Mega-Fabrik

Hier finden alle Diskussionen rund um X4 Foundations statt

Moderator: Moderatoren

DarkoHD
Anfänger
Beiträge: 48
Registriert: Mi 13 Jan, 2016 5:47 pm
Lieblings X-Titel:

Mega-Fabrik

Beitrag von DarkoHD » Mo 17 Dez, 2018 4:53 pm

Hey Leute,

da man uns ja im Spiel mit maximal 8000 km³ genügend Raum bietet zum bauen der Stationen, ist meine Frage ob es sich überhaupt lohnt die ganzen Produktionen auf kleine Stationen aufzuteilen?

Oder spricht irgendwas gegen komplett selbstversorgende Komplexe?

DarkoHD
Anfänger
Beiträge: 48
Registriert: Mi 13 Jan, 2016 5:47 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von DarkoHD » Mo 17 Dez, 2018 4:59 pm

Habe das bei mir jetzt so gehalten das ich eine Mega-Fabrik für Nahrung und Medizin habe und jetzt baue ich gerade an einer die Metalwaren Produziert

Blackcannk
Harmlos
Beiträge: 27
Registriert: So 09 Dez, 2018 2:26 pm
Lieblings X-Titel: X3 Terran Confict

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Blackcannk » Mo 17 Dez, 2018 5:51 pm

Ich hab gerade 2 Stationen einen für Bio der andere für Bau und das nur als vorbereitung für mein geplaneter mega Station was und mein Mega Station Hat gerade nur 1/4 von alle im planung und der kostet schon über 44 milli an baumaterialien wen ich mit der planung fertig bin würde es warscheinlich 100- 150 milli :-D

Mendrake
Anfänger
Beiträge: 33
Registriert: Mi 05 Dez, 2018 9:29 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Mendrake » Mo 17 Dez, 2018 6:05 pm

Blackcannk hat geschrieben:Ich hab gerade 2 Stationen einen für Bio der andere für Bau und das nur als vorbereitung für mein geplaneter mega Station was und mein Mega Station Hat gerade nur 1/4 von alle im planung und der kostet schon über 44 milli an baumaterialien wen ich mit der planung fertig bin würde es warscheinlich 100- 150 milli :-D
Na dann hoffe ich mal das sich Deine lohnt .. ich hab mehrere kleinere Komplexe ... die werden deutlich stärker frequentiert von den NPC's als meine große mit 8 Waren im Verkaufsangebot .. mittendrin ist dann die Wirtschaft wieder mal down und dann dauerts bis es wieder etwas Fahrt aufnimmt ...

DarkoHD
Anfänger
Beiträge: 48
Registriert: Mi 13 Jan, 2016 5:47 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von DarkoHD » Mo 17 Dez, 2018 6:50 pm

naja kommt denke ich darauf an wo du deinen großen Komplex stehen hast, wie stark der angeflogen wird oder halt auch nicht :D

aber da man ja jetzt flexibel mit den docks ist kommt es ja nicht mehr zu einem stau weil sie alle warten das sie docken dürfen

Killick
Schützen-Anwärter
Beiträge: 123
Registriert: Mo 09 Apr, 2018 6:50 pm
Lieblings X-Titel: X2; X3TC

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Killick » Mo 17 Dez, 2018 7:22 pm

Welchen Vorteil haben JETZT Mega-Komplexe solange nicht raus ist ob in Zukunft wirklich Schiffsbau in Spielerhand möglich wird, ja ok wurde angekündigt, wäre allerdings vorsichtig mit solchen Vorhaben nicht das die gesamte Wirtschaft dadurch den Bach richtig runter geht, sie krankt ja jetzt schon an der mangelhaften Warenverteilung. Ich bau mir grundsätzlich Stationen nur nach Bedarf, versuche Warenproduktion und Verbrauch ganz gut im Gleichgewicht zu halten was unter'm Strich sehr Profitabel ist.

DarkoHD
Anfänger
Beiträge: 48
Registriert: Mi 13 Jan, 2016 5:47 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von DarkoHD » Mo 17 Dez, 2018 7:27 pm

warum sollte das zum problem werden? man kann den verkauf ja deaktivieren wenn die Situation es verlangt. Wenn dann die Spielerwerften kommen kann man das ganze ja noch erweitern. bei laufen gerade so viele kriege das die meisten schiffswerften kaum noch waren haben zum bauen xD

Blackcannk
Harmlos
Beiträge: 27
Registriert: So 09 Dez, 2018 2:26 pm
Lieblings X-Titel: X3 Terran Confict

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Blackcannk » Mo 17 Dez, 2018 7:36 pm

mein Ziel ist auch wen die spieler werft kommt Eine Komplet Unabhänigke Imperium Auf zu bauen ich hab mir schon 1 Sektor gesichert dafür :D

MaximalCrazy
Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Mi 05 Dez, 2018 11:27 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von MaximalCrazy » Mo 17 Dez, 2018 10:38 pm

Blackcannk hat geschrieben:mein Ziel ist auch wen die spieler werft kommt Eine Komplet Unabhänigke Imperium Auf zu bauen ich hab mir schon 1 Sektor gesichert dafür :D
Nur einen?
Gase gibt es nicht überall.

