SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Sa 17 Nov, 2018 12:52 pm

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sa 26 Sep, 2015 9:08 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Mai, 2007 3:34 pm
Beiträge: 1441
Lieblings X-Titel:
Taktkonform hat geschrieben:
Chrome lässt sich nur mit dem Zusatz -nosandbox starten. Scheint was mit der neuen Speicherverwaltung zu tun zu haben.


Kann es sein, daß Du zu den Betatestern gehörst? Bei mir läuft Chrome (zumindest in der 64 bit Version) nämlich klaglos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sa 26 Sep, 2015 9:30 pm 
Offline
Feldwebel
Benutzeravatar

Registriert: Di 24 Jun, 2008 4:28 pm
Beiträge: 3082
Bilder: 10

Wohnort: Saxonia
Lieblings X-Titel:
ThanRo hat geschrieben:
Taktkonform hat geschrieben:
Chrome lässt sich nur mit dem Zusatz -nosandbox starten. Scheint was mit der neuen Speicherverwaltung zu tun zu haben.


Kann es sein, daß Du zu den Betatestern gehörst? Bei mir läuft Chrome (zumindest in der 64 bit Version) nämlich klaglos.


Ja, aber das ist schon ne Weile her...
...der Chromefehler tritt immer noch auf, auch auf dem offiziellen RC.

noch nen netten Tag
Taktkonform

_________________
Komm wir essen Oma - Satzzeichen können Leben retten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: So 27 Sep, 2015 10:06 am 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1396
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP) - X4 ?
Taktkonform hat geschrieben:
... Grafikkarte ...-... AMD zog allerdings recht schnell nach damals und veröffentlichte neue Treiber
AMD scheint auch bei WIN 10 schon reagiert zu haben, Treiber downloaden u. installieren geht einwandfrei :cool: ;
nur bei meiner Nvidia gibt's noch nix kompatibles :roll: .
Zitat:
Ansonsten ist mir nix aufgefallen, außer das Edge Mist ist...
:dito: Dem stimme ich Dir vollkommen zu,
war einst der Dinge die ich von meinen 2 PCs gelöscht habe, läßt bestimmte Erweiterungen nich zu u. anderes;
hab also Edge von beiden PCs entfernt, hab auf beiden d. Telekom Prowser 7 drauf,
der taugt für meine Zwecke vollkommen u. funktioniert einwandfrei. :yeah:

_________________
X3 AP/TC- Ränge: X-Treme X-Treme // Völker- u. Unternehmer. zu 100%
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Elite: D. - Rang: König - Admiral / Elite - Elite - Ranger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: So 27 Sep, 2015 1:04 pm 
Offline
Schützen-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Jan, 2009 11:08 pm
Beiträge: 143
Wohnort: Berlin-Spandau
Lieblings X-Titel:
Hallo

Was regt Ihr Euch auf !
Lade in Win 10 ein Kartenspiel
Hast Du zwei Möglichkeiten
Werbung ansehen oder bezahlen.
Ab mitte 2016 geht alles nur noch mit Bezahlung
Das sind Gedanken bei bestimmtem Leuten bei MS :cry:

An Taktkonform
Das ist die Antwort auf deine Frage
Kann leider keinen Namen nennen
Das gibt sonst Ärger.

Gruß
Greisist 67
§t


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: So 27 Sep, 2015 3:50 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Mai, 2007 3:34 pm
Beiträge: 1441
Lieblings X-Titel:
@Greisist 67:
Das Modell "Pay per view" hat nur einen Nachteil, es funktioniert nicht so toll wie sich mach einer das vorstellt.

Nehmen wir als Beispiel das berühmte Solitär von MS. Als ich mir die Win 10 Version ansah drängte sich mir nur der Gedanke auf "Hier wendet sich der Gast mit Grausen!". Um dafür auch noch Geld von mir zu bekommen müsste man mir schon eine Waffe vor die Nase halten. Da nehme ich doch stattdessen eher eine der vielen anderen Versionen die es kostenlos auf dem Markt gibt oder bringe die Version aus Windows 7 zum Laufen (auch wenn MS verhindern wollte, daß diese in Win 10 läuft).

Alles was ich haben will ist ein Loader für meine Spiele. Sollte entweder Wine unter Linux oder ReactOS eines Tages so weit sein, würde ich im Fall des Falles eben darauf umsteigen.

