, die nur noch für Übungszwecke eingesetzt werden und von einem primitiven Programm gesteuert werden.

Der Träger setzt plötzlich einen Schwarm Drohnen ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: Do 24 Nov, 2016 8:39 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4748
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
Sigurd fügt sich, wartet geduldig in Formation. Es geht auf die Orbitale Patrouillenbasis zu, so wie es scheint. Bis sich die Ziele endlich zeigen! "Na die haben auch schonmal bessere Tage gesehen!"
"Ist es deshalb eine'unoffizielle Übung'? Heh. Na fein, Defensivmatrix läuft. Rest ist dein Job Brynjar!" "Du hast den Mann gehört!"
Breites Grinsen auf allen drei Gesichtern! Sah ja doch nach Arbeit aus hier draußen! Und auch wenn die Rostkübel nicht mehr die frischesten sind, hielt Sigurd sich zurück, bei den anderen Schiffen. Selbst alte GKS durfte man nicht unterschätzen! "Was kannst du mir über die DInger sagen?" "Scan läuft." Bliebe also abzuwarten was für Informationen Halvars Telemetrie ausspuckt! "Alles klar. Brynjar, lade die Werfer mit Poltergeistern! Wollen wir doch mal die Raketenabwehr testen! Abfeuern auf mein Kommando." Noch nicht. "Raketen geladen und feuerbereit." Ein leises Surren durchfährt den Schiffsrumpf, während die Ladeautomatik die Raketenwerfer bestückt. Sigurd wartet noch auf den Funk: "Ihre Befehle, Frau Oberstleutnant?" Freches Grinsen in seinem Bart. Wenn es nach ihm ginge, würde er gleich loslegen wollen! Aber die Frau Oberstleutnant wollte kommandieren, also sollte sie das auch recht bald tun!
"Ziel auf den M2. Noch nicht feuern... Warte den Befehl der Dame ab... Oder bis das M2 das Feuer eröffnet. Dann feuern wir zurück!"

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Hawker S. Gunne - Vakuum
BeitragVerfasst: Sa 26 Nov, 2016 1:24 pm 
Offline
Offiziersanwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di 14 Apr, 2009 2:00 pm
Beiträge: 2995
Bilder: 2

Wohnort: Roskildeland
Lieblings X-Titel: X - die Rückkehr
"Unoffilzielle Übung, eh? Unoffizieller Test, eh!"
Gunne kippt den Rest des erkalteten Met und lässt sich schwer in den Pilotensitz fallen, schließt sämtliche Schnallen der Gurte.
Wärenddessen meldet die Ragnarök bereits Einsatzbereitschaft.
"USC Merciless, hier Rot Leader - Bestätige!"
"Rot Eins einsatzbereit"
"Rot Zwei bestätigt"
"Rot Fünf äh... Drei bereit!"
Dann meldet sich wieder OTL Frey:

"Meine Herren, nach geltenden USC-Protokollen werden wir, wie sie sicher wissen, mit reduzierter Waffenenergie und simulierten Raketenstarts trainieren. Die Zielcomputer werden, sobald im Trainingsmodus gestartet, sämtliche Treffer berechnen und die Ziele, oder Sie selbst, aus der Übung ausscheiden lassen wenn sie genügend "Schaden" eingesteckt haben. Wir können nun beginnen. Obertsleutnant Gunne hat den Oberbefehl über die Jägerstaffeln, Captain Hansen befehligt zusätzlich zu seinem Schiff die USC Merciless und die USC Dauntless."

Kaum das sie geendet hat, lösen sich sechs M4 Mjöllnir-Jäger vom leichten Träger und bewegen sich auf die rote Rotte zu. Beide, nun angekommene, M6 Korvetten, nehmen Position neben der USC Ragnarök ein...

_________________
Bild
Hawker S. Gunne - TERRAN FLIGHTLEADER
Katoa t'Trrt - SAVAGE SPLIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Das Vakuum...
BeitragVerfasst: Sa 26 Nov, 2016 6:28 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4748
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
Sigurd patscht sich lachend vor den Kopf. "Oh. Oooooh! SO eine Übung! Hrmpf... Alles klar."
Da hat er sich wohl ein wenig von der Aufregung vom Wesentlichen ablenken lassen! Nun muss er über sich selbst lachen! "Bwahaha! Okay, selbes Prozedere, Befehle stehen. Alles durch Übungsprotokolle ersetzen." Und noch einer für den Funk: "Haben verstanden."
Die drei kommen aber schnell aus dem Lachen raus und konzentrieren sich wieder! "Na dann wollen wir mal... USC Dauntless, fallen sie zurück. Zwei Kilometer hinter uns mit dem Heck zum Kampfgebiet." Damit hätte die Korvette alle verfügbaren Geschütze zum Feind. "Sie kümmern sich um unsere Jäger. Aufmunitionierung und Feldreparatur. Überlassen sie ankommende Raketen uns, sorgen sie mit ihren Bordwaffen dafür dass der Raum jägerfrei bleibt!" Eine Rückzugsmöglichkeit für beschädigte Jäger, zum Regenerieren der Schilde oder zur Ersthilfe bei schlimmeren Dingen...
"Die größere Bedrohung dürfte im Moment der Träger sein." "Sehe ich auch so. Alles klar. Poltergeist, drei Stück auf das M2." "Raketen abgefeuert." Und kaum dass sich die imaginären Raketen aus dem Werfer gelöst haben, spalten sie sich auf den Radaren in drei ansehnliche Schwärme aus, die nun um das M2 kreisen. "Sollte es einen Moment beschäftigen! Weiter im Text. USC Merciless, Feuer auf den Träger! Abdrehen sobald die Schilde versagen! " Hoffentlich reicht die Feuerkraft - im Idealfall ist Sigurd durch seine langsamere Geschwindigkeit in perfekter Feuerposition sobald die Schilde zusammengebrochen sind! Dann hätte er seine Torpedos - sofern Gunne ihm die Jäger vom Hals halten kann!

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren