Zurück im X-Universe

Hier kann alles rund um Egosofts neues X3 diskutiert werden.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Taktkonform
Feldwebel
Beiträge: 3119
Registriert: Di 24 Jun, 2008 4:28 pm
Lieblings X-Titel:
Wohnort: Saxonia

Re: Zurück im X-Universe

Beitrag von Taktkonform » Di 22 Jan, 2019 6:46 pm

City_Slider hat geschrieben: Du fragst mich Sachen ;)
Nur so nebenbei...
...Nichols ist ein Werbespammer. Zwar etwas intelligenter als sonst, aber eben nur ein Forenspammer.
Ihn wird Deine Antwort zu den Koordinaten nicht interessieren. ;)

noch nen netten Tag
Taktkonform
Komm wir essen Oma - Satzzeichen können Leben retten!

Benutzeravatar
City_Slider
Schützen-Anwärter
Beiträge: 146
Registriert: Fr 26 Okt, 2007 8:52 am
Lieblings X-Titel:
Wohnort: Nürnberg

Re: Zurück im X-Universe

Beitrag von City_Slider » Di 22 Jan, 2019 6:48 pm

Ui,
dich gibts auch noch? Nette Überraschung :)
Admin in Fire N Ice / Hardwood / Euchre

http://www.myleague.com/firenice/

JayDeen
Harmlos
Beiträge: 2
Registriert: Mi 21 Mai, 2008 7:38 pm
Lieblings X-Titel:
Wohnort: Hamburg

Re: Zurück im X-Universe

Beitrag von JayDeen » Mi 09 Okt, 2019 7:21 pm

Nabend zusammen,

nach unzähligen Jahren habe ich mein X3 Reunion aus der Versenkung geholt und wieder angezockt.
Wie es aussieht, bin ich etwas aus der Übung und habe die eine oder andere Frage :gruebel: an Euch!

Folgende Situation:
Mein Waffenschmiede (beta EPW) produziert unermüdlich, im gleichen Sektor ist ein Ausrüstungsdock der Teladi, in der ich die EPWs immer manuell verkauft habe. Das Ausrüstungsdock hat die EPWs nicht im Angebot, wodurch ich immer den max Preis erwirtschafte.
Lässt sich das irgendwie automatisieren, damit ich nicht alle paar Std manuell meinen Frachter zum Ausrüstungsdock schicken und jede Waffe einzeln verkaufen muss? :gruebel:

Hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken :doof:

EDIT:
wo kann ich nachsehen, wie weit ich mit der Storyline bin?

Danke schon mal im voraus! :-D
"Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur allgemeinen Belustigung"

Benutzeravatar
xeg
Seizewell Ehrenmitglied
Beiträge: 1544
Registriert: Mo 07 Mär, 2005 9:22 pm
Lieblings X-Titel:
Wohnort: 32UPU31 Earth/SolarSystem

Re: Zurück im X-Universe

Beitrag von xeg » Do 10 Okt, 2019 3:58 pm

Waffenproblem:
  1. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, einen TS an der Station gedockt zu lassen, und ihm von Zeit zu Zeit die Waffen rüberzuschieben. Ist er dann voll, kann man ihn zu einem passenden AD schicken, und die Waren verkaufen. So erspart man sich das ständige hin- und herfliegen.
  2. Will man es unbedingt automatisieren, so gibt es einen "WLS2-Trick".
    Dazu benötigt der Verkaufsfrachter die Warenlogistik-Software-MK-2. Die Namensbezeichnung des Frachters benötigt die Zeichenfolge "TeCo" im Namen.
    Damit ist es dann möglich, Waffen und Schilde an das Terracorp Hauptquartier zu verkaufen. Funktioniert auch nur/bei dem Terracorp-HQ. Nicht bei normalen Ausrüstungsdocks.

