Neuauflage der X-Romane

Hier kann nach Lust und Laune über Gott und die Welt gequatscht werden. Im Prinzip sind alle Themen erlaubt, die nicht gegen die Forenregeln verstossen oder mit dem deutschen Gesetz in Konflikt geraten. Spam ist zwar ok, Störenfriede die nur nerven werden natürlich nicht geduldet. Viel Spass !!!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kammerjäger
Schütze
Beiträge: 159
Registriert: Do 28 Okt, 2010 3:54 pm
Lieblings X-Titel:
Wohnort: Linz

Neuauflage der X-Romane

Beitrag von Kammerjäger » So 10 Mär, 2019 9:00 pm

Hallo,

da dies hier für einige von Interesse sein könnte: Es wird eine Neuauflage der fünf X-Romane von Helge Kautz geben.

Weitere Infos gibt es in den X-News von Egosoft hier: https://www.egosoft.com/x/xnews/201902_1_49News.html

oder beim Hybrid Verlags hier: http://www.hybridverlag.de/News/index.p ... ws_1365065

Viel Spaß beim Lesen. :-)
kammerjäger alias Paul Lung vom Hybrid Verlag
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein -
--
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
--
Grüne Schuppe
X-Kurzgeschichtenwettbewerb - Die Geschichten

drow
Admin
Beiträge: 2764
Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage der X-Romane

Beitrag von drow » Do 14 Mär, 2019 2:25 pm

Wie schade. Ich dachte ich könnt in ein paar Jahren mein signiertes Exemplar von X3 Yoshiko verkaufen und mir ein Haus leisten. Naja, wird wohl doch nichts daraus. :lol:
Spass beiseite, es ist gut dass die Romane wieder neu aufgelegt werden. Wenn ich mich recht erinnere, auch als E-Books. :yeah:
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org

Antworten