Seizewell - Karte und Schiffsliste

Hier finden alle Diskussionen rund um X4 Foundations statt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Eldesid
Anfänger
Beiträge: 47
Registriert: Mo 06 Apr, 2009 12:54 pm
Lieblings X-Titel:

Seizewell - Karte und Schiffsliste

Beitrag von Eldesid » Di 07 Apr, 2020 5:16 pm

Hallo,
als erstes möchte ich mich bei Seizewell bedanken für die Jahrelange X Hilfe.
was hier manchmal gepostet wird hilft schneller als warp 5 ,
dennoch versteh ich nicht ganz die hilfen bei dem x4.

Zb.

die Schiffsliste : wem interessiert wie schnell ein schiff fliegt, da die werte eh "nicht stimmen" .
die werte sollten aussagen welche größe zb. eines Antriebs eingebaut werden können und welche anzahl zb.
Die ist von Fraktion zu Fraktion anders....
für hilfe oder informazionen zum berichtigen stehe ich gern zur verfügung.

die Sektorkarte: sie hilft klasse, allerdings bin ich kein computernerd, so würde es mir helfen wenn ich auf download klicke und auf drucken, wenn ich die karte nicht mit einer lupe lesen müßte.
Ich vermute hier sind viele cronische x fans und es würde auch viele freuen wenn sie eine din A 2 oder 1 karte hätten.
falls wer helfen möchte, könnte nicht jemand über paint oder anderes zb. 8 din A 4 seiten erstellen die zusammengefügt nach dem download dann eine einzige große karte ergeben (mit zusammenkleben zb.) ?

sind nur fragen , ansonsten wünsche ich noch allen und jedem viel spaß mit Seizewell und x2-4

lg
Norbert

drow
Admin
Beiträge: 2775
Registriert: Di 15 Jun, 2004 7:15 pm
Lieblings X-Titel: X3 Albion Prelude
Wohnort: Abeir Toril / Seizewell
Kontaktdaten:

Re: Seizewell - Karte und Schiffsliste

Beitrag von drow » Mi 08 Apr, 2020 11:35 am

Hi, vielen Dank für deine Meinung und die Kritik.

Ich kann dich gut verstehen.
Das größte Problem bei den Schiffsdatenbanken ist dass Egosoft die Werte ständig ändert. Aber klar, die machen es ja weil die Balance im Spiel stimmen muss. Nur ist es sehr mühselig und kostet extrem viel Zeit, die Tabellen immer wieder abzugleichen und zu korrigieren. Ich habe es mittlerweile aufgegeben und habe für X4 gar keine Schiffstabelle mehr erstellt. Ich habe einfach nicht mehr die Zeit dafür. Wer also Zeit und Lust hat, und eine eigene Excel Tabelle erstellen möchte, ich lade sie sehr gerne hoch.

Das einzige was ich noch selbst mache ist die Galaxiekarte. Du hast recht, die ist immer riesig. Aber wenn du sie schon ausdrucken möchtest, dann geh doch in ein Copy Shop und mach es vernünftig - druck sie auf 50cm x 70cm. Das Poster kannst du dir dann an die Wand heften. Ich hatte das auch eine Zeit lang. Da brauchst du dann keine Lupe mehr.

Die Auflösung der Karte ist 4K. Wenn du zufällig einen großen Fernseher zum Spielen benutzt, sieht es da wieder ganz anders aus.

Aber meiner Erfahrung nach ist in X4 die Karte im Spiel recht gut. Hast du einmal einen Sektor aufgedeckt, brauchst du keine Wegbeschreibung mehr, dann führ dich das Leitsystem hin. Ich brauchte eine externe Karte nur, wenn ich kurz mal Überblick wollte, also eigentlich recht selten.
„Man kann Essen kaufen, aber nicht Appetit; Arzneimittel, aber nicht Gesundheit; weiche Betten, aber nicht
Schlaf; Wissen, aber nicht Klugheit; Prunk, aber nicht Schönheit; Glanz, aber nicht Geborgenheit; Spaß, aber nicht Freude; Bekannte, aber nicht Freunde; Bedienstete, aber nicht Treue.“ - Arne Garborg


jw.org

Salazary
Harmlos
Beiträge: 1
Registriert: Mi 08 Apr, 2020 3:39 pm
Lieblings X-Titel: X4: Split Vendetta

Re: Seizewell - Karte und Schiffsliste

Beitrag von Salazary » Mi 08 Apr, 2020 4:10 pm

guggux ihr lieben <3
wann kann man denn mit einer neuen Karte rechnen?!

und auch wenn die Daten immer schwanken so könnte man doch eine Liste machen
nur mit den Schiffen wo es die zu bekommen gibt wieviele schilde / waffen etc haben?

LG
Sandy

Antworten