SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum     Downloads
Feedback     Impressum


Kingpin Best Deals



X4: Foundations - Savegame Edit - mobile Version

X4 ist ein Sandbox Spiel durch und durch. Jeder von euch hat bisher die Erfahrung machen dürfen, dass manche Missionsziele eine sehr lange Vorbereitungszeit benötigen. Beispielsweise bekommt ihr im Split Vendetta Plot plötzlich die Aufgabe, 25 Raumfliegeneier zu suchen, um anschließend Kaviar daraus zu machen. Die 25 Raumfliegeneier zu sammeln, kann jedoch eine Weile dauern und das kann auch schon mal den einen oder anderen ungeduldigen Spieler frustrieren.

Wie dem auch sei, wer seinen Weg zu Reichtum und Macht in X4 etwas abkürzen möchte, der kann zu der seit Rebirth bekannten Methode, der Savegame Manipulation greifen. X4 erstellt nämlich bei jedem Speichern eine riesige .xml Datei, die es dann unverschlüsselt in einem .gz Archiv komprimiert. Wenn ihr die Datei mal offen habt, werdet ihr verstehen, wieso das Speichern so lange dauert.


Die Manipulation des Savegames bringt euch wie auch in den bisherigen Teilen ein (modifiziert) ein. Wer damit leben kann..


Ihr benötigt zwei Programme dafür. Ein Programm zum Entpacken und einen Texteditor. Ich empfehle 7-Zip und Notepad3. Beide sind kostenlos erhältlich. Das Notepad 3 ist übrigens ein excellenter Ersatz für den Windows Text-Editor.

Übrigens sei erwähnt dass wir euch zwar Tips und Hilfestellungen anbieten, aber keine Haftung übernehmen. Wenn ihr euer Savegame schrottet, seid ihr selbst schuld. Ich würde aber sowieso empfehlen, in jedem Fall ein Backup eures Saves zu machen, bevor ihr beginnt.

1. Ihr öffnet den Ordner mit den Savegames. Normalerweise findet ihr die X4 Saves im Ordner %Userprofile%\Documents\Egosoft\X4\save
Für mein Beispiel verwende ich die Quicksave Datei. (Falls Ihr Euren Dokumentenordner verschoben habt, müsst ihr an dessen Stelle danach suchen.)

2. Entpackt die Datei mit einem Rechtsklick auf die quicksave.xml.gz und wählt im 7-Zip Untermenü die Option "hier entpacken". Kurz darauf habt ihr eine quicksave.xml Datei im selbigen Ordner liegen.

3. Öffnet jetzt die quicksave.xml mit dem Notepad 3 Editor. Wundert euch nicht, wenn es ein paar Minuten dauert. Die Datei ist riesig!

4. Jetzt könnt ihr die Werte ändern.

5. Unterhalb findet ihr ein paar Hilfestellungen und interessante Werte. Wenn ihr fertig seid, braucht ihr lediglich die xml Datei zu speichern, und die Datei im Archiv zu ersetzen. Dazu klickt ihr nochmal mit der rechten Maustaste auf die gepackte Datei quicksave.xml.gz und im Untermnü 7-Zip klickt ihr auf öffnen. Jetzt müsst ihr nur die bearbeitete .xml Datei per Drag&Drop einfach in das 7-Zip Fenster ziehen, um die alte .xml Datei zu überschreiben. Danach könnt ihr X4 starten und den Spielstand laden.


Der erste interessante (und vielleicht interessanteste) Wert ist Euer Kontostand. Gleich am Anfang findet ihr eine Zeile, wo der Wert mit money= angegeben ist. Bei mir ist es 298013. Da könnt ihr direkt mal ein paar Nullen dranhängen. ;-)
Es sind aber insgesamt bis zu 11 Zeilen, die Ihr ändern müsst. Sucht am besten einfach nach dem Wert des Geldes und ersetzt jeden einzelnen Eintrag.




Um auf Euer Inventar zuzugreifen, benutzt Ihr am besten die Suche (Strg & F) und sucht nach dem Begriff entity post="playerpilot". Dort könnt ihr unter Inventory die Werte ändern oder einfach etwas hinzufügen. Etliche Inventargegenstände könnt ihr dem Bild unterhalb entnehmen.




Wenn Ihr nach dem Stichwort blueprint sucht, könnt Ihr Eure Blaupausen aufstocken. Dazu einfach eine der vorhandenen Zeilen duplizieren, und den Wert unter ware="" ersetzen.

