SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
Galerie Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Fr 26 Apr, 2019 3:55 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weltraum...
BeitragVerfasst: Do 14 Feb, 2019 10:19 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4745
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
Recht unauffällig, hoffe ich jedenfalls, wische ich mir die Tränchen aus dem Gesicht. Wow. Dass will erstmal verarbeitet werden. Ein Blick auf Nina, ein weiterer Blicka uf die Einrichtung - nein, künstliche Schwerkraft ist aktiv. Und wir sitzen gemeinsam auf dem Boden in der kleinen Nasszelle. Aber ich schwebe! Ganz bestimmt! "Brrr!" Kräftig schüttele ich den Kopf, um mich selbst erstmal wieder auf den Boden der Tatsachen zu befördern. "Da hast du mich echt erwischt! Hihi! So gern ich dich in deinem Geburtstagsanzug sehe, zieh dir das hier mal über." Das Höschen ist nicht mehr das neueste, und sitzt mir etwas locker... Also sollte es Nina vielleicht genau passen. Und der Trainingsanzug ist auch locker genug. Ich helfe ihr ein wenig dabei, sich anzuziehen. Aufstehen muss sie noch nicht, aber erstmal braucht sie es warm. Eine ganze Weile lang lasse ich sie noch sitzen, halte sie im Arm. "Jetzt aber auf." Fix bekommt NIna noch einen Kuss auf die Wange, dann stehe ich auf und helfe ihr auf die Füße. "Ab nach oben, da ist es wärmer." Ein wenig mühsam geht es die kleine Leiter hinauf, und kaum ist Nina oben, wird die Luke verschlossen und das Klappbett heruntergezogen, wo sie auch direkt ein paar warme Decken umgelegt bekommt. "Ich bin nur froh, dich heil wieder zu haben... Ayane?"
"Ist bereits erledigt. Yoshi folgt uns brav. Passe mich an seine Geschwindigkeit an, bis zum Dock braucht es aber noch eine ganze Weile."
"Dämm das Licht..."

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
BeitragVerfasst: Di 19 Feb, 2019 12:17 am 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 06 Aug, 2006 3:15 pm
Beiträge: 3908
Lieblings X-Titel:
Ich kann es immer noch nicht fassen, dass sie ja gesagt hat - einfach so! Klar... Ich habe damit gerechnet und sicher sind wir schon lange zusammen und denken auch mal an die Zukunft. Aber: Sie will mit mir zusammen sein! Ganz offiziell! Mit MIR!
Kathryns Kleider sind mir vielleicht etwas zu kurz - vielleicht auch etwas zu weit. Argonen sind irgendwie länger aber auch dünner als Terraner und ich bin eine besonders dünne Bohnenstange! Aber das hat auch Vorteile. Kathryn kann mich bestimmt tragen, wenn sie will. Und so viel kleiner ist sie nun auch nicht...
"Du hast JAAA gesagt!" Ich muss nochmal kichern und gebe ihr noch einen Kuss ehe sie mich in das... Behelfsbett des Jägers schleppt. Zieemlich kein "Komm her... " Ich versuche Kathryn zu greifen und auf das Bett zu ziehen. Wir haben uns echt lange nicht mehr gesehen und es ist verdammt viel passiert...

_________________
[center]Я хочу сказать: ŤМирť, получается: ŤБляť![/center]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Roskilde
BeitragVerfasst: So 31 Mär, 2019 4:04 pm 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Aug, 2016 6:36 am
Beiträge: 31
Lieblings X-Titel: X-FRPG
Noch bevor im oberen Abteil der Ayane irgendjemand irgendwem irgendetwas irgendwohinstecken und/oder irgendetwas irgendo herausziehen kann, materalisiert sich im unteren Abteil, genauer gesagt in der Dusche,
ein kleiner, rosaroter, in einer Latzhose steckender Wuschelkopf.

Die kleine Susi herself!

Mr. Giggles, ihr stocksteifer Sidekick, starrt gleichgültig ins Nirgendwo, als die kleine Susi ihn auf dem Boden deponiert um auf Raubzug zu gehen...

Und Sezuras später hat Susis feines Näschen bereits Beute ausgemacht!

"Keeekseee!", kräht der kleine Rabauke begeistert und zieht sich schnellstens in die Dusche zurück. Mr. Giggles wieder unter den Arm geklemmt intoniert sie leise
"Energie!"
und verschwindet so unauffällig wie sie aufgetaucht ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weltraum...
BeitragVerfasst: Mo 22 Apr, 2019 7:42 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Jan, 2006 3:30 pm
Beiträge: 4745
Bilder: 2

Wohnort: Midgard
Lieblings X-Titel: XTM/XTC
Nebenbei bin ich noch damit beschäftigt, Nina in sämtliche Decken zu hüllen, die ich auf dem Schiff habe - exakt zwei an der Zahl. Immerhin. Ich kann sie nicht mit der Heizung wärmen, ohne mich zu kochen. Bestimmt. "Urgs!" Und im nächten Moment befinde ich mich auch schon irgendwo zwischen Wand, Kissen, Decke, und Ninas Brust. "Ist ja gut..." Leises Seufzen. Vielleicht sollte ich tatsächlich auch mal einfach entspannen. Bis zum Dock ist es noch ein Weilchen.
"Alarm! Eindringlinge entdeckt!" spricht sie, in bester Schiffscomputer-Manier. Nebst Rotlicht und Alarmsignal! "Bericht."
Im gleichen Moment springe ich auf und schnappe mir eine meiner Waffen - oben ist niemand, im Heckgeschütz sitzt auch keiner, also kann es nur unten sein.
"Argonisch, weiblich. 4-6 Jazuras."
"Du willst mir erzählen, ein Kind infiltriert einen Topmodernen... ach was soll's!"
Seufzend verschwindet die Waffe genau dort, wo ich sie her habe. Nicht das richtige Mittel, um einem Kind zu begegnen. Mit einem Satz springe ich die Leiter herunter in den Frachtraum zu den Zellen und der Dusche.
"Hey! Bleib stehen!"
Ich sehe sie noch, wie sie zurück zur Dusche rennt, dabei eines der Staufächer offen gelassen hat, und bevor ich sie fassen kann, verschwindet sie im nichts! "Ayane?! Erkläre dich!"
"Ich habe sie auch nicht kommen sehen. Nichts. Transportsignatur lässt auf Xenontechnologie schließen. Vermutlich ein Tarnschiff."
"Welches kleine Mädchen auf Raubzug schickt?!"
Grummelnd klettere ich zurück zu Nina herauf, setze mich zu ihr ans Bett.
"Okay. Das mag verrückt klingen, aber... Ich wurde gerade überfallen. Von einem Kind. Mit einem Tarnschiff der Xenon. Sie hat meine Kekse geklaut!"

_________________
Sigurd Hansen, Brynjar Lindqvist, Halvar Björklund - Terranische M6-Crew
Kathryn Mayne, AP Ayane - Argonische Polizistin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Einbindung von sozialen Medien sowie fur Zugriffsanalysen auf unsere Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren