Back to the Roots ...

Hier könnt ihr euch rund um X3 Farnhams Legacy austauschen

Moderator: Moderatoren

Ghostrider[FVP]
Ausbilder
Beiträge: 925
Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Lieblings X-Titel: XbtF bis X3:FL
Wohnort: Ceos Geldquelle

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ghostrider[FVP] »

Die Bugs, das Game ist nicht so fehlerbehaftet und läuft zumindest bei mir flüssiger - aber auch in dieser Version scheint es noch immer die eine oder andere Mission zu geben, welche nicht richtig beschrieben ist. -> Transportmissionen. :ooh:
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X3 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX]Lucikes Scripts & Mods
StarInterFace
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Di 11 Mai, 2021 7:12 am
Lieblings X-Titel: X-BTF,X3 TC, X3 AP, X3 FL

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von StarInterFace »

Habe auch einen Bug gefunden.
Beim durchstreifen der Sektoren findet man ja einiges ... als ich im Sektor "Dunke Wasser" angekommen bin, zeigte mein Zielmarker ich solle in Richtung Norden fliegen. Hier sieht man einen riesigen Planeten. Also auf zur Entdeckung. Problem wenn ich dem Zielmarker folge ... trete ich scheinbar in die Atmosphäre des Planeten ein ... Der Schiffcomputer meldet ... "Achtung eintritt in die Atmosphäre" danach geht relativ rasch der Schild runter und danach die Hülle ...Dank meines schnellen M5 bin ohne zu platzen, nochmal mit halber Hülle weggekommen ... hab dann gespeichert und es nochmal probiert selbes Ergebnis ... das Schiff platzt irgendwann, ohne überhaupt in die nähe zu kommen ...
Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Benutzeravatar
Paxi
Ausbilder
Beiträge: 875
Registriert: Di 13 Mär, 2012 2:02 pm
Lieblings X-Titel:

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Paxi »

Dann stand was im Egosoft Forum drüber, haben andere auch gefunden, soll wohl oos funktionieren zu entdecken.
Wat issn ne Siknahduhr ?
StarInterFace
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Di 11 Mai, 2021 7:12 am
Lieblings X-Titel: X-BTF,X3 TC, X3 AP, X3 FL

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von StarInterFace »

Ok dann muss ich nicht neu anfangen, wenn der Bug schon bekannt ist sollte er bald Geschichte sein.
Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Ghostrider[FVP]
Ausbilder
Beiträge: 925
Registriert: Do 01 Nov, 2012 2:37 am
Lieblings X-Titel: XbtF bis X3:FL
Wohnort: Ceos Geldquelle

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ghostrider[FVP] »

Ich spiele ja die Beta über steam und da sind in den letzten Tagen zwei Updates rausgekommen beide nicht sehr gross, immer nur 2-3MB max. der letzte erst eben gerade - leider gibts keine Info über steam was gefixxt wurde und im Forum war ich noch nicht gucken, ob da was steht aber ich denke dann fixxen die Vanilla bestimmt auch bald.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future - X3 Gateless

Bild
Ghostrider's X-Universum [INDEX]Lucikes Scripts & Mods
StarInterFace
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Di 11 Mai, 2021 7:12 am
Lieblings X-Titel: X-BTF,X3 TC, X3 AP, X3 FL

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von StarInterFace »

Hab jetzt alle Verfügbaren alte Sektoren erkundet, muss jetzt noch die Bojen setzen um weitere Erkunden zu können.
Leider sind einige Sektoren aus AP verschwunden bzw. erreiche ich diese noch nicht.
Gibt ein paar neue Fabriken. M6+ gibt es bei den jeweiligen Volk nur noch an einem einzigen Dock(SW) .... scheinen wohl nicht so gefragt zu sein. Habe in der Schiffswerft von Rhonkars Prüfung einen Schweren Drachen erweiterte Version gefunden.

Mein M5 Harpyie (weiß nicht wie ich hier ein Foto einfüge)
Aktuelle Höchstgeschwindigkeit: 1607,2 m/s (ursprünglich 570m/s)
Beschleunigung: 980 m/s
Wendigkeit: 95,8 U/s

Mit dem sause ich durch die Xenon Sektoren ohne das die mich sehen :-D :lol:
Bin jetzt erst mal zum Spacelab zurück um meine Bojen einzuladen.