Hier sind einige mögliche Stationsmodule:

Generelle Produktionsmodule:
module_gen_prod_weaponcomponents_01
module_gen_prod_claytronics_01
module_gen_prod_missilecomponents_01
module_gen_prod_energycells_01
module_gen_prod_plasmaconductors_01
module_gen_prod_engineparts_01
module_gen_prod_shieldcomponents_01
module_gen_prod_advancedcomposites_01
module_gen_prod_dronecomponents_01
module_gen_prod_antimatterconverters_01
module_gen_prod_siliconwafers_01
module_gen_prod_scanningarrays_01
module_gen_prod_water_01
module_gen_prod_turretcomponents_01
module_gen_prod_superfluidcoolant_01
module_gen_prod_spices_01
module_gen_prod_refinedmetals_01
module_gen_prod_quantumtubes_01
module_gen_prod_microchips_01
module_gen_prod_hullparts_01
module_gen_prod_graphene_01
module_gen_prod_antimattercells_01
module_arg_prod_medicalsupplies_01
module_gen_prod_advancedelectronics_01
module_gen_prod_smartchips_01
module_gen_prod_fieldcoils_01

Schiffsmodifikationen
mod_ship_countermeasurecapacity_01_mk1
mod_ship_deployablecapacity_01_mk1
mod_ship_drag_01_mk1
mod_ship_mass_01_mk1
mod_ship_maxhull_01_mk1
mod_ship_missilecapacity_01_mk1
mod_ship_radarrange_01_mk1
mod_ship_unitcapacity_01_mk1
mod_engine_boostduration_01_mk1
mod_engine_boostthrust_01_mk1
mod_engine_boostthrust_02_mk1
mod_engine_forwardthrust_01_mk1
mod_engine_forwardthrust_02_mk1
mod_engine_rotationthrust_02_mk1
mod_engine_strafethrust_01_mk1
mod_engine_strafethrust_02_mk1
mod_engine_travelattacktime_01_mk1
mod_engine_travelchargetime_01_mk1
mod_engine_travelreleasetime_01_mk1
mod_engine_travelstartthrust_01_mk1
mod_engine_travelthrust_01_mk1
mod_engine_travelthrust_02_mk1
mod_shield_capacity_01_mk1
mod_shield_rechargedelay_01_mk1
mod_shield_rechargerate_01_mk1
mod_weapon_beamlength_01_mk1
mod_weapon_chargetime_01_mk1
mod_weapon_cooling_01_mk1
mod_weapon_cooling_02_mk1
mod_weapon_cooling_03_mk1
mod_weapon_damage_01_mk1
mod_weapon_damage_02_mk1
mod_weapon_damage_03_mk1
mod_weapon_lifetime_01_mk1
mod_weapon_mining_01_mk1
mod_weapon_reload_01_mk1
mod_weapon_rotationspeed_01_mk1
mod_weapon_speed_01_mk1
mod_weapon_sticktime_01_mk1
mod_ship_drag_01_mk2
mod_ship_mass_01_mk2
mod_ship_mass_01_mk3
mod_shield_capacity_01_mk2
mod_shield_rechargerate_01_mk2
mod_weapon_cooling_01_mk2
mod_weapon_cooling_02_mk2
mod_weapon_cooling_03_mk2
mod_weapon_cooling_04_mk2
mod_weapon_cooling_05_mk2
mod_weapon_damage_01_mk2
mod_weapon_damage_02_mk2
mod_weapon_damage_03_mk2
mod_weapon_damage_04_mk2
mod_weapon_damage_05_mk2
mod_weapon_sticktime_01_mk2
mod_weapon_sticktime_02_mk2
mod_weapon_sticktime_03_mk2
mod_engine_boostthrust_01_mk2
mod_engine_boostthrust_02_mk2
mod_engine_forwardthrust_01_mk2
mod_engine_forwardthrust_02_mk2
mod_engine_travelthrust_01_mk2
mod_engine_travelthrust_02_mk2
mod_engine_boostthrust_01_mk3
mod_engine_forwardthrust_01_mk3
mod_engine_rotationthrust_01_mk3
mod_engine_travelthrust_01_mk3
mod_shield_capacity_01_mk3
mod_shield_capacity_02_mk3
mod_shield_rechargerate_01_mk3
mod_weapon_damage_01_mk3
mod_weapon_damage_02_mk3
mod_weapon_mining_01_mk3
mod_weapon_speed_01_mk3


Weitere Kniffe und Diskussionen zu diesem Thema könnt ihr auch im Egosoft Forum finden.

Viel Erfolg und weiterhin viel Spass mit X4
Drow