Jedenfalls funktioniert meine Erz und Sili Fabrik nicht, da die Schürfer nicht abliefern und nur dumm rum gleiten im All. :schcomp2:

DarkoHD
Anfänger
Beiträge: 48
Registriert: Mi 13 Jan, 2016 5:47 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von DarkoHD » Mo 17 Dez, 2018 10:56 pm

hmm wegen den Schürfer ding da hatte ich was im Egosoft Forum gelesen, muss mal schauen ob ich das wieder finde.
Das hatte was mit den Einstellungen der Station zutun

Raya
Harmlos
Beiträge: 8
Registriert: Mo 03 Dez, 2018 8:16 pm
Lieblings X-Titel: X3: Reunion

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Raya » Sa 22 Dez, 2018 6:58 am

Ich meine das hatte was mit der Anzahl der Docks zu tun, sprich dass du bspw. für 5 der Station zugeteilte M-Autominer auch 5 M-Docks brauchst, damit die ihre zugewiesenen Aufgaben erfüllen.

Happy_Warbird
Harmlos
Beiträge: 29
Registriert: Do 27 Dez, 2012 7:03 am
Lieblings X-Titel:

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Happy_Warbird » Sa 22 Dez, 2018 10:02 am

Raya hat geschrieben:Ich meine das hatte was mit der Anzahl der Docks zu tun, sprich dass du bspw. für 5 der Station zugeteilte M-Autominer auch 5 M-Docks brauchst, damit die ihre zugewiesenen Aufgaben erfüllen.
Die Anzahl der Docks muss nicht mit der Anzahl Miner übereinstimmen, jedoch verlängern wenige Andockmöglichkeiten einen Mining Durchgang, da diese aufs Andocken warten müssen. Meine Superstation besitzt 9 M Docks, welche von 20 M Miner und 10 M Transporter genutzt werden. Stau habe ich kaum vor meinen Docks.

Alphabreen
Harmlos
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Jan, 2019 9:48 am
Lieblings X-Titel: X4: Foundations

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Alphabreen » Mo 07 Jan, 2019 11:06 am

Moin in die Runde,

mich als Neuling (X1-3 paar mal angespielt, jetzt 60Std in X4 - und Blutgeleckt) würde mal interessieren, wie ihr die Kohle für solche Megastationen zusammen bekommt. Bisher hatte ich nur ne Siliziumscheiben Fabrik und die hat den Markt überflutet und zum Stillstand gebracht :/. Ich hab da soviel Geld reingesteckt und nur wenig Gesamtgewinn erzeugt (13Mio). Dazu habe ich ca 20 Miner die Erz, Silizium und Nividium Minern und über die Karte verkaufen, als passive Geldquelle. Aber reich werd ich so nicht.

Gruß
Alphabreen

Killick
Schützen-Anwärter
Beiträge: 123
Registriert: Mo 09 Apr, 2018 6:50 pm
Lieblings X-Titel: X2; X3TC

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Killick » Mo 07 Jan, 2019 3:13 pm

Die Anschubfinanzierungen hab ich durch Kristalle farmen realisiert. Nanotronik und Smart-Chips sind gefragte Waren habe nach ca 7-8 IG Tagen noch keinen Megakomplex lasse meiner Spielwelt Zeit sich zu Entwickeln komme kaum noch hinterher den Materialbedarf der Werften und Dock's zu decken.
Werde als nächstes im Gebiet der Paraniden mit einer zweiten HighTech-Fab expandieren der Rest läuft wegen der zentralen Lage über mein PHQ, mehr als Drinkgelder bringt es noch nicht ein wird im Laufe der Zeit spürbar besser. Nahrungsmittel der Völker und E-Zellen werden immer profitabler der anfängliche Überschuß ist mittlerweile nicht mehr vorhanden. Meine HighTech-Fab in Argon Prime verdient pro Stunde ca 20 bis 30 Mio ist nicht wirklich viel aber zum vorankommen reicht das eindeutig, für meine Fabs suche ich mir Standorte die eindeutig Piratenfrei sind, dort wo die örtlichen Sicherheitskräfte gegen Störenfriede der PGS vor gehen, das Problem HAT hat sich schon lange dank guten Ruf geklärt. Ich achte beim Stationsbau penibel darauf die KI-Wirtschaft nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen leider ist die KI-Wirtschaft noch etwas Empfindlich was hoffentlich mit den nächsten Patches ein Ende finden dürfte.

Alphabreen
Harmlos
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07 Jan, 2019 9:48 am
Lieblings X-Titel: X4: Foundations

Re: Mega-Fabrik

Beitrag von Alphabreen » Mo 07 Jan, 2019 9:53 pm

Ah ok, 20-30 Mio klingt enorm viel... für mich :shock:

Wie verhält es sich denn mit den für die Produktion benötigten Gütern, baut ihr die Stationen immer so, dass sie alles nötige entweder kaufen oder selber herstellen? Oder kann man z.B. per Automatischem Händler dafür sorgen, dass z.B. meine Siliziumscheiben zu meiner Microchip Fabrik gebracht werden? Ich habe dazu schon mal grob gesucht, aber kein Ergebnis angezeigt bekommen :/

Gruß
Alphabreen

Antworten