Ich gehe allerdings eher davon aus, daß es MS vorschwebt eine Grundversion des OS günstig anzubieten und den Rest gegen Aufpreis über den eigenen Appstore zu liefern. Prinzipiell habe ich damit auch kein Problem solange die Funktionalität "Gameloader" in der Grundversion enthalten ist. Alles andere (Mailclient, Office, Texteditor) gibt es auch kostenlos von Drittanbietern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: So 27 Sep, 2015 4:13 pm 
Offline
Feldwebel
Benutzeravatar

Registriert: Di 24 Jun, 2008 4:28 pm
Beiträge: 3082
Bilder: 10

Wohnort: Saxonia
Lieblings X-Titel:
Greisist 67 hat geschrieben:
An Taktkonform
Das ist die Antwort auf deine Frage


Welche Frage?

Mir ist schon klar, dass wir immer weiter in das Modell Pay4moreDetails abdriften, und ja, es gefällt mir auch nicht. Was mich aber immer wieder auf die Palme bringt, dass bei MS anscheinend andere Regeln gelten, als zum Beispiel bei Apple, Samsung, Google und Co.

Dort regt sich kein Schwein auf, das itunes ja eigentlich nix weiter ist, als die perfektionierte Abzockmaschine im Medienbereich ist, das sich Google anmaßte mal so nebenbei das Autorenrecht für Millionen von Büchern und Artikeln zu seinem Eigentum zu erklären, das Krankenkassen und Versicherungen nun inzwischen Apps anbieten, die gezielt Daten auslesen und eine generelle Kontrolle des Gesundheitszustandes ermöglichen, der so in Deutschland rechtlich überhaupt nicht sein darf, unter dem Vorwand, dass der Nutzer sparen könnte, und, und, und.
Nur MS, nein die dürfen da natürlich nicht mitmachen...
...das ist einfach nur zum Kotzen scheinheilig, mal ganz abgesehen, dass die Moral doch immer nur bis zur eigenen Brieftasche reicht.

jfmc
Mich kotzt das dermaßen an...
Taktkonform

_________________
Komm wir essen Oma - Satzzeichen können Leben retten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mo 28 Sep, 2015 11:29 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Beiträge: 2720
Bilder: 38

Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Taktkonform hat geschrieben:
Nur MS, nein die dürfen da natürlich nicht mitmachen...
...das ist einfach nur zum Kotzen scheinheilig, mal ganz abgesehen, dass die Moral doch immer nur bis zur eigenen Brieftasche reicht.

jfmc
Mich kotzt das dermaßen an...
Taktkonform


Das sehe ich genauso. Steam, Origin & Co. werden uns ja auch als Nutzererfahrungen verkauft, und zugegeben sind sie auch oft ziemlich praktisch. Aber dennoch sind sie immer noch nur sehr effektive Kopierschutzmechanismen, die nebenbei durch die Accountbindung auch den lästigen Gebrauchtspiele-Weiterverkauf eliminiert haben.

Ja ja, der gläserne Mensch. Je mehr Internet und IT in unserem Leben in den Vordergrund rückt, desto schlimmer wird es noch werden. Die Unternehmen haben früh genug erkannt, dass Daten(Wissen) Macht bedeuten. Was ich persönlich noch schlimmer finde: Allen voran gieren die Regierungen und Geheimdienste nach unseren Daten, wer weiß wo das alles noch enden wird. :?

Aber ich schweife ab. Microsoft schaut sich eine Menge von Apple ab. Mich stört auch dass durch automatische Updates jeder der Willkür der großen Konzerne ausgeliefert ist. Microsoft lässt bei seinen Updates Sachen einfach weg, Google supportet keinen Flashplayer mehr.. und so weiter und so fort.
Mal abgesehen von der persönlichen Meinung eines Jeden zu diesen Änderungen, stört mich dass wir User uns immer anpassen müssen und alles hinnehmen müssen. Dienste oder Features, die nicht mehr profitabel sind, werden ganz einfach über Bord geworfen und aufgegeben. Wer damit ein Problem hat, hat Pech. Ich bin froh dass ich nie ein Media Center User war. Und wieso müssen wir immer die aktuellste Softwareversion haben? Wegen der Sicherheit. Microsoft argumentiert auch mit Sicherheit, wenn es um die Frage geht, wieso jeder auf Win10 wechseln soll, aber in Wirklichkeit verfolgen sie ganz andere Interessen, die wir wohl nur erahnen können.

_________________
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mo 28 Sep, 2015 3:59 pm 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 882
Lieblings X-Titel:
Die Interessen von MS sind doch klar. GELD und EINFLUSS. Um nichts anderes geht es.