Man kann im HUB doch die Verbindung zu einem anderen Tor aufbauen. Man benötigt 10.000 Energiezellen.
Nach dem Plot bekommt man die Zugangskontrolle über den HUB. Danach muss man über das Menü der Station noch auswählen "Sektor beanspruchen" dadurch bekommt man den ganzen HUB Sektor übertragen und kann die Verbindungen ändern.

MFG ich flieg mal ein Stück weiter.... :mrgreen: :mrgreen:
Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Benutzeravatar
Ahab
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Mo 03 Mai, 2021 6:06 pm
Lieblings X-Titel: X3 AP

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ahab »

Ist schon jemand in dem Plot um Brennans Triumpf?
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us.
Benutzeravatar
Ahab
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Mo 03 Mai, 2021 6:06 pm
Lieblings X-Titel: X3 AP

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ahab »

StarInterFace hat geschrieben:
Mi 19 Mai, 2021 5:20 pm
Mein M5 Harpyie (weiß nicht wie ich hier ein Foto einfüge)
Aktuelle Höchstgeschwindigkeit: 1607,2 m/s (ursprünglich 570m/s)
Beschleunigung: 980 m/s
Wendigkeit: 95,8 U/s
Ganz ehrlich? Ich habe gecheatet und fliege mit einem Bird of Prey (M6) rum, den ich auf 668 m/s gebracht habe. Allerdings hab ich das nackte Schiff gespriptet, demontoert und mir die Blaupause geschaffen. Hätte ich auch mit der Nemesis am Anfang machen können ohne zu scripten, aber einen Bird of Prey find ich einfach schöner :D
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us.
Benutzeravatar
Ahab
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Mo 03 Mai, 2021 6:06 pm
Lieblings X-Titel: X3 AP

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ahab »

Ich sehe es nur nicht mehr ein, als 51 jähriger Veteran, der mit 14 Jahren Anno 1984 noch Elite aufm C64 gespielt hat, noch mit etwas geringerem als nem M6 rumzufliegen.

Ich habe mehr Imperien aufgebaut, als es Diktatoren in der Weltgeschichte gab ;)
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us.
StarInterFace
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Di 11 Mai, 2021 7:12 am
Lieblings X-Titel: X-BTF,X3 TC, X3 AP, X3 FL

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von StarInterFace »

Habe nicht gecheatet und auch keinen Script genommen. Habe einfach nur die Tuning Kisten eingesammelt.
Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
StarInterFace
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Di 11 Mai, 2021 7:12 am
Lieblings X-Titel: X-BTF,X3 TC, X3 AP, X3 FL

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von StarInterFace »

Zitat "Ist schon jemand in dem Plot um Brennans Triumpf?"

Hab da keinen Plot gefunden. Wo soll der starten? Mit wem soll man da sprechen ... bzw. was sind die Vorrausetzungen dafür ?
Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Benutzeravatar
Ahab
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Mo 03 Mai, 2021 6:06 pm
Lieblings X-Titel: X3 AP

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ahab »

StarInterFace hat geschrieben:
Do 20 Mai, 2021 8:50 pm
Habe nicht gecheatet und auch keinen Script genommen. Habe einfach nur die Tuning Kisten eingesammelt.
ich ja auch ;) nur die blaupause habe ich gescriptet und mit Tuningkisten auf 668 gebracht.

Der Plot um Brennans Triumpf :

Bei mir hat er an mehreren Situationen gestartet. Da ich keine Lust drauf hatte ich reloadet und was anderes gemacht bzw mich anders entschieden, damit der Plot nicht anfängt, aber er fing dennoch irgendwie an.

Und zwar bei einem mal in Akeelas Leuchtfeuer (hatte ich mal beschrieben in den letzten Posts), als ich nach Entdecken eines Hyperraumzugangs die Entdeckerpunkte bei einem Vertreter der Entdeckergilde auf der nächstliegenden Handelsstation gegen eine "Entdeckung" eingetausch habe.

Wie gesagt hatte ich noch keine Lust auf diesen Plot und habe die Entdeckerpunkte gar nicht eingetauscht und stattdessen eine Blaupause für einen Transorbitalbeschleuniger gekauft. Wieder startete der Plot danach.

Achso, starten tut der Plot nicht direkt in Kommunikation mit dem von der Gilde. Danach, wenn man die Handelsstation wieder verlassen hat, kriegt man eine Nachricht von einem anderen Mitglied der Gilde und wird um Hilfe gebeten. So startet der Plot.

Also habe ich drauf gepfiffen, nochmals reload und bin ganz woanders hin geflogen, ich glaube Richtung Herzogs Hafen. Dort wieder einen on der Gilde angesprochen, bot er mir wieder als Belohnung eine "Entdeckung" an. Dankend abgelehnt, da ich weiss was kommt. Habe gestern schon 5 Std mich an dem Plot versucht und aufgegeben, vorerst. Muss erst mal genügend Ressourcen sammeln, um das geforderte hinzukriegen.

Will nichts verraten, nur soviel: die Aufgabe ich vergleichbar mit der, dass man einen Zahnstocher kriegt und auf einen Grizzly losgehen soll :D

Jetzt fahre ich erstmal alle versteckten Sektoren ab und sammle Kisten, Blaupausen etc, stelle überall die Bojen auf. Mehr Glückspaläste, mehr Raumspritbrennereien, mehr von allem :D
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us.
StarInterFace
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Di 11 Mai, 2021 7:12 am
Lieblings X-Titel: X-BTF,X3 TC, X3 AP, X3 FL

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von StarInterFace »

Danke für deine ausführliche Antwort. :team:
Hab in Dreieinigkeit die Möglichkeit bekommen, eine "besondere Entdeckung" für 250.000 Entdeckerpunkte zu erwerben.
Und kurz darauf durfte ich dann auch mit dem Plot anfangen, bin jetzt an dem Punkt wo ich Waren anliefern soll, werde mir aber Zeit lassen.
Da ich mit meinem derzeitigen M3 etwas schwach bewaffnet bin, um da etwas auszurichten.
Hab mal bei der Börse geschaut ... wollte mir ein paar "schnelle" Credits holen, allerdings haben se hier auch einiges geändert scheint mir. Muss mich da erstmal wieder reinfuchsen.

MFG
Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Benutzeravatar
Ahab
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Mo 03 Mai, 2021 6:06 pm
Lieblings X-Titel: X3 AP

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ahab »

japp die Börsen sind nicht mehr ganz so einfach, wobei ich in AP auch kein besonderes Händchen für hatte.

Es gibt zwei Faktoren in jeder X Version, die konstant bleiben und richtig genutzt den User reich machen.
  • Zeit
    verschleissfreie Fabriken und (Transport-)Schiffe
Dank Sinzaa, einigen Coffeeshops und Brennereien bin ich im Tag 27 und habe eine Brieftasche, die ich aufgrund der fast 9-stelligen Summe kaum zu kriege. Geld war noch nie ein echtes Problem in X finde ich. jeder Cent, jede gefundene Rakete, jeder gemachter gewinn wird bei mir in die obigen Fabriken inkl. 1. Ressourcenproduktion investiert. Um den Verkauf braucht man sich auch nicht kümmern, verkauft sich fast überall wie warme Semmel.
Dazu noch eine handvoll Sektoren- bzw. Unihändler und schon rollt der Rubel. Ich stell mich mit meinem M4 meist irgendwo "zwischen" eine Handelsstation - da traut sich kein Pirat oder sobstwer auch nur einen Schuss auf dich abzugeben, und schaue mir das im Sinzaamodus an und lasse den Läppi Tag und Nacht laufen.

Jedenfalls, auch mit einem M6 empfand ich mich als zu schwach bewaffnet für den Plot.
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us.
Benutzeravatar
Ahab
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Mo 03 Mai, 2021 6:06 pm
Lieblings X-Titel: X3 AP

Re: Back to the Roots ...

Beitrag von Ahab »

Wenn du soweit bist, um die eigentluche Aufgabe zu erledigen, sag mal bescheid bitte ;) ich komme da trotz allen nicht wirkluch weiter.
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us.
Antworten