    Quelle (Lucike): https://forum.egosoft.com/viewtopic.php ... 1#p2350451" onclick="window.open(this.href);return false;




Plotproblem:
Hast du einen alten Spielstand geladen, und spielst diesen jetzt weiter.?
  1. Es gibt einen Walkthrough der Story hier auf Seizewell. Du kannst ihn durchlesen, und schauen, inwieweit er dir bekannt vorkommt. Wenn du dann auf etwas Neues stößt, weißt du, wo du damals aufgehört hast. Birgt allerdings eine gewisse Spoilergefahr, wenn man zu weit liest.
  2. Es gibt die Möglichkeit den Plotzustand per Scripteditor abzufragen.
    Allerdings müßtest du dich dafür etwas mit dem Scripteditor beschäftigen.
    Der Befehl dazu wäre <RetVar/IF> is plot <Var/Number> state flag <Var/Number>
    Die entsprechende/passende Plottliste findest du hier.

    Mit fertigem Code kann ich allerdings nicht dienen, da ich keine Reunion-Installation mehr hier habe. Und extra installiern will ich es jetzt nicht unbedingt. Ich meine zwar, ich hätte zu früheren Zeiten zu besagtem Problem einen ausführlicheren Beitrag geschrieben, finde ihn aber nicht bzw. unterliege u.U. einer Täuschung. Im Zweifelsfalle wird sich sicherlich jemand finden, der Reunion noch aktuelll auf der Platte hat.
Kleine Katzen sind so drollig
und so wollig und so mollig,
dass man sie am liebsten küsst.
Aber auch die kleinen Katzen
haben Tatzen, welche kratzen.
Also Vorsicht! Dass ihr's wisst!
(James Krüss)

JayDeen
Harmlos
Beiträge: 2
Registriert: Mi 21 Mai, 2008 7:38 pm
Lieblings X-Titel:
Wohnort: Hamburg

Re: Zurück im X-Universe

Beitrag von JayDeen » Do 10 Okt, 2019 8:37 pm

xeg hat geschrieben:Waffenproblem:
  1. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, einen TS an der Station gedockt zu lassen, und ihm von Zeit zu Zeit die Waffen rüberzuschieben. Ist er dann voll, kann man ihn zu einem passenden AD schicken, und die Waren verkaufen. So erspart man sich das ständige hin- und herfliegen.
  2. Will man es unbedingt automatisieren, so gibt es einen "WLS2-Trick".
    Dazu benötigt der Verkaufsfrachter die Warenlogistik-Software-MK-2. Die Namensbezeichnung des Frachters benötigt die Zeichenfolge "TeCo" im Namen.
    Damit ist es dann möglich, Waffen und Schilde an das Terracorp Hauptquartier zu verkaufen. Funktioniert auch nur/bei dem Terracorp-HQ. Nicht bei normalen Ausrüstungsdocks.

    Quelle (Lucike): https://forum.egosoft.com/viewtopic.php ... 1#p2350451" onclick="window.open(this.href);return false;
Ok, dann hab ich instinktiv Variante "a" genutzt, schade das es nicht über WLS oder ähnliches funktioniert!
Den "TeCo"-Trick werde ich bei meiner Expansion schamlos ausnutzen, danke! :yeah:
xeg hat geschrieben:Plotproblem:
Hast du einen alten Spielstand geladen, und spielst diesen jetzt weiter.?
  1. Es gibt einen Walkthrough der Story hier auf Seizewell. Du kannst ihn durchlesen, und schauen, inwieweit er dir bekannt vorkommt. Wenn du dann auf etwas Neues stößt, weißt du, wo du damals aufgehört hast. Birgt allerdings eine gewisse Spoilergefahr, wenn man zu weit liest.
  2. Es gibt die Möglichkeit den Plotzustand per Scripteditor abzufragen.
    Allerdings müßtest du dich dafür etwas mit dem Scripteditor beschäftigen.
    ...
Ja, ich spiele einen alten Spielstand, da komme ich wohl nicht drum herum mich durch den Walkthrough zu wühlen und die richtige Stelle zu finden.
Den Scripteditor lasse ich mal in Ruhe, habs bisher auch ohne geschafft. :cool:

Danke für deine ausführlichen Antworten xeg!
"Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur allgemeinen Belustigung"

Antworten