@Drow Ich stimme dir zu mit deinen Argumenten. Kenne das aus eigner Erfahrung nur zu gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mo 12 Okt, 2015 8:54 pm 
Offline
Schütze

Registriert: Fr 26 Jun, 2009 12:12 pm
Beiträge: 177
Wohnort: MVP, Rostock
Lieblings X-Titel: X3 TC
Nuja.. glaube eher nicht das Microsoft DER TEUFEL ist, für den Ihn einige hier halten.
und sobald ich Datenkrake höre muss ich eh schmunzeln.
Mal in letzter Zeit ne App aufm Handy installiert ?
Dabei ist es total Wurscht ob GooglePlay oder vom Apfel

Da wollen Wetterapps auf deine Nachrichten, Microfon und Kamera zugreifen, SpieleAps deine SMS auswerten, ne Uhr will deine Kontakte wissen , und alle oder die meissten wollen Vollzugriff auf sämtliche auf den Speichern installierte inhalte haben...uswusw.

Da meckert niemand..jo is ja gratis.. also her damit.. und wenn Microsoft dein Standort wissen will und will, das Cortana auf dein Mic zugreift (logisch irgendwie, wie soll der Pc dich sonst hören ?) Wird gleich in sämtlicher fachpresse geschriehen..DATNEKRAKE..
NUR und jetzt kommts, all diese Zugriffe kann man abschaten in Windoof 10..
All diese APPS die ich oben erwähnete, könnte man nur installieren, wenn man diesem Datenkrakenverhalten zustimmt..ansonsten bekommst se ned..
Aber wer liesst das schon, Klick einverstanden, ok, installiert fertig.

Ich bin da ziemlich auf Taktkonforms Standpunkt.

Und was Microsoft vorhat ? Nuja, meine vermutung liegt in der Vernetzung von eben PC/LAptop/Handy und XBOX
Microsoft denkt sogar darüber nach, XBOX360 Spiele auf windows 10 lauffähig zu machen, so wie auf der XBOX one.
Die Idee dahinter ? Logo, den eigenen SpieleShop pushen, die eigenen Handys pushen eben..die eigenen Produkte Pushen.
Die meissten Menschen gehen ja auch in den Supermarkt vor der Tür, wo sie alles bekommen und kaufen nicht den Käse bei Lidl, die wurst bei Aldi und das Bier im Netto..oder bei REWE
Ok einige vll schon, aber meisst ist der Mensch doch bequem und will einfach alles unter einem Dach, und das versucht Microsoft zu bieten.. Für PC, Laptop, Handy,Tablett und Xbox, selber Shop, selbes Betriebsystem..

Und da Sie auch irgendwie Geld verdienen müssen.. nunja , dann kosten Dienste eben Geld, wenn Windows schon nix kost. ISt für mich auch irgendie logisch.

--Mein Senf dazu--

_________________
X:Rebirth Pause bei 1.18 - Neueinstieg bei 2.20 - Endgültiger Austieg seid ca Feb 15 - DAS ! war und wird nie mein Spiel !
------
Aktuell : X3AP
------
X:TC damals :
Ihr Schiff Timis Osaka VI wurde zerstört im Sektor Schwarze Sonne durch Xenon N :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Do 15 Okt, 2015 3:48 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27 Aug, 2007 10:16 am
Beiträge: 4322
Bilder: 4

Wohnort: Great World ->East Germany
Lieblings X-Titel:
Auch wenn ich die Sprache da, im Beitrag vor mir, kaum verstehe (ein Übersetzprogamm von Slang ins Deutsche bräuchte man),
verstehe ich soviel das das Update voll in die Hose ging (entschuldigt das leichte Abgleiten... ;-) ).

Daher kann ich nur jedem raten, vor einem solch tiefgreifenden System-Update,
ein komplettes Backup der Systempartition, meist C:\, zu machen.

Natürlich incl. einer bootfähigen Recovery-DVD (CD) , erstellt mittels des Backupprogramms,
damit man das Backup auch ohne BS wieder herstellen kann.

Es gibt da kostenlose Progis aber selbst wenn man ein Backupprogi kauft, ist es in so einen Fall sehr günstig und lebensrettend.


Mit freundlichen Grüßen Diemetius

PS:Nur leider erkennen die meisten User das erst , wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Do 15 Okt, 2015 7:42 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Mai, 2007 3:34 pm
Beiträge: 1441
Lieblings X-Titel:
Oftmals kann man Probleme aber auch vorausahnen.

Wenn der Rechner auf den TonyVHP Windows 10 aufspielen wollte der ist den er bei "Eure Computersysteme vorgestellt" beschrieben hat, dann wundert es mich nicht, daß es Probleme gab. Das Teil ist, gemessen an den üblichen Zyklen in der IT, uralt.

Der Sockel 754 wurde bis 2007 hergestellt, ist also schon seit 8 Jahren ausgemustert. Der Sempron 3000+ hatte meines Wissens eine reale Taktfrequenz von 1800 MHz, und auch die 1 GB DDR Ram reißen nicht gerade zu Begeisterungsstürmen hin. Auch die Grafikkarte (GeForce 6100) könnte unter Windows 10 Probleme machen, obwohl es glaubhafte Berichte gibt nach denen es selbst damit zu schaffen ist.

Ich selbst habe das Upgrade (da meine Hardware nicht mehr die neueste ist) so gemacht, daß ich zum einen vorher mit einem von MS selbst bereitgestellten Programm nachgesehen habe ob es eventuell seitens der Hardware Probleme geben könnte, zum anderen habe ich das System vor dem Upgrade gründlich gesäubert. Ich habe also alles was nicht wirklich gebraucht wird deinstalliert, danach die Platte noch einmal defragmentiert und natürlich Daten die keinesfalls verloren gehen sollten gesichert.

Prinzipiell gilt bei solchen Upgrade-Geschichten:
- Gesunden Menschenverstand benutzen: Ist es wirklich sinnvoll das neue System auf die alte Möhre zu prügeln?

- Vorher informieren: Gibt es zu meiner Hardware schon Aussagen im Netz, die den Erfolg des Upgrades zweifelhaft erscheinen lassen?

- Wie im Post von Diemetius erwähnt: Von wichtigen Daten immer ein Backup machen. Programme kann man von CD/DVD bzw. Internet nachinstallieren, Daten nicht.

- Wichtigste Regel: Wenn ich mit eventuellen Problemen nicht selbst zurechtkommen würde, sollte ich mir vorher einen fachkundigen Bekannten mit ins Boot holen.

Natürlich hilft das geschriebene TonyVHP jetzt auch nicht mehr, aber zumindest kann sein Fallbeispiel zur Warnung dienen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Fr 16 Okt, 2015 8:49 am 
Offline
Schützen-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Jan, 2009 11:08 pm
Beiträge: 143
Wohnort: Berlin-Spandau
Lieblings X-Titel:
Hallo !!!

MS sagt selbst das ist eine benutzbare Version.
Die Vollversion kommt Mitte 2016 vielleicht , aber für bares Geld.
Vielleicht haben die beim BER gelernt.
So nennt sich eine Flughafen Baustelle bei Berlin.
In den Updates erscheint das Wort einer Frau Beta.
Nach der letzten Beta war mein Rechner nicht mehr zu gebrauchen.
Die Sicherung ist ein Lacher oder vielleicht die schöne Beta.

Das schrieb ich wieder mit Win 7 nach Neuinstallation.

Gruß
Greisist 67
§t


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sa 17 Okt, 2015 9:55 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Beiträge: 2720
Bilder: 38

Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
ThanRo hat geschrieben:
Oftmals kann man Probleme aber auch vorausahnen.

Wenn der Rechner auf den TonyVHP Windows 10 aufspielen wollte der ist den er bei "Eure Computersysteme vorgestellt" beschrieben hat, dann wundert es mich nicht, daß es Probleme gab. Das Teil ist, gemessen an den üblichen Zyklen in der IT, uralt.


Der Typ ist ein Spammer. Keine Ahnung von nichts, aber Hauptsache seine Links irgendwie unterzubringen. Ich habe seine Beiträge alle gelöscht. Jetzt kommen die Bots an den Captcha´s nicht vorbei, da versuchen sie es mit so etwas. :(

_________________
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Fr 30 Okt, 2015 3:27 pm 
Offline
Harmlos

Registriert: Fr 30 Okt, 2015 3:17 pm
Beiträge: 2
Lieblings X-Titel: Rebirth
Interessant zu lesen hier...

Dann werde ich wohl noch ein bisschen abwarten, bis ich mir Windows 10 hole. Hab schon genug damit zu tun, Rebirth als Anfänger zu entschlüsseln. ^^ Da muss ich mir das jetzt nicht auch noch antun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren